3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spekulatiustorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 4 Stück Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Öl
  • 200 g Orangensaft
  • 300 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Lebkuchen- oder Spekulatiusgewürz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Semmelbröel, für die Springform

Tortenfüllung

  • 350 g Gewürz - Spekulatius
  • 800 g Sahne
  • 4 Päckchen Sahnesteif
  • Kakaopulver, zum Bestäuben
5

Zubereitung

    Teig
  1. Ofen auf 180° Umluft vorheizen, Springform einfetten und mit Semmelbrösel bestreuen.


    Eier, Zucker und Salz in den Closed lid geben 4min/ Stufe 4 schaumig rühren.


    Öl und Orangensaft zugeben und weitere 4min/ Stufe 4 rühren.


    Mehl, Kakaopulver, Spekulatiusgewürz und Backpulver zugeben 30sec/ Stufe 4 unterrühren.


    Teig in die Springform geben und ca. 45-50min backen.


    Die Backzeit kann je nach Backofen variieren, meistens backe ich mit Backformen ohne Boden, da sind 30min Backzeit ausreichend. 

  2. Sahne für ca. 15min in den Gefrierschrank stellen.


    Den ausgekühlten Boden zweimal quer teilen.


    Die Spekulatius auf Stufe 5 ca. 5sec zerkleinern und umfüllen.


    Die Sahne aus dem Gefrierschrank und Sahnesteif in den Closed lid geben. Auf Stufe 10 nach Gehör die Sahne steif schlagen. Gehörprobe: wenn das Messer ins leere läuft ist die Sahne steif.


    Die Hälfte der Sahne zu den Spekulatiusbröseln geben und unterheben. Die Hälfte der Spekulatiussahne auf den unteren Boden geben, gleimäßig verteilen und den zweiten Boden aufsetzen. die restliche Spekulatiussahne auf dem zweiten Boden verteilen und den dritten Boden aufsetzen.


    4EL Sahne für die Deko in einen Spritzbeutel füllen. Die Torte rundherum mit der übrigen Sahne bestreichen. Stücke mit dem Tortenteiler markieren. Auf den Rand 16 haselnussgroße Tupfer aufspritzen und die Torte mit Kakaopulver bestäuben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare