3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenkuchen- mal anders: mit Sauerkraut


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Für den Teig

  • 1 Dose mildes Sauerkraut, (285g Abtropfgewicht)
  • 125 g Margarine, weich
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Prisen Salz
  • 250 g Kaffee, lauwarm oder kalt
  • 110 g Kakaopulver, ungesüßt

Glasur

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 60 g Margarine
  • 60 g Schmand
  • Rumaroma, (nach Geschmack)
  • Schokoraspel/blättchen, (weiß)
  • 6
    6h 20min
    Zubereitung 6h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Sehr wichtig: Das Sauerkraut muss mindestens 6 Stunden lang gut gewässert werden, das Wasser dabei mehrfach wechseln.

    Währenddessen Kaffee kochen, damit der ein wenig abkühlen kann, hier können die 2 Prisen Salz schon gelöst werden.

    Das Sauerkraut gut auspressen und anschließend in den Closed lid geben, 5 Sekunden Stufe 5. Herunter schieben und bei Bedarf wiederholen, solange, bis keine langen Fäden mehr da sind; es sollte allerdings auch kein Püree entstehen. Entstandene, überschüssige Flüssigkeit abkippen.

    Backofen auf 170°C Ober/Unterhitze vorheizen.

  2. Die restlichen Teigzutaten in den Closed lid hinzufügen, 1 Minute Stufe 4-5 zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Den Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 26cm) geben und im vorgeheizten Backofen ca. 35-40 Minuten backen. (Kontrollieren mit Stäbchenprobe).

    Den Kuchen auskühlen lassen.

  3. Glasur
  4. Die Schokolade in den sauberen Closed lid geben und 5 Sekunden Stufe 7 raspeln. Die Margarine hinzugeben, 6 Minuten, 55°C, Stufe 1 schmelzen lassen. Im Anschluss nach belieben Rumaroma hinzu geben und Schmand, kurz auf Stufe 3 zu einer glatten Glasur verrühren. Den erkalteten Kuchen mit der Glasur einstreichen, nach Lust und Laune mit Schokoraspel/blättchen dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen schmeckt zwar frisch schon hervorragend, wird allerdings noch besser, wenn er 1-2 Tage durchgezogen ist.

Ich habe das Rezept bei Chefkoch.de gefunden und für den TM adaptiert. Zuerst war ich sehr skeptisch, wie das mit dem Sauerkraut wohl schmecken würde, habe dann aber den Bewertungen bei Chefkoch geglaubt und es einfach ausprobiert- mit wirklich begeisterndem Ergebnis: Der Kuchen ist super saftig, richtig schokoladig und niemand kam bisher auf die Idee, dass sich Sauerkraut darin befindet!

 

Ich hoffe es findet sich jemand mutiges, um das Rezept auszuprobieren! tmrc_emoticons.-)

Ich würde empfehlen den Kuchen im Kühlschrank aufzubewahren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • gestern nachgebacken und

    Verfasst von C574Ifflan am 16. Mai 2016 - 11:48.

    gestern nachgebacken und unseren Gästen mit anderen Kuchenspezialitäten serviert. Leider können wir nicht testen, wie er schmeckt nach 2 Tagen - er ist leer tmrc_emoticons.;-)Herzlichen Dank für dieses tolle Rezept.

    Niemand hat erkannt, dass Sauerkraut mit im Kuchen ist. Als ich nach dem Rezept gefragt wurde, habe ich es notiert und wurde angesprochen, ich hätte da einen Fehler drinnen und aus versehen Sauerkraut mit aufgeschrieben tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle 5 Sterne! Der Kuchen

    Verfasst von Heike Vlc am 15. März 2016 - 20:11.

    Volle 5 Sterne! Der Kuchen schmeckt wunderbar, selbst mir, obwohl ich keine Schokolade esse. Habe meine Tochter heute Nachmittag damit überrascht und nun sind wir gespannt, wie er nach 2 Tagen im Kühlschrank schmeckt. Falls er bis dahin überlebt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eigentlich ahb ich ihn nur

    Verfasst von dazed83 am 12. Februar 2016 - 06:33.

    eigentlich ahb ich ihn nur nachgebacken, weil ich es so interessant fand. er schmeckt suuuuuuuper. ganz,ganz lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt interessant. In der

    Verfasst von Gast am 10. Februar 2016 - 15:45.

    Klingt interessant. In der Kombi habe ich es noch nie gehört. Wird aber wegen Neugier getestet  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super super lecker... Kann

    Verfasst von SpätzleEnte am 10. Februar 2016 - 15:08.

    Super super lecker... Kann ich nur weiterempfehlen tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können