3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schmandrahmtorte


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

Boden

  • 200 g Mehl
  • 65 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder selbst gemachter
  • 80 g Butter
  • 1 Ei
  • 0,5 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 500 g Milch
  • 4 Schmand, Becher
  • 2 Dosen Mandarinen
  • 1 Päckchen klarer Tortenguss
  • etwas Mandarinensaft (aufgefangen, mit Wasser aufgefüllt)
5

Zubereitung

    Mürbteigboden
  1. Alle Zutaten in denClosed lid geben und 40 sec./Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten event. den Spatel verwenden.

    Den Teig ca. 30 Min im Kühlschrank ruhen lassen.

    Danach in eine Springform drücken und Rand hochziehen.

     

  2. Füllung
  3. Schmetterling in den Closed lid dann Milch, Zucker Vanillepuddingpulver in den Mixtopf. 100°/ 6min 30/ Stufe3 kochen. Das ganze dann auf ca. 50° abkühlen lassen. Ich lasse dafür den Closed lid alle paar Minuten auf Stufe 2 mal kurz laufen. Dann 2 Min/Stufe 3 einstellen und den Schmand nach und nach dazugeben den Spatel dazu verwenden.

  4. Die Masse auf den vorbereiteten Boden geben und die abgetropften Mandarinen kreisförmig darauflegen. Das ganze 1 Stunde bei 175°C Ober-Unterhitze backen.

  5. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, den Tortenguß nach Packungsanweisung kochen und auf die Torte geben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn ich den Kuchen für uns mache lasse ich den Tortenguß meistens weg. Für Gäste schaut es mit, dann aber schöner aus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare