3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller Nusskuchen (gute Eiweißverwertung)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

1 Kuchen

  • 6 Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 130 g Butter
  • 160 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Vanillezucker
  • 100 g Haselnüsse
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse in Closed lid geben und 10 Sekunden/Stufe 8 reiben und umfüllen. Closed lid reinigen.

    Den Schmetterling Closed lid einsetzen. Das Eiweiß in den Mixtopf geben und 3 Minuten/Stufe 4 steif schlagen. Den Zucker zugeben und noch einmal 1 Minute/Stufe 4 schlagen, dann umfüllen. Den Rühraufsatz entfernen und Closed lid von Resten reinigen.

    Die Butter im Mixtopf 3 Min./100°C/Stufe 2 schmelzen. Nun Mehl, Backpulver, Vanillinzucker und Haselnüsse zugeben und 1 Minute/Stufe 4-5 vermischen. Den Eischnee zugeben und 30 Sek./Stufe 3 unterheben, eventl. mit Spatel nachhelfen.

    Den fertigen Teig in eine kleine Kastenform oder kleiner Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft ca. 35-40 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sie können auch 50 gr. Schokosplitter  unter den Teig rühren. Schmeckt Kinder besonders gut..


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein tolles Rezept zur Eiweißverwertung. Ich hatte...

    Verfasst von Vanilletiramisu am 28. Juni 2017 - 12:37.

    Ein tolles Rezept zur Eiweißverwertung. Ich hatte nur 3 EW und habe jeweils die Hälfte der angegebenen Menge verwendet (beim Zucker nur ca 70 g). Gebacken habe ich in einer 18 cm Springform für ca 30 Minuten. Ist superlecker und innen auch gut durchgebacken. Vielen Dank für das tolle und supereinfache Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Allerdings war der Kuchen in der Mitte...

    Verfasst von bangie am 22. Februar 2017 - 12:44.

    Sehr gut. Allerdings war der Kuchen in der Mitte nach 40 Minuten noch teigig. 180g Zucker reichen auch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Eiweiß Verwertung 👌🏼habe alles...

    Verfasst von Milisch am 29. Dezember 2016 - 19:01.

    Super Eiweiß Verwertung 👌🏼habe alles hochgerechnet da ich 9eiweiß hatte,dann noch Kirschen dazugegeben anschließend Sahne obendrauf 😋😋nächstes mal kommt noch ein schuß Kirschwasser dazuCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der kuchen ist sehr sehr

    Verfasst von Craeme am 9. August 2015 - 13:15.

    der kuchen ist sehr sehr lecker, meine zwei männer haben ihn ganz alleine verdrückt  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde jetzt diesen

    Verfasst von call_me_josi am 28. Oktober 2014 - 14:03.

    Werde jetzt diesen Nusskuchenbacken (bin erst 13) 

     

    Ich habe nach einem schnellen und einfachem Nusskuchen gesucht und voila hier ist er tmrc_emoticons.) dankeschön für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Ich denke mal du meinst den Rühreinsatz mit Schmetterling, oder? Ich werde nämlich noch Kirschenzum Teig dazufügen weil er dann etwas fruchtiger schmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich weiß ich was ich mit

    Verfasst von goldbody am 17. September 2014 - 23:24.

    Endlich weiß ich was ich mit dem Eiweiß mache nachdem ich Eierlikör gemacht habe. Nicht immer nur Baiser. Vielen Dank für das geniale Rezept. Top..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können