3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Spreewälder Plinsen


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Spreewälder Plinsen

  • 250 Gramm Buttermilch
  • 30 Gramm Hefe
  • 3 Stück Eier
  • 40 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz, fein
  • 250 Gramm Mehl Type 405
  • 100 Gramm Öl
5

Zubereitung

    Teig
  1. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Mixtopf spülen und
    Hefe und Buttermilch in den Mixtopf geben. 3 Minuten/37 Grad/ Stufe 1 erwärmen.
    Eigelb, Zucker und Salz dazu geben und 10 Sekunden/ Stufe 3 verrühren. Dann das Mehl dazu und noch einmal 10 Sekunden/ Stufe 3.
    Den Teig in eine Schüssel geben und den Eischnee unterheben. Dann den Teig abdecken und eine Stunde gehen lassen. In der Pfanne mit etwas Öl backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Im Spreewald wird für die Pfanne Leinöl genommen. Da den Geschmack nicht jeder mag, geht auch jedes andere Öl.
Sollte der Teig zu zäh sein, gern noch Buttermilch oder normale Milch dazu geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sammler: Die kann man zu jeder Tageszeit essen,...

    Verfasst von knoelchen2001 am 28. Januar 2018 - 18:05.

    sammler: Die kann man zu jeder Tageszeit essen, schmecken ähnlich wie Eierkuchen, gehen also auch zum Früstück. Wir essen diese meistens zum Kaffee. Bei uns gibt es Apfeluss, Zucker und Zimt, Marmelade oder Schokoaufstrich dazu. Schmecken aber auch super mit Früchten und Eis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an. Aber zu welcher Gelegenheit...

    Verfasst von sammler am 28. Januar 2018 - 11:01.

    Hört sich gut an. Aber zu welcher Gelegenheit ißt man die
    Plinsen? Handelt es sich hier um einen Nachtisch oder ein Kaffeegebäck? Was wird dazu gereicht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können