3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Karamell-Kuchen im Glas / schnell und schokoladig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Glas/Gläser

Teig

  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 60 g Backkakao
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g Milch

Kern

  • 6 Karamellbonbons
5

Zubereitung

  1. Ofen auf Umluft/Heißluft 160° vorheizen.

     

    Butter und Zucker in den Closed lid wiegen und 1:30Minute/Stufe4 schalten.

    Eier und Milch zugeben erneute Stufe4/1Minute.

     

    Danach Kakao, Mehl und Backpulver einwiegen 10Sekunden/Stufe 4 vermengen.

     

    Kann sein, dass  man mit dem Spatel noch etwas rühren muss.

  2. Nun in jedes gefettete Glas die erste Portion Teig geben.

    Ein Karamellbonbon hineinstecken und mit Teig bedecken.

    Jetzt auf mittlerer Schiene für ca. 15 Minuten backen.

     

    Lauwarm mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein leckeres Küchlein im Glas mit Karamell-Überaschungskern tmrc_emoticons.D


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute schnell zum Kaffee

    Verfasst von ChrissyB66 am 15. Juni 2016 - 18:17.

    Heute schnell zum Kaffee zusammengerührt. Ging echt flott. Ging auch aus der flacheren Muffin-Silikonform super raus. Aber der Kern war hart. Hatte irgendwie erwartet, dass der Bonbon etwas weich wird. tmrc_emoticons.~

    Allerdings waren meine Bonbons auch schon von der Marke "steinalt". tmrc_emoticons.;-))) Vielleicht liegt es ja daran? Big Smile

    Wird auf jeden Fall in meine Rezeptsammlung aufgenommen. Und nächstes Mal mache ich mal ein Stückchen Kinderschokolade herein. tmrc_emoticons.;)

    Danke jedenfalls für meine Rezeptsammlungbereicherung!!! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie groß sollten die Gläser

    Verfasst von Wunderpflanze am 19. November 2015 - 14:53.

    Wie groß sollten die Gläser sein (damit es 6 Stück laut Rezept werden)?

    Herzlichen Dank

    Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die ersten Sterne

    Verfasst von Jagga am 16. Oktober 2015 - 10:59.

    Danke für die ersten Sterne bei diesem Rezept, freu ich mich.

     

    Stimmt als Muffins kann man sie auch gut backen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, hab den Teig

    Verfasst von DeeShee am 15. Oktober 2015 - 16:07.

    sehr lecker, hab den Teig auch als Muffins gebacken ( ein halber der abgebildeten Bonbons hat uns völlig gereicht),

    perfekt!

    Danke für das Rezept

    wer ist "man" ?! ich jedenfalls nicht ;o)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja toll an.

    Verfasst von Petra 1969 am 15. Oktober 2015 - 13:23.

    Das hört sich ja toll an. Werde ich testen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können