Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rüblitorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 5 Stück Eier
  • 400 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 375 g gehobelte Möhren
  • 450 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 EL Kirschwasser

Guss

  • 3 EL Zitronensaft
  • 200 g Zucker
  • 12 Stück Marzipanrüblis
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  

    375g Möhren abwiegen und im Closed lid 8 Sekunden Stufe 5 zerkleinern und umfüllen

     

    Schmetterling einsetzen, Eier trennen und die 5 Eiweiß im Closed lid 2 Minuten Stufe 4 schlagen (sauberer und kalter Topf) und umfüllen, ggfs. in Kühlschrank stellen

     

    Eigelb und Zucker im Closed lid 1,5 Minuten Stufe 5-6 Schaumig schlagen

     

    Alle weiteren Zutaten außer Eischnee zugeben und 2 Minuten auf Stufe 5 rühren, dazu ggfs. den Spatel verwenden

     

    Anschließend den Eischnee vorsichtig ca. 1 Minute Stufe 2 unterheben, Spatel nutzen

     

    bei 180° C bei Ober- und Unterhitze ca. 1 Stunden Backen im vorgeheizten Ofen, in einer 26er Springform

     

    Nachdem der Kuchen erkaltet ist, 200g Zucker im Mixtopf 15 Sekunden bei Stufe 10 pulverisieren, anschließend mit 3 EL Zitronensaft vermischen , 20 Sekunden Stufe 3-4, mit Marzipanmöhrchen dekorieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich habe...

    Verfasst von Daniela Andreoli am 14. April 2017 - 17:46.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich habe den Kuchen schon oft gebacken, gebe aber immer noch etwas Zimt dazu. Das Tolle ist, dass man ihn schon so super einen Tag vorher backen kann, das ist perfekt, wenn man am Tag des Besuches keine Zeit hat.
    Ich nehme immer eine 28er Springform, das passt auch perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und viel

    Verfasst von Gast am 31. Januar 2016 - 15:17.

    Tolles Rezept und viel einfacher als viele Rezepte aus diversen Zeitschriften tmrc_emoticons.-) der Frühling kann kommen das Probebacken hat super funktioniert tmrc_emoticons.-) habe allerdings den Teig in eine große Rührschüssel gegeben und dann den Eischnee von Hand untergerührt weil es im Thermo nicht wirklich funktioniert hat aber sonst habe ich mich komplett an dein Rezept gehalten tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben am Wochenende die

    Verfasst von Turbomutti am 25. Mai 2015 - 21:26.

    Wir haben am Wochenende die Rüblitorte ausprobiert. Sie hat unserer Familie super geschmeckt. Sie ist schnell und einfach zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ist der guss zäh oder so

    Verfasst von ChrisNathalie am 26. Februar 2015 - 14:05.

    ist der guss zäh oder so flüssig das man auch mini gugel darin tunken kann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe eine 26er Springform

    Verfasst von schnuckel-s am 15. November 2014 - 21:34.

    Ich habe eine 26er Springform genommen, war oberlecker, hhmmmmmm...... 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht die Rüblitorte aber

    Verfasst von Erika Bötzel am 15. November 2014 - 15:26.

    Sieht die Rüblitorte aber schön aus werde ich probieren, wie groß ist denn dein Backblech? Danke fürs einstellen. LG Erika

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können