3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Nuss-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 300 g brauner Zucker
  • 40 g Kakaopulver
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Raspelschokolade
  • 4 Eier
  • 100 g Milch
  • 200 g neutrales Pflanzenöl
  • Fett für die Form
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180Grad vorheizen. 

     

    Mehl, Backpulver, gemahlene Haselnüsse,  brauner Zucker, Kakaopulver, Vanillezucker und Raspelschokolade in den Closed lidgeben und 20 sek. auf Stufe 3 vermischen. In eine Schüssel umfüllen.

     

    Eier, Milch und Öl im Closed lid45 sek.Stufe 5 schaumig schlagen. 

    Die Backmischung in den Closed lidgeben und alles zu einem Teig vermischen. 1Minute Stufe 5. Den Teig in eine gefettete   Form geben und den Kuchen  ca. 70Minuten backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum einfetten der Form nehme ich das Backtrennmittel. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich mache den Kuchen immer in

    Verfasst von Bianca2011 am 13. August 2016 - 22:15.

    Ich mache den Kuchen immer in eine Tupperdose und 1 Woche ohne Kühlung ist noch ok. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange kann man diesen

    Verfasst von Ahlke am 2. August 2016 - 13:17.

    Wie lange kann man diesen Kuchen ohne Kühlung haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Also ich habe

    Verfasst von MrsThermomix am 4. Juli 2016 - 15:04.

    Super lecker! Also ich habe mich an das Rezept gehalten, ebenfalls die vorgeschlagene Zuckermenge genutzt und ich bzw. wir empfanden ihn nicht als zu süß. tmrc_emoticons.) 

     

    Grüße

    Sabrina 

    Freundliche Grüße tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an, nur

    Verfasst von Rottifan am 4. Juli 2016 - 14:37.

    Hört sich lecker an, nur würde ich die Zuckermenge definitiv halbieren.

    Wird probiert und dann bewertet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können