3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokobon-Ananas Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Mürbeteig

  • 125 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Stück Eigelb

Biskuitteig

  • 4 Stück Eier
  • 140 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 140 g Mehl
  • 2 EL SpeiseStärke n.B., lass ich meistens weg
  • 1 TL Backpulver

Füllung

  • 300 g Schokobons
  • 1 Dose Ananas in Stüke, Erdbeeren( schmecken auch sehr gut)
  • 500 g Magerquark
  • 500 g Mascapone
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 EL Ananas Marmelade, oder ErdbeerenMarmelade

Verzieren

  • 500 g Sahne
  • 10-15 Stücke Schokobons, Kann auch von der Masse abgenommen werden, ich nehme sie extra
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. Alle Zutaten für den Mürbeteig in dem Closed lid geben und 2 Minuten auf Stufe 6 zum Teig verarbeiten.(Kann auch per Hand gemacht werden)

    Backofen vorheizen auf 160° Grad. Teig 15 Min. in Kühlschrank (muss er aber nicht) Mürbeteig auf eine mit Backpapier belegten Springform drücken.

    Bei 160° Grad ca 15-20 Min. Backen.

    Vorsichtig auf ein Kuchenrost rüber ziehen dabei das Backpapier trennen und abkühlen lassen.

  2. Biskuitteig
  3. Rühraufsatz in den Closed lid aufsetzen, Eier, Zucker und den Vanillezucker in den Mixtopf geben und 10-15 Min./50 Grad/Stufe 4 verrühren.

    Nun Mehl und Backpulver hinzufügen und 5 SEC/Stufe 3 unterrühren.

    Schmetterling herausnehmen und den Teig in eine 26er Springform (mit Backpapier) füllen.

    Bei 160°C Ober/Unterhitze oder Umluft ca. 25 MIN. Goldgelb backen (Backzeit je nach Backofen unterschiedlich).

    Abkühlen lassen und auf einen Kuchenrost abkühlen lassen, Backpapier entfernen!

    Abgekühlten Boden einmal waagerrecht durchschneiden.

  4. Füllung
  5. Ananas abtropfen lassen. Schokobons imClosed lid/stufe 3-4 zerhacken.

    Magerquark, Mascapone, Zucker und 1Pack. Vanillezucker cremig rühren. Schokobons und Ananas unterrühren.

    Den abgekühlten Mürbeteig mit der Ananas Marmelade bestreichen, den unteren Teil des Biskuitsboden auf den Mürbeteig vorsichtig drücken, Die Quarkcreme auf den Boden verteilen und die 2 hälfte drauf drücken.

    Torte mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.

    Sahne steifschlagen (mache es mit dem Mixer)

    Nach dem Kühlen den Tortenring vorsichtig abnehmen und die Sahne auf der Torte verstreichen und nach Wunsch verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich backe meistens die Böden am vorabend fertig. (ausser das durchschneiden)

Man kann natürlich auch gekaufte nehmen, wir bevorzugen die selbstgemachten tmrc_emoticons.)

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für dein Kommentar wir

    Verfasst von Jelen4ik am 17. März 2016 - 22:40.

    Danke für dein Kommentar tmrc_emoticons.) wir haben beim ersten mal auch die sahne weg gelassen. Geht genau so gut da muss ich recht geben!! 

     

    Schmeckt auch super mit Erdbeeren tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte ist echt Mega

    Verfasst von Elisa1986 am 8. März 2016 - 11:11.

    Die Torte ist echt Mega lecker!!! Love

    Habe ein Glas Kirschen verwendet und hatte noch Pflaumen/Kirsch-Marmelade zu Hause...

    Die Sahne war mir persönlich zu viel im Rezept. Habe einfach von der Quarkcreme-Füllung etwas weggenommen und die Torte damit bestrichen!

    Kam super bei allen an tmrc_emoticons.8)

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo das freut mich. Sie kam

    Verfasst von Jelen4ik am 17. September 2015 - 11:12.

    Hallo das freut mich. Sie kam bei uns bis jetzt auch immer klasse an. Vorallem bei Kindern tmrc_emoticons.) 

    Das mit der Ananas hab ich nun korrigiert, danke für den Hinweis tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey hab ihn heute nach

    Verfasst von xmxaxdxix am 13. September 2015 - 12:29.

    Hey hab ihn heute nach gebacken und ist echt super bei den Gästen angekommen, nur eines du hast in deinem rezeptschritt die Ananas vergessen rein zu tun Villt solltest du das noch ändern. Liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können