3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rührkuchen mit Mandelstückchen / Variation Schokokuchen/ Marmorkuchen mit Joghurt, sehr locker und saftig!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Rührteig

  • 4 Eier (M)
  • 150 g Quark, 20 % Fett
  • 50 g Milch
  • 140 g Sonnenblumenöl
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 240 g Dinkelmehl (630)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g gehackte Mandeln
5

Zubereitung

  1. Die Eier, Quark, Milch, Öl, Vanillezucker und Zucker 11 Sek. bei Stufe 4

    verrühren.

    Mehl und Backpulver dazu und 20 Sek. bei Stufe 5 verrühren. Anschließend die

    Mandeln mit Counter-clockwise operation/20 Sek. /St. 4 unterrühren.

    In eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute oder mit Backpapier ausgekleidet Kastenform geben

    und bei Umluft 160 °C, ca. 40 - 45 Min. backen. (Bitte die Stäbchenprobe machen.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Spreche dir ein ganz groes Lob fr diesen Kuchen...

    Verfasst von Frau Trude am 15. Juni 2017 - 08:25.

    Spreche dir ein ganz großes Lob für diesen Kuchen aus!!
    Nehme den Teig (ohne die Mandeln) immer für Obstkuchen. Das Tolle daran ist, in diesem Teig sinken die Früchte nicht ein, der Kuchen bäckt toll hoch und kriegt eine genial braune Farbe!!
    Volle 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können