3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

schnellster Buttermilchkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 300 g Zucker
  • 320 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Stück Eier
  • 320 g Buttermilch
  • 1 EL Öl
  • 2 Dosen Mandarinen

Belag

  • 200 g Kokosraspeln
  • 150 g Zucker
  • 100 g Sahne
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Ruck Zuck
  1. Alle Zutaten bis auf die Mandarinen in den Closed lid geben und 1min auf Stufe 5/6 rühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben und die abgetropften Mandarinen darauf verteilen.

    Kokosraspeln und Zucker vermischen und über den Kuchen geben.

     

    Dann für ca. 20 min bei 175° in den Ofen. Achtung der Kuchen wird schnell dunkel. Ich lege nach ca. 10 min Alufolie darüber.

     

    Die Sahne über den heißen Kuchen geben und fertig. Man kann auch zerlassene Butter und Sahne über den Kuchen geben aber die Kalorien lasse ich weg, da er auch mit nur Sahne sehr saftig wird tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da der Kuchen schnell dunkel wird, leg ich nach ca. 10 min Alufolie darüber.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein super leckerer Kuchen Kam bei der...

    Verfasst von je1367 am 22. Juni 2017 - 15:27.

    Ein super leckerer Kuchen. Kam bei der Geburtstagsfeier super an!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach wunderbar Superschnell gemacht und im...

    Verfasst von Kerstin7377 am 8. April 2017 - 10:30.

    Einfach wunderbarLove Superschnell gemacht und im Geschmack himmlisch (auch ohne Mandarinen, denn das mag meine Familie leider nicht so gern)
    Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, schnell

    Verfasst von BacardiJenny am 22. August 2016 - 14:25.

    Super Rezept, schnell gemacht, total simpel, vielen Dank. TOP

    hab ihn ohne Obst und Sahne gemacht, fand ich auch super, stimme den anderen Kommentaren zu, ist etwas flach der Kuchen, sollte man die Menge besser verdoppeln...

    No Risk, No Fun

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand den Kuchenteig für

    Verfasst von Peanka am 17. Juli 2016 - 13:12.

    Ich fand den Kuchenteig für ein normales Backblech etwas wenig. Er ist sehr platt geworden. Habe im Teig nur 200 g Zucker genommen, hat völlig ausgereicht. Dadurch, das der Teig sehr, sehr flüssig ist, sind meine Früchte auch auf dem Boden gelandet. Ich war etwas enttäuscht, sorry. Ich kenne Buttermilchkuchen immer sehr hoch. 

    Ich werde ihn leider nicht wieder backen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für das

    Verfasst von Chrisi_Griessbrei am 15. Juli 2016 - 13:22.

    Hallo, vielen Dank für das Rezept!

    Ich habe den Kuchen jetzt schon öfter gebacken und er wird immer gelobt. Da wir nicht so gerne Kokosflocken essen backe ich den Kuchen immer mit gemahlenen Haselnüssen und gebe zum Schluß zwei Becher Sahne obendrauf sodass er über und über mit Sahne bedeckt ist und er gut durchziehen kann. Super lecker!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, heute probiert. Von der

    Verfasst von Moselanerin2011 am 10. Juli 2016 - 01:50.

    So, heute probiert. Von der Schnelligkeit der Herstellung und dem Geschmack Klasse. Nur hätte der Kuchen bei mir länger im Ofen bleiben können. Die Mandarinen sind leider bis zum Boden durch.

    Wurde der Kuchen mit Heißluft oder mit Ober-\ Unterhitze gebacken?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Gearde aus dem Ofen geholt

    Verfasst von Moselanerin2011 am 8. Juli 2016 - 16:47.

    [[wysiwyg_imageupload:25056:]]

     

    Gearde aus dem Ofen geholt und sieht schon super aus. Wenn er ausgekühlt ist, werden wir ihn probieren, spätestens morgen. Deer Kuchen ist ja turboschnell gemacht. Super. Cooking 7

    Nach dem probieren gibt´s die Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der ist total lecker, auch

    Verfasst von Muggo am 16. April 2016 - 14:16.

    Der ist total lecker, auch ohne Mandarinen. Lässt sich auch super einfrieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...wurde schon 3x

    Verfasst von fc köln am 24. März 2016 - 19:22.

    Sehr lecker...wurde schon 3x gemacht... Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach Spitze, vor allem

    Verfasst von kater06 am 18. März 2016 - 18:55.

    Einfach Spitze, vor allem wenn er einen Tag durchgezogen ist. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell, sehr einfach,

    Verfasst von jules08 am 11. März 2016 - 19:05.

    Sehr schnell, sehr einfach, sehr lecker.

    Danke fürs Rezept, der wurde von meiner Familie sofort nachbestellt und wird baldmöglichst wieder gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und schnell

    Verfasst von Andrea160666 am 6. März 2016 - 18:04.

    Sehr schnell und schnell gemacht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, habe allerdings nur

    Verfasst von iviivi am 22. Februar 2016 - 22:44.

    Lecker, habe allerdings nur die Hälfte der Kokosmischung rauf getan. War für uns ausreichend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist super lecker,

    Verfasst von bluezeal am 29. Januar 2016 - 13:07.

    Der Kuchen ist super lecker, danke für das schöne Rezept. Geht echt schnell. Habe beim Teig nur 150 g Zucker genommen und für den Belag statt Zucker Kokosblütenzucker und statt Sahne Kokosmilch, schmeckt richtig gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Dann warte bis morgen.

    Verfasst von libski am 10. Dezember 2015 - 21:52.

    Danke! Dann warte bis morgen. Ich find ihn dann noch einen tick besser, da er dann schön durchgezogen ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe diesen Kuchen

    Verfasst von testfee am 10. Dezember 2015 - 14:25.

    Hallo, habe diesen Kuchen grad eben gebacken. Wenn ich das Backpulver nicht vergessen hätte wäre er sicher auch aufgegangen, aber so Konsistenz eher wir ein etwas dickerer Eierpfannkuchen. Aber trotzdem sowas von lecker und wegen des Zuckers dachte ich erst der ist wahnsinnig süß, aber der ist einfach Hammer lecker. 5* vielen Dank dafür. Gibt es auf jeden Fall wieder, dann aber mit Backpulver

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Musste erstmal googlen was

    Verfasst von libski am 6. Dezember 2015 - 20:47.

    Musste erstmal googlen was Erytrith ist. Ersetzt du den Zucker 1 zu 1?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)habe statt Zucker Erytrith

    Verfasst von Stefie Jastram-Blume am 6. Dezember 2015 - 12:17.

    tmrc_emoticons.)habe statt Zucker Erytrith genommen. Die kalorienarme Variante ist klasse! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es bisher noch nicht

    Verfasst von libski am 4. Dezember 2015 - 17:59.

    Habe es bisher noch nicht versucht. Aber ich denk das er auch mit 200gr im Boden und nur 50gr auf dem Belag schmecken würde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an, aber bei

    Verfasst von aingibaingi am 3. Dezember 2015 - 23:40.

    Hört sich gut an, aber bei 300 gr. Zucker im Boden und 150 gr. Im Belag? Da schüttelt es mich, das kann man doch bestimmt auf die hälfte reduzieren hat das jemand schon probiert?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Ich liebe

    Verfasst von Julchen70 am 3. Dezember 2015 - 09:12.

    Super lecker! Ich liebe diesen Kuchen. Mache ihn aber mit Butter undSahne.

    LG

    julchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das wär lieb 

    Verfasst von libski am 2. Dezember 2015 - 18:06.

    Das wär lieb  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke libski,  werde ich

    Verfasst von Irmi-1969 am 2. Dezember 2015 - 14:40.

    Danke libski, tmrc_emoticons.)  werde ich demnächst ausprobieren

    Melde mich dann wieder  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super....vielen Dank 

    Verfasst von neriZ. am 1. Dezember 2015 - 18:43.

    Super....vielen Dank  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was denn da passiert? 

    Verfasst von libski am 1. Dezember 2015 - 16:30.

    Was denn da passiert?  tmrc_emoticons.~

    Gestern war die Zubereitung noch da bzw hatte ich schon was dazu geschrieben.

    Sorry! Habe es soeben nachgeholt. tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo libski, wäre schön wenn

    Verfasst von Irmi-1969 am 1. Dezember 2015 - 11:47.

    Hallo libski, wäre schön wenn Du noch die Zubereitung hinzu schreiben würdest. 

    Danke im voraus  tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super,kannte ich schon nur

    Verfasst von Fröbi am 1. Dezember 2015 - 01:36.

    Super,kannte ich schon nur die Mandarinen sind gut dazu,den Leckeren Kuchen hatte ich schon vergessen,Danke fürs erinnern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zubereitung???

    Verfasst von Siamkätzchen am 30. November 2015 - 16:52.

    Zubereitung???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, bitte Zubereitung

    Verfasst von neriZ. am 30. November 2015 - 16:22.

    Hallo, bitte Zubereitung beschreiben

    Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können