3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Vanille-Kokos Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Schoko-Vanille-Kokos-Kuchen

  • 350 Gramm Butter, zimmerwarm, in Stücken
  • 320 Gramm Zucker, zusätzlich 4 Esslöffel
  • 1 Esslöffel Vanillezucker, selbstgemacht
  • 6 Eier
  • 150 Gramm Mehl Typ 405
  • 30 Gramm Kaba
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 400 Gramm Skyr
  • 600 Gramm Schlagsahne
  • 2 Päckchen Vanillepudding ohne Kochen, z.B. Paradiescreme
  • 100 Gramm Kokosraspeln
  • 6
    2h 55min
    Zubereitung 2h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen auf 180°C Ober/Unterhitze.

    250 g Butter, 220 g Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 1 Min./37°C/Stufe 4 erwärmen.

    Nun die Eier nacheinander dazu geben und 30 Sek./Stufe 4 unterrühren.

    Mehl, Kaba und Backpulver 40 Sek./Stufe 4 einrühren.

    Den Teig gleichmäßig auf ein gefettetes Backblech streichen und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Min. (180°C) backen. Stäbchenprobe machen, da jeder Ofen anders ist!

    Boden auskühlen lassen.

    Nun bereiten wir die Creme vor:

    Schmetterling einsetzen. Skyr, Sahne, 4 EL Zucker und Puddingpulver in den Mixtopf geben und 12 Sek./Stufe 3 verrühren. Schmetterling entfernen und die Creme gleichmäßig auf den Boden streichen.

    100 g Butter und 100 g Zucker in einer Pfanne auf dem Herd bei mittlerer Hitze schmelzen und Kokosraspel zugeben. So lange rühren bis die Kokosraspel ein wenig Farbe bekommen haben.

    Die Pfanne vom Herd nehmen und die Masse sofort auf den Kuchen verteilen.

    Den Kuchen für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte im Kühlschrank aufbewahren, so hält er mehrere Tage.

Durch den Skyr ist der Kuchen nicht so üppig. Er kann auch durch Quark ersetzt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • blaubild: ja genau so ist es

    Verfasst von Pfeiline am 26. September 2019 - 14:37.

    blaubild: ja genau so ist es

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tigerwood: 250 g Butter gehören in den Teig und...

    Verfasst von Pfeiline am 21. September 2019 - 07:16.

    tigerwood: 250 g Butter gehören in den Teig und 100 g in den Belag

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tatijana: 250 gButter in den Teig und 100 g Butter...

    Verfasst von Pfeiline am 21. September 2019 - 07:15.

    tatijana: 250 gButter in den Teig und 100 g Butter in den Belag

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • blaubild:ja genau so stimmt es

    Verfasst von Pfeiline am 21. September 2019 - 07:14.

    blaubild:ja genau so stimmt es

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es stimmt schon, der Fehlerteufel hat...

    Verfasst von Pfeiline am 21. September 2019 - 07:14.

    es stimmt schon, der Fehlerteufel hat zugeschlagen. 250 g Butter kommt in den Teig, 100 g Butter kommen in den Belag. So nst hätte ich ja die Butter nicht noch einmal extra aufgeführt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja genau so stimmt es

    Verfasst von Pfeiline am 21. September 2019 - 07:12.

    ja genau so stimmt es

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rottifan:250 gButter kommen in den Teig, 100 g...

    Verfasst von Pfeiline am 21. September 2019 - 07:11.

    Rottifan:250 gButter kommen in den Teig, 100 g Butter in den Belag. Ich habe deshalb extra noch einmal die Butter aufgeführt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke, dass hier der Fehlerteufel zugeschlagen...

    Verfasst von Rottifan am 11. September 2019 - 08:20.

    Ich denke, dass hier der Fehlerteufel zugeschlagen hat.

    Leider kann man es sich nun aussuchen, ob 350 g oder 250 g Butter in den Teig kommen; ich persönlich würde es nur mit 250 g machen. Kann aber auch falsch sein.

    Bei einem Kommentar wurden 300 g verwendet und es scheint funktioniert zu haben.

    Finde es nur immer schade, wenn keine Korrektur bzw. Hinweis erfolgt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • blaubild:...

    Verfasst von tatijana am 11. September 2019 - 04:07.

    blaubild:
    Hallo Blaubild,

    danke erstmal für die Antwort..

    Aber die 100gr Butter für die Kokosraspeln stehen ja extra nochmal dabei... :-/

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tatjana,...

    Verfasst von blaubild am 10. September 2019 - 23:40.

    Hallo Tatjana,
    ich glaube, dass 250 g Butter in den Teig kommen und die restlichen 100 g mit den Kokosraspeln und Zucker als Belag vermischt werden.

    LG!
    Blaubild

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von tatijana am 10. September 2019 - 02:58.

    Hallo,

    ich würde gerne den Kuchen ausprobieren. Nur steht in der Zutatenliste 350gr Butter und in der Zubereitung 250gr Butter..?? Was ist nun richtig?? Und vielleicht wäre es noch sinnvoller die Zutaten zu unterteilen in Boden, Belag etc., dann wäre es etwas übersichtlicher.. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Kuchen hat uns gut geschmeckt. Die Butter...

    Verfasst von tigerwood am 9. September 2019 - 23:14.

    Super Kuchen hat uns gut geschmeckt. Die Butter habe ich auf 300 g reduziert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können