3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Steuselkuchen mit Mandarinen und Schmand


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 350 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Pck.Vanillezucker
  • Für den Belag:
  • 4 Dosen Mandarinen, Abtropfgewicht a 175 g
  • 4 Becher Schmand a 200 g
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck.Puddingpulver/Vanillegeschmack)
  • Angaben sind für eine Springform
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker in den Closed lidgeben und 10Sek/St.10 zu Puderzucker mahlen

    Restlichen Zutaten für den Teig zugeben und 30Sek./st.4 rühren.

    Die Hälfte vom Teig in eine Springform geben und andrücken,den Rest im Kühlschrank kalt stellen.

    Für die Schmandmasse alle restlichen Zutaten ausser die Mandarinen in den Closed lidgeben und 30Sek./St.4

    Dann die Mandarinen dazu und nochmals 10-20Sek./St.3 mit Hilfe des Spatels verrühren.Die Mandarinen werden dabei zerpflückt.

    Die Schmandmasse auf den Teig geben und mit dem restlichen Teig Streusel oben drauf krümeln.

     

    Bei 175 Grad Umluft 1 Stunde backen oder Ober-Unterhitze bei 200Grad 1 Stunde backen.

    Den Kuchen am Vorabend zubereiten und im Keller incl.  Springform kaltstellen.Er muss richtig kalt sein.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir schweben jetzt noch auf

    Verfasst von cookiemum am 4. September 2012 - 09:28.

    Wir schweben jetzt noch auf Wolke 7, der Kuchen ist absolute Spitze!!! Volle 5 Sterne von mir!


    Habe nur eine Änderung vorgenommen:


    2 Dosen der Mandarinen kleingehäckselt, die anderen 2 nur mit der Gentle stir setting untergehoben!


    Danke

    - cookiemum


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen DANK

    Verfasst von Bodensee-Fan am 11. März 2011 - 16:38.

    Hallo livthore,

    ganz herzlichen Dank für die Ergänzungen. Ich hatte es heute morgen gelesen, aber leider nicht direkt geantwortet. Danach war mein Internet komplett abgestürzt und hatte meinen PC insgesamt verwirrt, so dass ich einige Arbeit hatte, das wieder zu beseitigen.

    Ich habe mir das Rezept jetzt abgespeichert und werde es demnächst einmal ausprobieren, ich stehe total auf solche Kuchen. Wenn ich den zu einer Einladung anlässlich einer Geburt im Bekanntenkreis mitnehme, kann ich auch das Problem lösen, dass ich eigentlich in der Fastenzeit jetzt keinen Kuchen essen wollte. Wink

    Kann mich dann ja auf einen Probierhappen beschränken.

     

    Liebe Grüße und nochmals Dankeschön für Deine Mühe

    vom Bodensee-Fan

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mengenangaben ergänzt für Schmand und Mandarinen

    Verfasst von livthore am 11. März 2011 - 08:47.

    Hallo Bodensee Fan.

    Habe soeben die Menge für Schmand und das Abtropfgewicht pro Mandarinendose ergänzt.

    Schmand jeweils 200g(in Summe 800g) und pro Mandarinendose ein Abtropfgewicht von 175g ( in Summe 700g)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mengenangaben

    Verfasst von Bodensee-Fan am 5. März 2011 - 17:22.

    Hallo livthore,

     

    vielleicht könntest Du ja die Angaben noch dazu schreiben, wieviel Gramm die Dosen bei Dir haben.

    Bei uns gibt es die nämlich in verschiedenen Größen zu kaufen, Schmand z.B. als 150 g oder 200 g abgepackt.

    Und bei 4 Dosen bzw. Bechern sind das dann schon 200 g Unterschied. Ich kann mir gut vorstellen, dass dies dann auch Auswirkungen auf die Konsistenz hat.

     

    Vielen Dank für Deine Mühe und liebe Grüße vom Bodensee-Fan.

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, 4 Dosen Mandarinen und

    Verfasst von livthore am 5. März 2011 - 17:12.

    Nein, 4 Dosen Mandarinen und 4 Becher Schmand sind für eine Springform gedacht.Für ein Blech benötigt man 8 Dosen Mandarinen und 8 Becher Schmand.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab da mal 'ne Frage: 4 Dosen

    Verfasst von frabi am 26. Februar 2011 - 15:45.

    Hab da mal 'ne Frage:

    4 Dosen Mandarinen und 4 Becher Schmand kommen mir doch etwas sehr viel vor für einen Kuchen in der Springform! Kann es sein, dass das Rezept ehemals für ein Blech vorgesehen war und diese Angaben noch nicht auf eine Springform umgeschrieben sind?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept umgeschrieben

    Verfasst von livthore am 24. Februar 2011 - 20:32.

    Habe das Rezept eben für eine Springform umgeschrieben,somit geht alles in den TM rein. Wünsche Guten Appetit......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, habe den Kuchen im TM

    Verfasst von livthore am 24. Februar 2011 - 20:27.

    Sorry, habe den Kuchen im TM nur für eine Springform gemacht,somit ging auch alles rein. Die Menge für ein Blech habe ich vorher nicht ausprobiert.War meine Schuld.

    Man sollte für eine Springform aber 4 Becher Schmand und 4 Dosen Mandarinen nehmen...

    Schön dass es trotzdem geschmeckt hat,sorry noch maltmrc_emoticons.)  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Völlig falsche Mengenangaben!!!!!!

    Verfasst von Semantha Ferraris am 24. Februar 2011 - 18:35.

    tmrc_emoticons.~

    Also die Mengenangaben stimmen wohl eher nicht ;o) Ich habe den Kuchen eben gemacht, und schon beim Teig hat der TM gestreikt. Diese Menge Teig schafft er nicht!!! So dann zum Belag: Viel zu viel!!!! Wenn man alles reinmacht kommt oben alles rausgequollen!!! 

    Fazit: Teig auf 2 Mal zubereiten und für den Belag 6 Becher Schmand und 6 Dosen Mandarinen reichen völlig aus!!!!! Ansonsten ist es ein leckerer Kuchen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können