3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladensünde


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Zartbitter-Schokolade (70 % Kakao)
  • 300 g Butter
  • 6 Eier
  • 225 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • Butter zum Einfetten
  • Kakao zum Bestäuben
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Schokolade in Stücke brechen und in denClosed lid geben. 10 Sek Stufe 8, dann die Butter dazu und 2,5 Min bei 37° Stufe 2 schmelzen. Dann auf Stufe 3 gehen und die Eier durch die Deckelöffnung nacheinander unterrühren, kurz auf Stufe 5 hoch stellen. Danach die restlichen Zutaten 10 Sek Stufe 5 unterrühren. In die gefetteten Förmchen einfüllen und bei 175° Ober - und Unterhitze ca 25 Min backen

10
11

Tipp

Dieses Gebäck ist auch super als Dessert geeignet, da sich die Masse gut vorbereiten läßt. Schon in die Förmchen füllen und dann bei Bedarf schnell abbacken.

Die Masse ist lauwarm noch leicht flüssig, abgekühlt schmeckt sie wie eine Mousse.

Dazu passen gut lauwarme Kirschen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sind das Muffins?

    Verfasst von jeri am 19. Januar 2017 - 18:34.

    Sind das Muffins? Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für deinen netten

    Verfasst von Mousse am 5. Februar 2016 - 19:11.

    Vielen Dank für deinen netten Kommentar, ich liebe dieses Dessert auch und finde es schade, dass es bisher noch Niemand probiert hat. Freut mich, dass es dir geschmeckt hat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur göttlich!!! Der

    Verfasst von AniWe am 3. Februar 2016 - 23:35.

    Einfach nur göttlich!!! Der Kern war noch flüssig - perfekte Konsistenz! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können