3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghettieis Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Boden

  • 4 Stück Eier
  • 300 g Mehl
  • 150 g Ghee o. Butter
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 g Sprudelwasser
  • 150 g Zucker

Belag

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sofort Gelatine
  • 500 g Vanille Joghurt
  • 150 g Sahne
  • 3-4 TL Erdbeerkonfitüre

Spaghetti

  • 1 Päckchen Paradies Creme Vanille
  • 400 g Sahne
  • 50 g weiße Schokolade
  • 250 g Erdbeeren, Geht auch TK
  • Zucker, nach eigenem ermessen
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zucker, Vanillezucker und Eier in den Closed lid geben und 30sek./Stufe3-4 schaumig schlagen. Dann das Ghee dazu geben und nochmal 30Sek./Stufe3 verrühren. Vanilleextrakt zugeben, Mehl u. Backpulver einsieben und nochmals 30Sek./Stufe 3-4 mixen. Währendessen das Wasser einlaufen lassen.
    Den Teig in eine Form oder auf ein Backblech geben und für 25-30 Minuten bei 160°c in den Ofen. Aufpassen das er nicht zu dunkel wird.
  2. Belag
  3. Während der Boden backt kann man schonmal die Erdbeeren putzen und in Scheibchen schneiden.
    Sobald alles abgekühlt ist den Boden mit Marmelade bestreichen und mit den Erbeeren belegen.
    Die Sahne mit dem Vanillezucker 2Min./Stufe 3-3,5 steif schlagen. Anschließend den Joghurt und die Gelatine dazu und nochmal 30sek/Stufe 4 vermengen.
    Dann den Belag auf dem Boden verteilen und kalt stellen.
  4. Finish
  5. Die Schoki in den Closed lid geben und auf Stufe 8 zerkleinern, umfüllen und Mixi gut ausspülen.
    Die Sahne im Closed lid 3,5Min./Stufe 3,5 steif schlagen, die Paradies Cremé dazu geben und anschließend ümfüllen und kalt stellen.

    Dann die Erdbeeren (TK Erdbeeren natürlich an-,oder aufgetaut) 15Sek./Stufe 8-10 pürieren und mit dem Zucker süßen.

    Wenn die Paradies Cremé schön fest ist kann diese in einen Spritzbeutel gefüllt werden. Am besten eine Lochtülle benutzen, alternativ geht auch eine Brottüte oder ein Gefrierbeutel in den Ihr ein kleines Loch schneiden könnt.

    Die Cremé wie Spaghetti über dem Boden verteilen, dann die Erbeersoße in Kleksen darüber geben und mit dem "Parmesan" (Schoki) bestreuen.

    Lasst es euch schmecken!!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich leg den Schmetterling immer ins Gefrierfach, so wird meine Sahne immer perfekt!

Irgendwie kann ich kein Bild einfügen :-/ dauert also noch ein bisschen...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare