3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Steffi`s Fruchtige Elisenlebkuchen (nicht so süß)


Drucken:
4

Zutaten

30 Stück

Fruchtige Elisenlebkuchen, nicht so süß

  • 350 Gramm Nüsse, ganz, gemischt
  • 200 Gramm Haselnüsse, gehackt
  • 100 Gramm Zitronat
  • 50 Gramm Aprikosen, getrocknet
  • 50 Gramm Sultaninen
  • 6 Eier
  • 120 Gramm Zucker, braun, z.B. Kokosblütenzucker
  • 1/2 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 2 Esslöffel Kakao, zum Backen
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Packung Oblaten, 7 cm Durchmesser
  • 6
    8h 20min
    Zubereitung 8h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Steffi`s Fruchtige Elisenlebkuchen
  1. 350 g Nüsse in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 6 und in eine Schüssel umfüllen. Haselnüsse dazugeben und mischen.

    Zitronat, Aprikosen und Sultaninen in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 9 (wer es weniger stückig mag, einfach ein paar Sekunden länger zerkleinern).

    Alle übrigen Zutaten in den Mixtopf zugeben, 4 Min./Counter-clockwise operation/Stufe 4.

    Teig in eine Schüssel füllen und einige Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

    Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Teig auf den Oblaten verteilen (am besten verwendet man eine Lebkuchenglocke, da der Teig sehr klebrig ist) und ca. 20 Min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Eventuell mit Kuvertüre überziehen und nach Wunsch dekorieren.

Man kann natürlich die Rosinen auch weglassen oder durch andere Trockenfrüchte, z.B. Cranberries etc. ersetzen.

Eine Lebkuchenglocke ist von Vorteil, aber kein Muss.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von fjordy am 27. November 2020 - 16:27.

    Hallo,
    Welche Nüsse hast du noch genommen Mandeln, Walnüsse, Cashewkerne? Und wieviel von jeder Sorte?
    LG Gerlinde

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können