3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghettieis-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 4 Eier
  • 250 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 160 Gramm Rapskernöl
  • 200 Gramm Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 360 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Creme

  • 200 Gramm Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 Gramm Zucker
  • 500 Gramm Mascarpone
  • 500 Gramm Quark
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Topping

  • 200 Gramm weiße Schokolade
  • 50 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Erdbeeren
5

Zubereitung

    Spaghettieis-Kuchen
  1. Teig

    Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

    Eier, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 3 erwärmen.

    Öl und Mineralwasser dazugeben und 3 Min./37°C/Stufe 3 erwärmen.

    Mehl und Backpulver dazugeben und 3 Min./Stufe 3 verrühren.

    Den Teig auf ein gefettetes Backblech oder eine große Auflaufform geben ( Ich verwende ein Backtrennmittel- siehe unten bei zusätzliche Tipps)

    Im Backofen für ca. 25 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe den Teig kontrollieren und auskühlen lassen.

    Creme

    Schmetterling einsetzen. Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker in den Mixtopf geben ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 unter Sichtkontakt steif schlagen. Schmetterling entfernen.

    Zucker, Mascarpone, Quark und Zitronensaft dazugeben und 30-60 Sek./Stufe 3 (ggf. mit Hilfe des Spatels) unterrühren.

    Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen und grob glatt streichen. Die andere Hälfte mit einem Spritzbeutel oder Spätzle-Presse Spaghetti auf die Creme drücken.

    Den Topf ausspülen und abtrocknen.

    Topping

    Die Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8 fein mahlen und in eine Schüssel umfüllen.

    Zucker in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 10 pulverisieren. Mit dem Spatel runterschieben.

    Erdbeeren dazugeben und 30 Sek./Stufe 5-10 schrittweise ansteigend pürieren.

    Die Soße auf den Spaghettis verteilen und mit weißer Schokolade bestreuen. Fertig tmrc_emoticons.-)

    Den Kuchen kalt stellen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Vorbereitungsmatte
    Sasa Vorbereitungsmatte
    jetzt kaufen!
  • Sasa Backmatte
    Sasa Backmatte
    jetzt kaufen!
  • Backform Ben
    Backform Ben
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Man kann den Kuchen auch gut am Vortag vorbereiten.

Hinweis zum Backtremmittel: Je 100g Öl, Palmin soft und Mehl zu gleichen Teilen in den Mixtopf geben und ca. 5 Min./Stufe 6 vermengen. Es entsteht eine teigartige Masse. Diese in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Die Masse hält mehrere Wochen.

Mit einem Pinsel etwas aus dem Glas nehmen und die Form einstreichen. Das Material der Form spielt keine Rolle. Egal ob Metall, Glas, Blech oder Stein


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hammerlecker, meine Gäste waren begeistert!

    Verfasst von Adelchen67 am 16. April 2021 - 01:33.

    Hammerlecker, meine Gäste waren begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Palumba:hallo, wollte ihn auch in einer 26er...

    Verfasst von Jutta 1302 am 6. April 2021 - 15:44.

    Palumba:hallo, wollte ihn auch in einer 26er springform machen. Kommt man dann mit der Hälfte des Rezeptes aus ? Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ansich wirklich lecker. Ich habe die Hälfte...

    Verfasst von Palumba am 2. April 2021 - 16:48.

    Ansich wirklich lecker. Ich habe die Hälfte genommen und in einer Springform gemacht. Leider war der Boden trotz Stäbchenprobe nicht ganz durch. Werde ihn nochmal machen mit ober |unter Hitze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ninini77 hat geschrieben:...

    Verfasst von floele83 am 27. März 2021 - 08:47.

    ninini77 hat geschrieben:
    Super lecker und total unkompliziert. Wird es häufiger geben,da alle Gäste begeistert waren😋👍🏻
    danke für die Bewertung! Das freut mich 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und total unkompliziert. Wird es...

    Verfasst von ninini77 am 21. März 2021 - 18:51.

    Super lecker und total unkompliziert. Wird es häufiger geben,da alle Gäste begeistert waren😋👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Donatello hat geschrieben:...

    Verfasst von floele83 am 8. März 2021 - 09:58.

    Donatello hat geschrieben:
    Leider fehlt ist Zuckermenge für die Creme.
    hallo. Ich habe es ergänzt. Das ging wohl beim erfassen unter. War mein erstes Mal 😉 viel Spaß beim nachmachen 👍🏻

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider fehlt ist Zuckermenge für die Creme.

    Verfasst von Donatello am 15. Februar 2021 - 22:56.

    Leider fehlt ist Zuckermenge für die Creme.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können