3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenkuchen (Tarte) sehr saftig


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 125 g Schokolade, (mindestens 45% Kakaoanteil)
  • 125 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 3 Eier
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Eier und Zucker 10sec. Stufe 5 verrühren und umfüllen. Closed lidgut ausspülen und umfüllen.


    Schokolade (am besten die Moser Roth vom Aldi) kurz Stufe 10 raspeln und anschließend mit Butter Stufe 2 bei 50 Grad/5 Min. schmelzen.


    Zucker-Eier Gemisch zügig Stufe 5 unterrühren.


    In eine gefettete Springform geben und etwas (5 bis 10 Minuten) ruhen lassen (damit die Luftbläschen rauskönnen).


    Bei 180 Grad Umluft 20min. backen.


    Tipp: eignet sich auch hervorragend zur Schokoladenresteverwertung!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe eine 18er Springform

    Verfasst von Iris39 am 7. November 2013 - 20:45.

    Ich habe eine 18er Springform verwendet. Mir war der Kuchen zu feucht, hat mir leider nicht geschmeckt.

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab deine tarte heute

    Verfasst von Kataja am 17. Mai 2012 - 21:40.

    hab deine tarte heute gebacken... leider hab ich nichts von abbekommen, mein Mann hat ALLES allein gegessen und das innerhalb einer Stunde. Also scheint sehr gut geschmeckt zu haben tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, der Nachtisch

    Verfasst von asklepion am 18. März 2012 - 11:48.

    Sehr lecker, der Nachtisch steht für  das TM-Kochen bei mir, perfekte "Beilage" zumEis  tmrc_emoticons.)  hab die Tarte gestern 2mal gebacken, 1mal zum mitnehmen und 1mal für uns zuhause  Big Smile

    Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.“                      

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, ja freilich geht auch

    Verfasst von briggiewiggie am 29. September 2011 - 13:00.

    Hi,

    ja freilich geht auch Ober/Unterhitze!

    LG Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe leider keine Umluft beim

    Verfasst von eve2407 am 28. September 2011 - 17:45.

    Habe leider keine Umluft beim Backofen...geht auch Ober-/Unterhitze????? Wäre dir sehr dankbar für eine Antwort.

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe leider keine Umluft beim

    Verfasst von eve2407 am 28. September 2011 - 17:45.

    Habe leider keine Umluft beim Backofen...geht auch Ober-/Unterhitze????? Wäre dir sehr dankbar für eine Antwort.

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • echt lecker,

    Verfasst von sabbelbe am 22. Mai 2011 - 14:21.

    schade war nur er ging nicht aus der form habe eine silikonform genommen, wird aber nochmal probiert.

    lg birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Glaubt man gar nicht.....

    Verfasst von briggiewiggie am 21. Mai 2011 - 16:44.

    Hi,

    man glaubt gar nicht das man aus so wenig Zutaten eine solche Sünde zaubern kann......

    LG Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weihnachtsmannrecycling :-)

    Verfasst von Piamaus02 am 20. Mai 2011 - 13:55.

    Menschenskinder, ist das lecker!! Ein gaaaanz dickes Lob. Habe eine große Kuchenform genommen, probiere nächstes Mal die Kleinere. Hat schon einmal jemand probiert kandierte Mandelstücken unterzuheben?? Dieses Rezept ist in meiner Rezeptesammlung auf Numero Uno bei den Backgeheimnissen... Vielen Dank !!!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wie lange muss die

    Verfasst von puh-nami am 31. Oktober 2010 - 16:21.

    Hallo, wie lange muss die Schokoladen mit der Butter auf 50 Grad geschmolzen werden?

    Danke und Gruss

    Narada

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lady Jane, ich verwende

    Verfasst von briggiewiggie am 5. Februar 2010 - 17:57.

    Hallo Lady Jane,


    ich verwende für den Kuchen immer die Normale Standardgröße ich glaube 21cm sind das. Ja es ist besser zum schaumigrühren den Rühraufsatz einzusetzen es geht aber auch ohne!


    Grüße


    Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo briggiewiggie, kannst

    Verfasst von Lady Jane am 4. Februar 2010 - 21:37.

    Hallo briggiewiggie,


    kannst Du mir noch verraten, welche Backform (Durchmesser) Du für den Schokoladenkuchen nimmst und ob ich zum Eier-Zucker-Gemisch schaumig rühren den Rühraufsatz brauche?? Ich will Dein Rezept unbedingt ausprobieren. Vielen Dank für Deine Antwort!!!


    Liebe Grüße


    Lady Jane  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich lecker

    Verfasst von bigpaws am 10. Dezember 2009 - 22:43.

    wirklich lecker -  habe den Kuchen jetzt schon mehrfach probiert --


    Allerdings mein Rat:  lieber nur dunkler / Zartbitter-Schokolade nehmen bzw. schwarze Kuvertüre (ich hab die Zartbitter Reste verwertet, die mag bei uns eigentlich kaum jemand) -- schmeckt echt fein.   Mit Vollmilch allein (Osterhasen)  wird es mega-süss!!


    Für unser Söhnchen ein klasse Geburtstagskuchen   Party    - ich hab' bisher immer eine runde Kinder-Springform genommen, dann ist er luftig und nicht so flach.


    Danke und LG !     Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • "Flache wie ein Brett"

    Verfasst von briggiewiggie am 24. Oktober 2009 - 14:51.

    Freut mich das Dir der Kuchen geschmeckt hat!


    Da die Zutaten so schwer sind ist der Kuchen sehr sehr flach. Das ist normal das der nicht aufgeht. Ein kleines Stück auf einem schönen Teller mit ein paar frischen Früchten macht sich total gut! Natürlich auch als Dessert geeignet! Ist eher kein Kuchen den man zum Nachmittagskaffee isst. Eine Art Tarte eben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute den

    Verfasst von pantuffle am 8. Oktober 2009 - 21:41.

    tmrc_emoticons.;) Habe heute den Schokoladenkuchen ausprobiert. Das Ergebnis sah leider nicht wie ein Kuchen aus. Habe den Kuchen von beiden Seiten zur Mitte hin eingeschlagen und dann schmale Streifen geschnitten.


    Geschmacklich kann ich nur sagen :Super,Super! Vielleicht kann man den Kuchen auch in einer Auflaufform backen - süßer Nachtisch?!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehlt da nicht was?

    Verfasst von briggiewiggie am 28. September 2009 - 13:10.

    Nein, das ist ein echt französischer Schokoladenkuchen, ähnlich wie eine Tarte und total saftig und megaschokoladig!!! Saulecker, man kann allerdings auch nicht viel davon essen.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fehlt da nicht was?

    Verfasst von Gast am 27. September 2009 - 12:36.

    Kommt da kein Mehl rein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können