3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftige Zimtschnecken mit Heidelbeeren und Nüssen


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 300 g Milch
  • 50 g Butter
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Zucker
  • 500 g Mehl

Füllung

  • 100 g Walnusskerne
  • 120 g brauner Zucker
  • 2 gestr. TL Zimt
  • 75 g Butter
  • 200 g Heidelbeeren

Frosting

  • 75 g Puderzucker
  • 1 Spritzer Vanilleextrakt
  • 20 g Butter
  • 50 g Frischkäse
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch, Butter und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Min./37 Grad/Stufe 2

  2. Restliche Zutaten für den Teig zugeben, 1 Min./Knetstufe

  3. Teig in eine Schüssel umfüllen und an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.

  4. Füllung
  5. Die Walnüsse 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    Zimt und Zucker in einer separaten Schüssel vermischen.

  6. Zubereitung der Schnecken
  7. Teig auf ca. 40 x 50 cm ausrollen

  8. 75 g Butter für 3 Min. bei 60 Grad/Stufe 2 schmelzen. Anschließend auf dem ausgerolltem Teig verstreichen.

  9. Zuerst die Zucker-Zimt-Mischung, dann die Nüsse und die Heidelbeeren auf dem Teig verteilen.

  10. Teig aufrollen, dann in 16 Scheiben schneiden und in eine gefettete Auflaufform legen. 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.

  11. Den Backofen vorheizen, dann die Schnecken bei 180 Grad Ober- und Unterhitze für 25 Min. backen.

  12. Frosting
  13. Butter bei 60 Grad für 3 Min./Stufe 2 schmelzen. 

  14. Restliche Zutaten für das Frosting zugeben und 20 Sek./Stufe 4 verrühren.

  15. Das Frosting auf den noch heißen Schnecken verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe das Original-Rezept (Dutch Oven) für den TM mit reduzierter Zuckermenge umgeschrieben. Sie sind auch so noch süß genug.

Diese saftigen Schnecken sind mit Abstand die leckersten, die ich jemals gegessen habe. Aber Vorsicht, sie machen süchtig


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich kenne das Rezept von einer anderen seite,...

    Verfasst von Astrid_Weber am 18. August 2017 - 11:29.

    Ich kenne das Rezept von einer anderen seite, allerdings nicht auf den Thermomix und ohne Blaubeeren, ich mache es schon seit Jahren und immer auf einem Backblech. Meine ganze Familie liebt diese Cinnemon Rolls! Das ist das absolut beste Rezept und ich freue mich sehr, es hier gefunden zu haben! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht echt super

    Verfasst von Babsi4011 am 8. August 2016 - 18:32.

    Heute gemacht echt super lecker jetzt mal abwarten was der Rest der Familie sagt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love: oberhammersuperlecker

    Verfasst von beabaumgart am 31. Juli 2016 - 15:29.

    Love Love Love

    oberhammersuperlecker - mehr gibt es nicht zu sagen Cooking 7 die "Dinger"  tmrc_emoticons.;) sind der absolute Hammer und das mit der Suchtgefahr solltet ihr wirklich ernst nehmen  tmrc_emoticons.;)

    Vielen Dank für dieses Leckerchen & 5 dicke "Schnecken- Sterne" mehr geht ja leider nicht Steve

    beabaumgart

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die bisher immer nur

    Verfasst von mixsusilein am 27. Juli 2016 - 17:13.

    Ich habe die bisher immer nur in einer Auflaufform gemacht. Ich denke aber, dass es einzeln gerollt auf dem Backblech auch klappen müsste. Vermutlich werden sie dann etwas in die Breite gehen. Probier es einfach aus und berichte dann, wie es geklappt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich total lecker an,

    Verfasst von Zensi69 am 27. Juli 2016 - 15:44.

    Hört sich total lecker an, werde ich bald ausprobieren.

    Hätte nur noch eine Frage: Muss ich die Schnecken in eine Auflaufform geben oder kann ich sie auch einzeln gerollt auf ein Backblech legen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich

    Verfasst von mixsusilein am 24. Juli 2016 - 19:02.

    Das freut mich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die habe ich gleich mal

    Verfasst von karoli7 am 24. Juli 2016 - 17:39.

    Die habe ich gleich mal gebacken und lauwarm eben gegessen, sehr sehr lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können