3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenkokoskuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 150 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eigelb
  • 200 g Milch
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 125 g Kokosflocken
  • 3 Eiweiß

Glasur

  • 200 g Blockschokolade
  • Kokosflocken
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Topf muss absolut fettfrei am besten kühl sein, Schmetterling einsetzen  und 3 Eiweiß im  Mixtopf 2min/Stufe 4 Schlagen, am besten mit Sichtkontakt schauen wann es fest ist. 

    Umfüllen und Topf nur kurz umspülen, muss man nicht mal. 

    Weiter geht es ohne Schmetterling.

  2.  150g Butter und 250g Zucker 3min/stufe 5 schaumig rühren.

    1Päckchen Vanillezucker und 3 Eigelb dazugeben 2 min/stufe5

    200g Milch, 200g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver und 1 Päckchen Vanillepuddingpulver dazugeben, nochmal 3min/Stufe 5.

    Nun Kokosflocken dazu 10 sek./Stufe 2 anschließend Eiweiß in den Mixtopf 5sek. /No counter-clockwise operation/Stufe 1

     

  3. Das ganze jetzt in gefettete Backform evtl. Mit Backtrennmittel füllen und 50 min bei 180 Grad Ober-/unterhItze backen! 

    stichprobe machen ob er auch nicht mehr klebrig ist mit Stricknadel evtl. 

     

    Abkühlen lassen und mit 200g geschmolzener Blockschokolade und Kokosflocken dekorieren. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare