3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftige Schoko-Brownies ohne Mehl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

fuer den Teig

  • 300 g dunkle Schokolade
  • 150 g Butter, in Stuecken
  • 50 g Kakaopulver, schwach entoelt (kein Kaba)
  • 4 Stück große Eier
  • 200 g Feiner Zucker, evtl. vorher vorbereiten (s. Puderzucker)
  • 100 g Wal- oder Pekannüsse in Stuecken
  • Puderzucker, zum Bestreuen
5

Zubereitung

  1. Ofen auf 160 Grad Umluft aufheizen

     

    Schoki in den Closed lid, 10 Sek./Stufe 7

     

    Butter dazu 4 Min./50°/Stufe 2 schmelzen - umfuellen. Closed lid auswaschen

     

    Ruehraufsatz einsetzen.  Eier und Zucker in den Closed lid. 3Min./50°/Stufe 4 schaumig schlagen und nochmal 3 Min. / Stufe 4 ruehren.

    Schokimischung und Kakao zugeben 10 Sek./Stufe 3 vermischen.

     

    Ruehraufsatz entfernen.  

    Nuesse zugeben 3Sek./Counter-clockwise operation Stufe 4 untermischen.

    In eine mit Backpapier ausgelegte Brownieform (20 x 25 cm) geben

     

    30 Min. backen - Oberflaeche soll sich fest anfuehlen, darunter noch weich sein!

10
11

Tipp

Lauwarm als Dessert zu schoenem Essen oder zum Kaffee - mit Schlagsahne oder Creme fraiche servieren.

Ist so richtig schokoladig - schlatzig 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare