3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Nuss-Cookies mit Walnüssen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

  • 90 g weiche Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 TL Bourbonvanillezucker
  • 1 Ei
  • 175 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Walnüsse, Gewicht bezieht sich auf die Nüsse ohne Schale ;)
  • 50 g Schokotröpfchen
5

Zubereitung

    Soooo lecker, daher darf/kann ich euch unser Lieblingsrezept einfach nicht vorenthalten. Habe es gestern extra für den TM31 umgeschrieben.
  1. Den Backofen auf 180° vorheizen.

    Ein Backblech mit Backpapier belegen (ich bereite gleich 2 Bleche vor, damit ich zügig abbacken kann).

    Die Walnüsse ca. 2 Sekunden Stufe 4 in den Closed lid geben.

    Wer die Nüsse lieber "kernig" mag, sollte hier evtl. nur 1 Sekunde nehmen. Die gehackten Nüsse in eine Schale umfüllen und kurz beiseite stellen.

    Die Butter nun in den ungespülten Closed lid geben und 1 Minute auf Stufe 5 schaumig rühren. Zucker und Vanillezucker dazu geben und das Ganze nochmals ca. 45 Sekunden auf gleicher Stufe vermengen. Dabei das Ei auf das laufende Messer geben.

    Die Masse mit dem Spatel runterschieben und Mehl, Backpulver, Salz und Nüsse einwiegen.

    1-1,5 Minuten Dough mode, so dass alles gut vermengt ist.

    Nun nur noch die Schokotröpfchen untermengen. Hier reicht ca. 1 Minute auf Dough mode

     

     

  2. Mit zwei Teelöffeln setzt ihr nun kleine Häufchen auf das Backblech und drückt sie etwas flach. Bitte schaut, dass ihr genug Abstand zwischen den einzelnen Cookies lasst, da sie ein klein wenig zerlaufen.

    Und nun - für ca. 15- 18 Minuten ab in den Ofen          (Mitte, Umluft 160°), bis die Cookies goldgelb sind.

    In einer verschließbaren Dose aufbewahrt, halten sie sich einige Wochen (bei uns leider nicht, daher kann ich hier keine genauen Angaben machen)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ihr könnt auch, so sieht es das eigentliche Rezept vor, erst nur die Hälfte der Schokotröpfchen mit der Teigmasse vermengen. Den Rest drückt ihr dann vor dem Backen in die Cookie-Teigrohlinge.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker!...

    Verfasst von UteMutz am 29. Oktober 2017 - 09:32.

    Sehr lecker!
    Wink Habe 75g Walnüsse, 100 g braunen Zucker und statt Schokotröpfchen dunkle Edelbitterschokolade verwendet. Der Teig lässt sich prima verarbeiten.
    Danke für´s Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooo lecker! Einfach und schnell zubereitet, ein...

    Verfasst von stegiste am 13. Dezember 2016 - 15:03.

    Sooooo lecker! Einfach und schnell zubereitet, ein absolut geniales Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Cookies. Nach langer langer suche...

    Verfasst von Hermännle am 2. Dezember 2016 - 14:29.

    Super lecker Cookies. Nach langer langer suche endlich mal Cookies die auch nach dem backen noch schön weich sind. Ich habe sie schon in allen Varianten geamacht. Mit Smarties, Kinderschokolade, Toblerone oder Toffifee. Die Cookies sind auf jeder Party gern gesehene Gäste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir waren sie auch etwas zu süß, aber...

    Verfasst von Tesalina am 12. November 2016 - 19:10.

    Mir waren sie auch etwas zu süß, aber sonst geschmacklich prima. Werde sie nochmals mit weniger Zucker backen.

    DANKE!

    Ich habe nun die Keks das zweite Mal gebacken und dabei nur 100g Zucker genommen und die Mehlmenge erhöht.

    Jetzt sind sie für mich perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Cookies sind unsere

    Verfasst von Marzipanliebe am 21. Dezember 2015 - 09:55.

    Diese Cookies sind unsere Lieblingscookies geworden.

    Ich darf aus Walnüssen nichts anderes mehr machen...

     

    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach zu

    Verfasst von niknoel am 29. November 2015 - 15:49.

    Schnell und einfach zu machen. Schmecken klasse! Danke für das Rezept!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir waren sie zu

    Verfasst von Schoki9 am 5. Oktober 2015 - 00:35.

    Mir waren sie zu süß...backtest war bei meinem Ofen zu lange. Bin nicht so begeistert  tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker

    Verfasst von Maikestm am 2. Oktober 2015 - 19:26.

    So lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, könnten für mich

    Verfasst von danischilli am 28. Juni 2015 - 00:30.

    Sehr lecker, könnten für mich ein bisschen mehr Walnüsse und Schoki vertragen tmrc_emoticons.;) 

    Manchmal muss man einfach weg! Egal wohin, Hauptsache ans Meer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Sterne,

    Verfasst von KaMeHa am 10. Dezember 2014 - 21:42.

    Cooking 7 Vielen Dank für die Sterne, war ne Weile nicht on und bin ganz überrascht von dieser Resonance...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind sooooooooo lecker

    Verfasst von Mink 78 am 6. November 2014 - 16:39.

    Die sind sooooooooo lecker und super einfach und schnell gemacht. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Teig der super zu

    Verfasst von Sockenliebe am 1. November 2014 - 19:01.

    Ein Teig der super zu verarbeiten ist und ein leckeres Ergebnis. Allerdings habe ich nur 100 gr Zucker verwendet, reicht uns völlig aus. Nachdem ich immer Schokostreusel daheim habe, wurden diese statt der Schokotröpfchen genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach und

    Verfasst von spaetzchen am 18. Oktober 2014 - 15:09.

    Sehr lecker und einfach und schnell gemacht!

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, Hammer, lecker wenn es

    Verfasst von TB31 am 8. Oktober 2014 - 20:37.

    Super, Hammer, lecker wenn es nach meiner Familie ginge, müsste ich die täglich backen danke für das tolle rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super an und

    Verfasst von tmetti am 29. September 2014 - 12:37.

    Hört sich super an und deshalb werde ich sie wohl sehr bald nachbacken tmrc_emoticons.-) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können