3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Stollen im Glas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

7 Glas/Gläser

Teig

  • 40 g Mandeln
  • 150 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stück Eier
  • 190 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Christstollen-Gewürz
  • 40 g Orangeat
  • 40 g Zitronat
  • 1 EL Sahne
  • 2 EL Rum
  • etwas zerlassene Butter
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

    Die Mandeln 5. Sek. / Stufe 6 hacken und umfüllen.

    Butter, Zucker und Salz 2 Min. / 37° / Stufe 4 schaumig schlagen, ggf. zwischendurch mal mit dem Spatel nach unten schieben. Auf Stufe 2 weiterlaufen lassen und die Eier nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben.

    Mehl, Backpulver, Christstollen-Gewürz, Orangeat, Zitronat, Mandeln, Sahne und Rum in den Mixtopf geben und eine Minute lang auf Knetstufe vermengen.

    Die Gläser ausfetten und den Teig bis etwa zur Hälfte einfüllen. Dann 30 bis 35 Minuten backen.

    Nach dem Backen mit etwas flüssiger Butter beträufeln und sofort verschließen (dadurch entsteht ein Vakuum und der Kuchen bleibt länger haltbar und saftig).

    Die Weckgläser haben einen Inhalt von ca. 160 ml. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Weihnachtlich dekoriert ein liebenswertes Mitbringsel.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo.    Ich wollte den

    Verfasst von KarinSch am 4. November 2015 - 10:18.

    Hallo. 

     

    Ich wollte den Kuchen in den nächsten Tagen mal ausprobieren. Wie lange sind die Kuchen denn dann haltbar?

    LG tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürs Rezept. 

    Verfasst von Moki am 7. Dezember 2014 - 21:07.

    Danke fürs Rezept. 

    Glaube vor allem an dich selbst und an die Kraft,die in dir wohnt.


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Super

    Verfasst von Nicolle 1971 am 7. Dezember 2014 - 20:06.

    Danke für das Rezept. Super lecker und eine klasse Geschenkidee tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das tolle

    Verfasst von mohrle888 am 7. Dezember 2014 - 16:26.

    danke für das tolle rezept.

    ich werde es diese woche noch testen. lass aber gerne für deine mühe vorab 5 sterne da tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, hat jemand schon mal

    Verfasst von monika.b am 20. November 2014 - 09:12.

    hallo,

    hat jemand schon mal die doppelte Menge gemacht? ich wollte wissen ob das geht?

    Leider kann ich es noch nicht selbst probieren da ich noch auf meinen Thermomix warte.

    Monika

    monika.b Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich möchte den Stollen

    Verfasst von leon-egypt am 29. Oktober 2013 - 20:09.

    Hallo,

    ich möchte den Stollen im Glas gerne ausprobieren. Allerdings hab ich noch eine Frage zur Haltbarkeit. Ich dachte, Kuchen im Glas wird auch meistens noch mals eingekocht (Um die Haltbarkeit auf 6 Monate zu erhöhen). Hast Du das auch schon mal probiert, oder machst Du das immer nur mit dem Vakuum? Dann hält er sich etwa 1 Monat, oder?

    Wenn ich es probiert hab, werde ich berichten und Sterne vergeben. Meine Gläser sind zwar etwas größer, aber dann werden es halt einige weniger, und brauchen vielleicht einen Tick länger im Ofen...

    Lg Leon-egypt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, das ist eine gute

    Verfasst von muckerich am 5. Dezember 2011 - 19:58.

    Danke, das ist eine gute Idee, werde ich morgen gleich ausprobieren. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mag Orangeat und Zitronat

    Verfasst von Bodensee-Fan am 5. Dezember 2011 - 18:21.

    Ich mag Orangeat und Zitronat auch nicht - schon von klein auf nicht - aber ich löse das inzwischen, indem ich diese mit anderen Zutaten vorher zerkleinere, also zum Beispiel mit Nüssen oder Mandeln oder je nachdem was so an trockenen zu zerkleinernden Zutaten im Rezept steht.

    Der Thermomix klebt dann nicht, weil ja die anderen Zutaten gleichzeitig zerkleinert werden und man schmeckt diese winzigen Stücke nicht mehr raus - mein Mann hat überhaupt nichts gemerkt und selbst ich, die ich es ja wusste, weil ich es zubereitet habe - habe es nicht herausgeschmeckt.

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Muckerich,ich habe noch

    Verfasst von Miezerl am 5. Dezember 2011 - 18:15.

    Hallo Muckerich,ich habe noch nix anderes ausprobiert. Orangeat und Zitronat machen für mich den Stollen zu dem was er ist. Aber an diesen Zutaten scheiden sich die Geister tmrc_emoticons.;) Liebe GrüßeMiezerl 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Missikati,bei mir

    Verfasst von Miezerl am 5. Dezember 2011 - 18:13.

    Hallo Missikati,bei mir sind's sieben kleine Gläschen geworden.Hatte das eigentlich auch bei Rezepterstellung angegeben, aber irgendwie zeigt es das nicht an tmrc_emoticons.( Liebe GrüßeMiezerl 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. das Rezept hört sich

    Verfasst von muckerich am 5. Dezember 2011 - 15:48.

    Hallo. das Rezept hört sich toll an. Würde ich gerne nachbaken. Kann ich anstatt von Zitronat und Orangnat auch etwas anderes nehmen? Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • grins.. wer lesen kann ist

    Verfasst von scholl112 am 5. Dezember 2011 - 11:25.

    grins.. wer lesen kann ist klar im Vorteil tmrc_emoticons.D


    Ich hab jetzt die Größe der Gläser im Rezept gefunden....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für wie viele Gläser reicht

    Verfasst von Missikati am 5. Dezember 2011 - 11:23.

    Für wie viele Gläser reicht die Menge in etwa?Danke für eine Antwort.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich backe sehr viel

    Verfasst von scholl112 am 5. Dezember 2011 - 10:40.

    Hallo,


    ich backe sehr viel Kuchen im Glas, ich finde das sehr geschickt denn man hat immer etwas Vorrat tmrc_emoticons.-)


    Welche Größe haben diese Gläser?


    Vielen Dank für die Antwort


    Scholl112

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können