3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Kirsch-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 400 g Sauerkirschen, aus dem Glas
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 75 g Zartbitterschokolade
  • 125 g weiche Butter
  • 110 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 3 Stück Eier
  • 2 EL aufgefangenes Kirschwasser
  • Puderzucker zum Garnieren
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. Die Kirschen abtropfen lassen und das Kirschwasser dabei auffangen. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

     

    Schokolade im Mixtopf 10 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    Butter, Eier, Zucker und Zimt in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 4 schaumig rühren.

    Zerkleinerte Schokolade, Mehl und Backpulver  zugeben und 10-15 Sek./Stufe 6 mit Hilfe des Spatels verrühren.

     

    Die Kirschen und die 2 EL Kirschwasser hinzufügen und 10 Sek./Stufe 3 unterrühren.

     

    Die Silikonförmchen auf ein Backblech stellen und den Teig hineinfüllen. Bei mittlerer Einschubleiste ca 25 Minuten backen.

     

    Nach Ablauf der Backzeit die Muffins ca. 5 Minuten in der Form ruhen lassen.

    Eventuell mit Puderzucker bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute frisch gemacht. Habe die Hälfte des...

    Verfasst von Tootzie am 19. März 2017 - 18:39.

    Heute frisch gemacht. Habe die Hälfte des Zuckers mit Glühweinzucker ersetzt, außerdem etwas Orangenabrieb mit rein. Die Muffins sind sehr lecker und saftig, allerdings gehen sie nicht so schön auf,was wohl an der Flüssigkeit liegt? 2EL Kirschschnaps müssen rein! tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell und lecker

    Verfasst von Babylein1983 am 23. Oktober 2015 - 22:34.

    Sehr schnell und lecker tolles rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können