3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Smarties Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 175 g Smarties
  • Für den Teig:
  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Für den Belag:
  • 1 Beutel Götterspeise, Himbeergeschmack
  • 150 ml Apfelsaft
  • 75 g Zucker
  • 150 g Himbeeren, (TK)
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 125 g Quark
  • 200 g Schlagsahne
  • Zum Verzieren:
  • Smarties
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizten. Eine Springform (Durchmesser 25 cm) fetten.

    Zubereitung Teig:

    Smarties (außer, die für die Verzierung) 3 Sek. / Stufe 7 hacken und umfüllen.

    Eier, Butter, Zucker, Vanillezucker 15 Sek. / Stufe 4 verrühren. Mehl, Backpulver und 75 g der zerkleinerten Smarties zufügen und nochmals 15 Sek. / Sutfe 4 vermischen. Teig in die gefettete Springform geben, glatt streichen und auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen. Den Boden aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

    Zubereitung Belag:

    Götterspeise mit Apfelsaft und Zucker nach Packungsanleitung zubereiten. Gefrorene Himbeeren unterheben und erkalten lassen bis die Masse geliert (Kühlschrank)

    Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen und die Sahne auf Stufe 3 steif schlagen.

    Rühraufsatz entfernen und Sahne umfüllen.

    Frischkäse, Quark und die restlichen Schokolinsen 15 Sek. / Stufe 4 verrühren. Die Götterspeisemasse und die Sahne unterheben.

    Tortenboden auf eine Tortenplatte legen, einen Tortenring um den Boden stellen, die Götterspeisecreme darauf geben und glatt streichen.

    Torte 2-3 Stunden kalt stellen.

    Torte mit Smarties verzieren.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Torte zum Geburtstag

    Verfasst von Sonja80 am 9. Dezember 2013 - 15:17.

    Habe die Torte zum Geburtstag meines Sohnes gebacken. Ich war erst skeptisch, ob sie auch den Erwachsenen schmeckt... Aber: Sie war ruckzuck gegessen! Ist zwar sehr süß, aber für einen Kindergeburtstag genau das Richtige! Es waren alle begeistert!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich bin gerade dabei

    Verfasst von muck67 am 2. Februar 2012 - 11:04.

    Hallo, ich bin gerade dabei deine Torte zu backen, bin mir aber unsicher, was bedeutet "bis die Masse geliert". Soll der Wackelpudding schon ziemlich fest sein, so dass beim Unterziehen unter Quark und Käse so eine Art "rote Inseln" im Belag entstehen oder soll sich die Masse richtig mit den anderen Zutaten vermischen? Wie lange lässt du die Masse im Kühlschrank?

    Schöne Grüße  Muck

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schöner bunter kuchen

    Verfasst von meta29 am 8. September 2011 - 10:17.

    Der hört sich lecker an.

    schade das kein Foto dabei ist. Hätte ich gerne mal fertig gesehen. Werde ich bestimmt mal versuchen. Lieben dank dafür.Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können