3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokotorte mit Portwein-Zwetschgen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Biskuit

  • 6 Eier, (Größe M)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver, ungesüßt

Füllung

  • 1000 g Zwetschgen
  • 100 g Port- oder Rotwein, ersatzweise Traubensaft
  • 1 - 2 EL Zitronensaft
  • 1 - 2 EL Speisestärke
  • 475 g Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 - 3 EL Puderzucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 - 3 EL Pflaumenmus
  • 200 g Zartbitterkuvertüre, in Stücken
  • evtl. Schokolocken
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Biskuit (angelehnt an den "Biskuit super" von Kruemelchen!)
  1. Rühreinsatz einsetzen

    Eier, Salz, Zucker in den Closed lid und 15 min/50 Grad/ Stufe 4 verrühren

    Mehl, Backpulver und Kakaopulver dazugeben und 6 Sek./Stufe 3 verrühren

    Teig in Springform (nicht fetten! - dafür mit Backpapier auslegen) und im vorgeheizten Backofen backen

    Backzeit: 30 - 40 Min. (Stäbchenprobe) bei 160 Grad 

    Biskuit auskühlen lassen

  2. Füllung
  3. Zwetschgen waschen, entkernen, halbieren und zusammen mit Portwein und Zitronensaft im Closed lid 8 Min/100 Grad/Counter-clockwise operation3 aufkochen, Speisestärke in etwas Wasser verrühren und zugeben - dann noch ca. 5 Min/80 Grad/Counter-clockwise operationGentle stir setting köcheln - umfüllen und abkühlen lassen

    Rühraufsatz einsetzen

    400g Sahne mit Sahnesteif, Puderzucker und Zimt steif schlagen 

     

     

  4. Fertigstellung
  5. Biskuit waagerecht halbieren, unteren Teil mit Tortenring umstellen

    Zwetschgenmassen auf Teig verteilen, mit Zimtsahne bestreichen

    Zweiten Biskuitboden daraufsetzen, mit erwärmten Pflaumenmus (Mikrowelle) bestreichen

    Torte im Kühlschrank mindestens vier Stunden kühlen

     

  6. Vollendung
  7. Kuvertüre in Closed lid und 5 Sek/ Stufe 8 zerkleinern, 75g Sahne dazu und 8 Min./50 Grad/ Stufe 2 erwärmen

    etwas abkühlen lassen und dann die Torte damit überziehen

    Mit Schokolocken garnieren - dann fest werden lassen.

     

  8. Quelle des Rezepts
  9. Zeitschrift: Meine Familie & ich, Heft 9/2013, Seite 33

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Pflaumenmus erwärme ich immer schnell in der Mikrowelle!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wird ausprobiert!!!!

    Verfasst von krusemix am 14. Oktober 2016 - 08:43.

    Wird ausprobiert!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr schokoladig! Wer Schokolade liebt, für...

    Verfasst von Kräuterhexe33 am 14. Oktober 2016 - 05:45.

    Seeehr schokoladig! Wer Schokolade liebt, für den ist das der richtige Kuchen, für mich war es fast ein bisschen too much

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können