3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Haselnussplätzchen, Haselnuss-Kekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

70 Stück

Teig

  • 200 g Haselnusskerne, ganz oder gemahlen
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse mahlen (sofern sie nicht schon gemahlen sind) --> 10 sec, Stufe 7

    Butter in groben Stücken, Mehl und Zucker dazu geben --> 1:30 min Knetstufe Dough mode verrühren.

    Den Teig teilen und zu ca. 3-4 cm dicken Rollen formen, diese in Frischhaltefolie einwickeln und für ein paar Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank legen.

    Zur weiteren Verarbeitung von den Rollen 0,5 cm dicke Scheiben abschneiden.

    Die Scheiben mit genügend Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen (ergibt ca. 2 Bleche) und ca. 15-20 min bei 160° C im Backofen backen.

    Herausnehmen und auskühlen lassen und dann...

    ...genießen! tmrc_emoticons.;-)

    Gutes Gelingen!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach Belieben dekorieren, z.B. mit dunkler Kuvertüre und gehackten Haselnüssen

Funktioniert übrigens auch mit anderen Nüssen, z.B. Walnüssen

Das Abschneiden der Scheiben gelingt sehr gut mithilfe von Zahnseide.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • uu , genau das Rezept habe

    Verfasst von anjagerdau am 15. November 2015 - 11:05.

    uu , genau das Rezept habe ich gesucht und werde sie heute machen tmrc_emoticons.)  . Nach dem abkühlen werde ich noch eine Hälfte mit Schokolade überziehen tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept,

    Verfasst von Lina x am 12. Dezember 2014 - 16:17.

    Danke für das tolle Rezept, hab ich gestern gemacht Cooking 7  und heute fehlt die hälfte tmrc_emoticons.;)

    Super lecker!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können