3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko Muffins mit Dulce de leche Füllung, Vegan


Drucken:
4

Zutaten

15 Portion/en

Dulce de leche

  • 0,5 Liter Soja Sahne (z.B. Soya Cuisine)
  • 0,8 Liter Sojadrink ( z.B. Provamel Soja Calcium oder Alpro Soja Bio / Original)
  • 290 g Zucker mit Vanille aromatisier
  • 100 g Rohrzucker
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Natronpulver
  • Etwas Zimt und Tonkabohne gerieben

Muffins

  • 200 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver
  • 200 g feiner Rohrzucker
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Apfelessig
  • 240 g warmes Wasser
  • 1 TL Vanillepaste
  • 80 g Albaöl oder Sonnenblumenöl
5

Zubereitung

  1. Die Dulce de leche am besten einen Tag vorher zubereiten. Es ergibt mehr als man für die Muffins benötigt, daher hei in Gläser abfüllen und als Brotaufstrich verwerten. 

     

     

  2. Dulce de leche
  3. 1.Alle Zutaten in den Closed lid geben und auf Stufe 4 ca. 10 Sek. verrühren.

     

     

    2. 

    Dann mind. ca. 45-60 Minuten / Varoma / Stufe 5 (!) OHNE MESSBECHER kochen. 

     

    WICHTIG: Als Spritzschutz den Gareinsatz oben auf den Mixtopf setzen! Während des kochens immerwieder Konsistenz und Farbe prüfen (Dazu kurz auf 37°C / und Stufe 2-3 zurückdrehen, sonst spritzt es so wenn man den Gareinsatz abhebt, bzw. kocht superschnell über oder verbrennt). Die Creme sollte mindestens hellbraun bis max. mittelbraun sein und dickt nach dem Abkühlen nach! Je länger sie kocht, umso fester wird sie. (Nicht vergessen, die Creme dickt natürlich nach, wenn sie erkaltet)

     

     

    3. 

    3 Minuten ohne Hitze mind. auf Stufe 2 nachrühren (Damits beim Ausgießen nicht anbrennt) und dann sofort in Gläser füllen und verschließen.

     Haltbar ca. 5 Monate

     

     

  4. Muffins
  5. Backofen vorheizen. 175 Grad Ober/Unterhitze 

     

    Natron in Essig auflösen. 

    Öl, vanillepaste ( alternativ Vanille Aroma ) und Wasser vermixen. 30 Sekunden Stufe 5. Natron Essig Gemisch dazu geben.

    Schmetterling einsetzen.

    Zucker, Mehl und Kakao hinzufügen. 30 Sekunden mit dem Schmetterling auf Stufe 3 rühren, sodass keine Mehl Klümpchen mehr zu sehen sind. 

     

    In Muffinförmchen füllen und 20 -25 min backen. 

     

    Danach auskühlen lassen und ein kleines Loch hineindrücken ( ich nehme dazu ein Kochlöffel Ende. Hinein füllt man nun etwas Dulce de leche. Wer möchte macht noch ein veganes Frosting. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Frosting 

  • 120 g weiche Pflanzenmargarine
  • 60 g Kakaopulver, ungesüßt
  • 200 g Puderzucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt 
  • 1 EL heißes Wasser (nicht kochend, sondern  Wasserhahn heiß

 

Alles mit dem Schmetterling cremit rühren  Ca 3 min, Stufe 3

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Karamel klingt unheimlich lecker - das muss...

    Verfasst von Kaysee am 13. März 2017 - 14:58.

    Das Karamel klingt unheimlich lecker - das muss ich unbedingt ausprobieren!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Natron muss in Säure

    Verfasst von Gast am 29. März 2016 - 12:53.

    Natron muss in Säure aufgelöst werden, damit es überhaupt reagiert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt lecker! Wird das

    Verfasst von bienwaldmaja am 29. März 2016 - 12:46.

    Klingt lecker! Wird das Natron direkt im Essig aufgelöst? Bisher dachte ich die treibende Wirkung verpufft dann schon vor dem Backen? Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können