3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzwälder Kirschtorte vom Blech


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 4 Stück Eier
  • 4 EL warmes Wasser
  • 200 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 40 g Kakao
  • 1,5 TL Backpulver

Kirschmasse

  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 3 Päckchen Tortenguss klar
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Mondamin

Sahnemasse

  • 600 g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 4 TL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Schokoraspel zum Verzieren
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Teig:

    1. Backofen auf 180°C vorheizen. Boden eines Backblechs mit hohem Rand mit Backpapier auslegen. 

    2. Rühraufsatz einsetzen. Eier, Wasser und Zucker in den Mixtopf geben und 6 Minuten bei 37°C auf Stufe 4 schlagen. Danach weitere 6 Minuten Stufe 4 schlagen. 

    3.  Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver rechts und links neben den Rühraufsatz geben und 4 Sekunden Stufe 3 unterrühren.

    4. Rühraufsatz entfernen und mit dem Spatel nochmals  verrühren.

    5. Teig auf das Backblech geben und 15 -20 Minuten bei 180°C (Ober-/Unterhitze) backen.

    6. Abkühlen lassen.

     

  2.  

    Kirschmasse ( Zubereitung im Topf, ohne TM ) 

    1. Sauerkirschen abtropfen lassen, Saft auffangen.

    2. Tortenguß, Zucker und Mondamin mit etwas Sauerkirschsaft verrühren.

    3. Den restlichen Saft dazugießen und aufkochen lassen, die Kirschen zufügen und nochmals aufkochen lassen. 

    4. Optional: einen Schuss Kirschwasser zur gekochten Kirschmasse geben  (wenn Kinder von dem Kuchen essen lasse ich es weg, schmeckt genauso gut)

    5. Auf dem Boden verteilen und auskühlen lassen.

     

  3.  

    Sahnemasse:

    1. Rühraufsatz einsetzen, Sahne, Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und auf Stufe 3 sehr steif schlagen 

    Achtung immer beobachten, sonst gibt's Butter.

     

    Zum Schluss mit Raspelschokolade verzieren und mind. 1 Stunde kalt stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Boden gekauft, da es schnell gehen...

    Verfasst von Brombeerschaf am 10. September 2017 - 15:05.

    Habe den Boden gekauft, da es schnell gehen musste.
    Boden, Kirschen, Sahne und nochmal Boden, usw. Dann mit Schokiflocken bestreut. Das Ganze in einer ovalen Auflaufform geschichtet.
    In die aufgekochten Kirschen gab ich einen Fingerhut Kirschwasser dazu. Nicht mehr.
    War mega lecker! Super Rezept. Allen hat es geschmeckt.

    Brombeerschaf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schneller leckerer Kuchen für mehr Personen!...

    Verfasst von xSonnenblumex am 7. November 2016 - 19:05.

    Schneller leckerer Kuchen für mehr Personen! Allen har er geschmeckt!Smile

    Herzlich Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für Deine

    Verfasst von Indiaca am 31. Juli 2016 - 15:48.

    Vielen Dank für Deine Antwort, liebe/r Otiwa.78!  tmrc_emoticons.) Ich werde das Rezept hoffentlich bald ausprobieren können.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kirschmasse wird warm auf

    Verfasst von otiwa.78 am 20. Juli 2016 - 15:30.

    Die Kirschmasse wird warm auf den abgekühlten Boden gegeben, dann auskühlen lassen, sonst zerfällt die Sahne....

    Die Sahnemasse schlage ich in der Regel mit dem Rührgerät, da sie mir im Thermomix nicht fest genug wird. Im Thermomix geht's mind. 1-2 Minute, aber das musst du echt selbst beobachten und immer mal wieder kurz stoppen und reinschauen...

    Viel Spaß und guten Appetit beim Test

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht lecker aus. Wie ist das

    Verfasst von Indiaca am 18. Juli 2016 - 21:05.

    Sieht lecker aus.

    Wie ist das zu verstehen, wird die warme Kirschmasse auf den ausgekühlten Boden gegeben? Oder muss beides kalt sein? Aber dann lässt sich die Kirschmasse sicherlich schlecht verteilen...

    Wie lange ca. dauert es, bis die Sahnmasse fest ist?

    Vielen Dank vorab für die Antworten. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist einfach und

    Verfasst von Hubsihu am 18. Juli 2016 - 20:17.

    Der Kuchen ist einfach und relativ schnell zu machen, und super lecker! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können