3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Spritzgebäck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 3 Eigelbe
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Milch
  • 500 g Mehl
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 3,5 schaumig rühren.

    Vanillezucker, 3 Eigelbe, Milch und  Zitronensaft hinzufügen, 20 sek./Stufe3 verrühren.

    Das Mehl hineingeben und 2,5 Min./ Knetstufe kneten.

    Teig mit dem Fleischwolf zu Spritzgebäck verarbeiten und im Vorgeheiztem Ofen

    Umluft 170°C- 180°C etwa 10-15 Min. backen, je nach dem wie hell oder dunkel sie sein sollen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Teig ist schnell 

    Verfasst von hillatom am 5. Dezember 2011 - 13:19.

    Der Teig ist schnell  hergestellt und kann direkt verarbeitet werden, und schmecken dazu noch supertmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ihr Lieben, kann man

    Verfasst von iris_not am 28. November 2011 - 18:01.

    Hallo Ihr Lieben,

    kann man diesen Teig auch in die Gebäckpresse geben? Oder ist es zu fest? Und wenn er zu fest ist, was kann man dann machen, damit er für die Gebäckpresse passt?

    Vielen Dank schon einmal für Eure Antworten und

    liebe Grüße

    Iris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können