3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarz-Weiß Gebäck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

90 Stück

Grundteig

  • 400 g Mehl
  • 130 g Rohrzucker
  • 2 Stück Eigelb
  • 250 g Butter
  • 1/2 Stück Zitronenabrieb
  • 1/4 Stück Tonkabohne, Abrieb mittels Muskatreibe. Es geht auch ohne diese Zutat.

Schokoteig

  • 20 g Kakaopulver
  • 20 g Butter
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Für Grundteig alle Zutaten 2,5 Minuten bei Stufe 4 mixen. Mit dem Spatel durch Deckelöffnung bei Bedarf nachhelfen.
  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes
  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tip1: Teig zur Hälfte entnehmen. Die verbleibende Hälfte eine Minute mit Stufe 4 mit dem Schokoteigzutaten mixen.

Tip 2: Teigteile getrennt mit Klarsichtfolie einhüllen und min. 2 Studen rasten lassen.

Tip 3: Beide Teigfarben je zur Hälte teilen und mittels der Klarsichtfolie je eine Rolle formen. Einen schwarzen auf eine hellen Teiganteil zusammenlegen und -rollen.

Tip 4: Die Teigrolle final dünn mit etwas Zucker bestreuen und den zarten Zuckermantel ringsum rollen. Nocheinmal kurz für 1 Stunde in die Kühlung geben.

Tip 5: 3-4 mm dicke Scheiben abschneiden und auf das Bleck geben.

ca. 17 - 20 Minuten bei 170 Grad mit Sichtkontakt backen.

Es wurden 3 Backbleche belegt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare