3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Rote Bete Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

vorgegarte Rote Bete

  • 400 g Rote Bete, gekocht
  • 250 g Butter
  • 250 g Schokolade 70%
  • 260 g Zucker
  • 6 Stück Eier
  • 100 g Mehl
  • 300 g Crème fraîche
  • 100 g Mascarpone
5

Zubereitung

  1. Creme Fraiche mit Mascarpone, 2 Essl. Zucker und ein paar Essl. Rote Betesaft 20 sec auf Stufe 2 glatt rühren. Rührtopf ausspülen.

    Schokolade und Butter ca. 10-12 min bei 37 Grad Stufe 1 schmelzen. Zucker zugeben und 20 sec Stufe 3 verrühren. Danach Eier und Rote Bete ohne Saft 30 sec bei Stufe 3 vermengen. Zum Schluss das Mehl dazugeben und 20 sec bei Stufe 3 untermischen. Sollte die Rote Bete noch zu grob sein, dann noch einmal 10-15 sec auf Stufe 4 rühren.

    Den Teig in eine gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen( 175 Grad Ober-/Unterhitze) 40 min auf der mittleren Schiene backen.

    Nachdem der Kuchen ausgekühlt ist, die rosa Creme auf ihm verteilen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Schnute! Das nenne ich

    Verfasst von 1kochmuffel am 27. September 2014 - 23:56.

    Hallo Schnute!

    Das nenne ich mal eine ungewöhnliche Kombination! Ich liebe Rote Bete und werde den Kuchen auf jeden Fall testen.

    Danke für das Rezept,

    liebe Grüße,

    Julia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können