3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokokuchen mit Motto


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Scheibe/n

Teig

  • 10 Stück Eier,M
  • 300 g Zucker
  • 450 g Butter, weich, in Stücken
  • 400 g Mehl
  • 3 gehäufte Teelöffel Vanillezucker
  • 3 TL Backpulver
  • 100 g Schokolade, edelbitter 70 %, Ich habe die von L..dt Excellence verwendet
  • 3 EL Kakao, dunkel, Backkakao

Glasur

  • 100 g Schokolade, edelbitter 70 %
  • 50 g Butter, weich
  • 50 g Honig
  • geraspelte Schokolade, nach Bedarf
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung vom Teig
  1. Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Tiefes Backblech (20x30 cm) mit Backpapier auslegen.

     

    Schmetterling in den Closed lid einsetzen und Eier trennen. Die Eiweiße in den Closed lid geben. Ca. 10 Minuten / Stufe 3 schlagen und 100 g Zucker einrieseln lassen. Anschließend umfüllen.

     

    450 g Butter, 200 g Zucker und Vanillezucker 1 Minute / Stufe 7 schlagen. Masse nach unten schieben und Eigelbe dazugeben. 1 Minute / Stufe 4 verrühren.

     

    400 g Mehl und Backpulver in den Closed lid geben, 1 Minute / Dough mode. Den Eischnee rein und ca. 2 Minuten / Stufe 10. Statt dem Messbecher den Spatel rein und etwas unterstützen.

     

    Ungefähr die Hälfte vom Teig auf das vorbereitete Backblech geben (ca. 2 cm hoch). Restlichen Teig im Closed lid lassen. Das Backblech für ca. 15 Minuten in den Ofen geben. Anschließend kurz abkühlen lassen und dann gewünschte Form ausstechen.

     

    In der Zwischenzeit den restlichen Teig weiter verarbeiten. 100 g Schokolade etwas zerkleinern und mit dem Kakao in den Closed lid. 30 Sekunden / Stufe 10 verrühren.

     

    Eine Kastenform mit Butter einfetten. Ca. Ein Viertel vom dunklen Teig in die Kastenform gleichmäßig einfüllen und das ausgestochene Motiv dicht an dicht drauf setzen.

     

    5 Minuten vorbacken. Anschließend den restlichen Teig gleichmäßig darüber verteilen und nochmal 45 Minuten fertig backen.

  2. Zubereitung der Glasur
  3. 100 g Schokolade in den Closed lid geben und 15 Sekunden /Stufe 10 zerkleinern. Anschließend 50 g Butter und 50 g Honig dazu und 2 Minuten / 60 Grad / Stufe 2 schmelzen.

     

    Glasur gleichmäßig über den abgekühlten Kuchen gießen und die geraspelte Schokolade verteilen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es nicht so süß mag kann bei den Zucker Angaben variieren und bei der Glasur den Honig weglassen.

 

Das Motiv kann je nach Anlass variieren. Zum Beispiel zu Ostern ein Hase, zu Weihnachten ein Schneemann, etc. Die Ausstechform sollte ungefähr 4 - 5 cm hoch sein.

 

Da der Kuchen sehr hoch aufgeht, die Motive gleich richtig rum rein stellen. Ich dachte ich könnte ihn stürzen und deshalb sind meine Herzen nun falsch rum


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 450 gr Butter ??...

    Verfasst von Happy Nili am 6. November 2016 - 11:00.

    450 gr Butter Puzzled ??

    Bin soeben über das Rezept gestolpert und frage mich ob sich da vieleicht

    doch ein Fehler bei der Mengenangabe der Butter eingeschlichen hat.

    Lieben GrußCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können