Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Silberkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 6 Eiweiß
  • 170 g Zucker
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 120 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanillinzucker
5

Zubereitung

  1. 1. Rühraufsatz einsetzen.
    2. Eiweiß in den Mixtopf geben und ca. 3-4 Min./Stufe 4 steif schlagen.
    3. Zucker zugeben, nochmals 1 Min./Stufe 4 schlagen und umfüllen.
    4. Rühraufsatz entfernen.
    5. Butter in den Mixtopf geben, 3 Min./100°/Stufe 2 schmelzen.
    6. Mehl, Backpulver und Vanillinzucker zugeben und 30 Sek./Stufe 4-5 vermischen.
    7. Eischnee zugeben und 30 Sek./Stufe 3 unterrühren.
    8. Teig in eine kleine, gefettete Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur: 175°
    Backzeit: 35 Min.

    Bemerkungen:
    Dieser Kuchen ist gut zur Eiweißverwertung geeignet. Mit Zuckerglasur und Silberperlen verziert macht er seinem Namen Ehre.
    An Obstsalat serviert und mit Sahne dekoriert ein schönes Dessert.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker und endlich hat man was für die...

    Verfasst von Tdhille am 18. April 2017 - 19:23.

    Super lecker und endlich hat man was für die eiweißverwertung. 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich backe den Kuchen total gerne - im Rezept steht...

    Verfasst von Sternenglanz17 am 11. März 2017 - 18:11.

    Ich backe den Kuchen total gerne - im Rezept steht ja auch drin, Resteverwertung vom Eierlikör machen. Umso enttäuschter bin ich, dass dieses Rezept aus dem Grundkochbuch vom TM5 einfach raus genommen wurde. Finde ich einfach nur sch***

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker.

    Verfasst von akinom5181 am 6. November 2016 - 21:19.

    Einfach und lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leckere Restenverwertung -

    Verfasst von ba.wyttenbach@bluewin.ch am 29. Juli 2016 - 17:57.

    leckere Restenverwertung - werde ich öfters machen!

    Surrlibus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist er leider

    Verfasst von MarinaBe85 am 17. Juli 2016 - 20:28.

    Bei mir ist er leider komplett in sich zusammengefallen.  tmrc_emoticons.((

    Habe mich aber genau ans Rezept gehalten.

    Schade, vielleicht probier ich ihn irgendwann nochmal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept zur

    Verfasst von elste am 27. Juni 2016 - 20:38.

    Super Rezept zur Eiweißverwertung und sehr variabel. Ich habe den Kuchen mit Früchtemüsli, Backkakao und etwas Nutella "verfeinert".

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept. Habe noch

    Verfasst von Weihnachtsmann2015 am 22. Juni 2016 - 15:20.

    Sehr gutes Rezept.

    Habe noch Cranberries hinein getan und dann Muffen davon gemacht. 22 Min. Backofen. Ein kleines Schokodekor oben darauf. Und voilà. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine kleine Kastenform ist ca

    Verfasst von kasnwa am 27. April 2016 - 08:50.

    Eine kleine Kastenform ist ca 20 cm lang. die großen ca 30 cm, Ich hoffe, ich konnte ,wenn auch spät helfen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, tolles Rezept,

    Verfasst von gazzi25 am 27. April 2016 - 08:00.

    Super lecker, tolles Rezept, habe noch kokosflocken dazugemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie groß ist eine kleine

    Verfasst von ulmito am 15. April 2016 - 20:02.

    Wie groß ist eine kleine Kastenform

    Liebe Grüße ulmito

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hatte auch

    Verfasst von Dinimaus81 am 28. März 2016 - 20:51.

    Sehr lecker. Hatte auch vorher Eierlikör gemacht.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für die Resteverwertung

    Verfasst von Carrie78 am 25. März 2016 - 18:21.

    Für die Resteverwertung natürlich super. Aber geschmacklich ging es so. Meine Familie sagt halbe halbe. Abgewandelt mit Kakao oder nüsse vielleicht besser. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute große

    Verfasst von Manuela E am 25. März 2016 - 16:34.

    Ich habe heute große Resteverwertung betrieben. 35 gr des Mehls habe ich durch 1 P. Vanillepuddingpulver ersetzt und noch 100 gr. gehackte Haselnüsse untergehoben. Die Form habe ich gefettet und mit Kokosflocken "bestäubt". Jetzt sind endlich mal einige Reste weg .... und der Kuchen ist super-super-lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich hatte vom Eierlikör

    Verfasst von Bina72 am 24. März 2016 - 19:37.

    Auch ich hatte vom Eierlikör noch 8 Eiweiß übrig... Die habe ich auch komplett verwendet. Ich habe zusätzlich noch Backkakao genommen. Fertig ist ein toller und saftiger Schokokuchen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte auch noch 6 Eiweiss vom

    Verfasst von GenießerEsser am 20. März 2016 - 16:10.

    Hatte auch noch 6 Eiweiss vom Eierlikör übrig und konnte hier auch noch gleich meinen Rest gemahlene Mandeln verwerten, 1/3 Fläschchen Bittermandelaroma und einen kleinen Schuss Rum - Dank der vielen Anregungen der Mitglieder hier  tmrc_emoticons.)

    Der Kuchen schmeckt wirklich sehr lecker und fluffig.

    vielen Dank für das schöne Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wahnsinnig lecker und super

    Verfasst von missmia am 17. März 2016 - 08:06.

    Wahnsinnig lecker und super zur Eiweißverwertung bei Eierlikör 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker und die

    Verfasst von juniglück am 15. März 2016 - 15:44.

    Einfach und lecker und die Eiweiß vom Likör sind auch verarbeitet Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen lässt sich

    Verfasst von Rumpelstilzchen am 13. März 2016 - 03:25.

    Der Kuchen lässt sich wunderbar abwandeln mal mit Rosinen, mit einem klein gemixten Apfel, gemahlenen Haselnüssen, gemahlener Schokolade, Backkakao oder ein paar EL Kokosflocken, evtl. auch mit Rum oder Mandellikör. So wird bei uns übriggebliebenes Eiweiß verwertet. Sehr lecker. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll zur Eiweiß-Verwertung!

    Verfasst von simome am 13. März 2016 - 02:08.

    Toll zur Eiweiß-Verwertung! Geschmacklich ganz ok, sehr saftig! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUUUPER Rezept! Bei mir sehr

    Verfasst von sinajakob am 20. Februar 2016 - 14:09.

    SUUUPER Rezept! Bei mir sehr beliebt nach der Eierlikörherstellung!!!!...dazu braucht man nämlich auch nur Eigelb....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt ein super Rezept, nach

    Verfasst von Annika N. am 18. Januar 2016 - 17:09.

    Echt ein super Rezept, nach der Germknödel Herstellung mit Vanillesauce hatte ich 8 Eiweiß übrig und habe sie auch alle für den Kuchen verwendet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial zur

    Verfasst von skykikki am 31. Dezember 2015 - 12:20.

    Genial zur Eiweißverwertung!

    Nach der Herstellung v. Eierlikör hatte ich 8 Eiweiß übrig - wie hier in den Bewertungen schon erwähnt habe ich alle 8 Eiweiß hier verwendet. Zusätzlich habe ich noch einen Schuß Kokosmilch hinzugefügt... 

    Den Teig habe ich in 5 kleine Gugelhupfformen gegeben (geschätzt ca. 10 bis 12 cm Durchmesser). 

    Schmeckt super!! Bin begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der schmeckt erstaunlich

    Verfasst von Carolinchen80 am 21. Dezember 2015 - 21:45.

    Der schmeckt erstaunlich lecker! Wir waren angenehm überrascht. Beim 2. Versuch habe ich 1 EL Kokosflocken unter gemischt. Das war noch besser. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Eiweißverwertung. Wird

    Verfasst von Zuckermaus2015 am 9. November 2015 - 19:47.

    Klasse Eiweißverwertung. Wird es bei uns öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön fluffig und sehr lecker

    Verfasst von K.A.R.E.N am 7. November 2015 - 20:32.

    Schön fluffig und sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir waren erst etwas

    Verfasst von Delikatzen am 31. Oktober 2015 - 11:17.

    Wir waren erst etwas skeptisch, als wir den doch sehr flüssigen Teig sahen und ihn (in Ermangelung einer "kleinen Kastenform") in eine Guglhupfform füllten - er ließ sich jedoch später einwandfrei stürzen und war auch sonst rundum gelungen (Konsistenz, Geschmack). Haben den Kuchen mit Zitronen-Zuckerglasur und etwas buntem Zucker verhübscht. Mit den genannten Mengenangaben hat er übrigens genau die richtige Größe für einen Zwei-Personen-Haushalt. tmrc_emoticons.;-)

    Vergessen sollte man nur nicht die obligatorische Prise Salz wie in eigentlich jedem Kuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles rezept wenn man eiklar

    Verfasst von Tenac am 31. August 2015 - 03:26.

    tolles rezept wenn man eiklar über hat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Idee wenn man vorher

    Verfasst von Laberkas am 17. August 2015 - 12:58.

    Super Idee wenn man vorher Eierlikör macht !!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sooooo

    Verfasst von Nes Si am 13. August 2015 - 22:40.

    Der Kuchen ist sooooo lecker!! So wird das übrige Eiweiß jetzt immer verwertet tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vermutlich das klassische

    Verfasst von Jessamyn am 30. Juli 2015 - 21:12.

    Vermutlich das klassische "Ich habe gerade Eierlikör gemacht und hab so viel Eiweiß übrig, was mache ich jetzt nur damit?" - Rezept. tmrc_emoticons.;-)

    Und lecker isses obendrein, kann ich nur weiterempfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte auch vom Eierlikör

    Verfasst von Flowerpowermanu am 26. Juli 2015 - 22:36.

    Hatte auch vom Eierlikör machen 6 Eiweiß übrig. 

    Der Kuchen ist wirklich einfach zu machen und super lecker und fluffig.

    Von uns auch 5 Sterne tmrc_emoticons.-)

    Vielen Dank für das Rezept

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sooooo lecker der Kuchen und

    Verfasst von Nina_Forster am 11. Juni 2015 - 18:49.

    sooooo lecker der Kuchen und Super Eiweiß verwertung *_* Danke für das Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt zur Eiweißverwertung!

    Verfasst von tatti-s am 7. Juni 2015 - 02:28.

    Perfekt zur Eiweißverwertung! Ist sehr fluffig und auch nach ein paar Tagen noch richtig frisch und lecker. tmrc_emoticons.)

    Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit am Tag.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super zur Eiweißverwertung

    Verfasst von 292991 am 18. April 2015 - 16:17.

    Super zur Eiweißverwertung ....und Lecker !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super idee zur

    Verfasst von Pia787 am 3. April 2015 - 12:05.

    Super idee zur Eiweißverwertung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut super! Wurde so

    Verfasst von saskia8580 am 2. April 2015 - 00:29.

    Absolut super! Wurde so locker wie Biskuitteig und ist auch noch sehr leicht (Weightwatcherskonto hat sich gefreut tmrc_emoticons.;) ).

    Erste Wahl wenn man Eiweiß übrig hat!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich nur 4 Eiweiss übrig

    Verfasst von blondpoison110 am 1. April 2015 - 00:00.

    Da ich nur 4 Eiweiss übrig hatte habe ich noch 2 zusätzlich genommen und danach die beiden Eigelb mit dem Zucker und den Restzutaten verarbeitet. Dazu habe ich 30 g Kokosflocken und 90 g Mehl und 4 Tropfen Orangenaroma getan . Gebacken bei170 Grad 40 Minuten.. Suuuuper lecker !  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und sehr

    Verfasst von 20Tina14 am 20. März 2015 - 17:51.

    Sehr lecker und sehr fluffig.

    Ich hatte nun 8 Eiweiß übrig und habe einfach mal alle 8 verarbeitet und der Kuchen schmeckt! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super fluffig und lecker...

    Verfasst von dasliebchen am 28. Januar 2015 - 18:43.

    Super fluffig und lecker... danke für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Silberkuchen auch

    Verfasst von Thermomixxi- am 8. Januar 2015 - 18:05.

    Habe den Silberkuchen auch schon öfters gemacht. Gelingt jedes Mal. Immer super fluffig und fällt ab und zu minimal ein. Dies ist v.a. der Fall wenn er zu kurz gebaken wird ! Lieber ne Minute länger drin lassen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Habe Eierlikör gemacht

    Verfasst von 123 koch am 25. September 2014 - 22:56.

    Hallo,

    Habe Eierlikör gemacht und hatte Eiweiß über. Nach langen suchen bin ich auf dieses Rezept gestoßen. 

    Einfach, schnell und lecker. Wird öfter gemacht.

    Gruß

    Inge

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also meine Familie liebt ihn

    Verfasst von SammyDU am 31. August 2014 - 14:28.

    Also meine Familie liebt ihn und Eiweiss bleibt mir immer wieder übrig, daher gibt es ihn regelmäßig bei uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen heute auch

    Verfasst von Jagga am 8. Mai 2014 - 20:22.

    Hab den Kuchen heute auch gemacht, da wegen der Hollondaise 6 Eiweiß übrig waren.

    Super lecker und fluffig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Idealer Kuchen, um meine 6

    Verfasst von 1-2-3 am 29. April 2014 - 22:42.

    Idealer Kuchen, um meine 6 Eiweiß von der Sauce Hollandaise loszubekommen. Habe ihn dann noch mit einem Schokoladenguss verziert und meine Familie hat sich draufgestürzt. Am 2.Tag waren die Reste auch noch super saftig. Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe auch die Hälfte

    Verfasst von Kristall-66 am 12. April 2014 - 22:26.

    Ich habe auch die Hälfte gemacht in einer kleinen Form ...  tmrc_emoticons.D  Für 2 Personen reicht das gerade aus  tmrc_emoticons.) Kuchen ist super "fluffig"!

    Viele Grüße


    Kristall

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super - 5 * von

    Verfasst von sonnenblumensusi am 23. Juni 2013 - 22:47.

    Geschmacklich super - 5 * von mir und meiner Familie.

    Bei mir hat das Backen super geklappt, der Kuchen ist auch nicht doll eingefallen.Leider wollte die Backform aber den Kuchen nicht wirklich hergeben tmrc_emoticons.~ , aber das perfektioniere ich noch tmrc_emoticons.8) Diesen Kuchen wird es nach Eierlikörherstellung oder Sauce Hollandaise nun öfter geben Cooking 7

    LG von Susi Smile


    "Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden." Mark Twain

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo 26knopf5, es ist bei

    Verfasst von Peter Silie am 15. Juni 2013 - 20:45.

    Hallo 26knopf5,

    es ist bei mir genauso. Der Kuchen schmeckt lecker, ist aber nach dem Backen in der Mitte ganz eigefallen. Backofen ist in Ordnung. Ich habe auch frisches Backpulver verwendet. Liegt es vielleicht an der Form? Ich verwende eine kleine Lurch-Form (so ein praktische Plastik-Ding).

    Jetzt in der Spargelzeit mache ich oft Sauce Hollandaise, da bleibt viel Eiweiß übrig. So kommt mir der Silberkuchen gerade recht. Aber wie gesagt: Mit dem Backen klappt es nicht so gut.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und echt super

    Verfasst von Pella am 8. Mai 2013 - 10:22.

    Sehr lecker und echt super für das Eiweiß los zu werden tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der war so lecker.Meine

    Verfasst von AmeliesMama am 5. Mai 2013 - 23:04.

    Der war so lecker.Meine kleine Tochter war total begeistert.Lecker Lecker Lecker. Love :lov

    Nichts ist so schlecht,das es nicht wieder für etwas gut ist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo.  Bei mir ist der

    Verfasst von 26knopf5 am 24. Januar 2013 - 22:18.

    Hallo. 

    Bei mir ist der Kuchen total eingefallen. Nach der Backzeit hatte er plötzlich eine Tiefe Rille als ich ihn aus der Ofen genommen habe. Habt ihr eine Idee warum?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •