3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Stollen unter der Haube


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 125 g Milch
  • 400 g Stollenmehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 200 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Marzipanrohmasse, gewürfelt
  • 1 Ei
  • 300 g Rosinen
  • 50 g Citronat
  • 50 g Orangeat
  • 2 Gläschen brauner Rum
  • 100 g Mandeln, gehackt

nach dem Backen

  • 70 g Butter, zerlassen
  • 50 g Zucker
  • 50 g Puderzucker
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Milch, Hefe und Mehl, sowie 10g Zucker in 4 Minuten bei 37° Stufe 1 zu einer Art Vorteig verarbeiten.

    Diesen ca. 15 Minuten gleich im Mixtopf gehen lassen.

    Weiche Butter, 90g Zucker, Marzipanrohmasse, Ei und die Prise Salz zu dem Vorteig geben und unter Sichtkontakt mit Hilfe des Spatels ca. 5 Minuten (Knetstufe) vermischen.

    Nochmals ca 20 bis 30 Minuten im Mixtopf gehen lassen.

    Nun die Mandeln und die im Rum getränkten Rosinen, sowie Orangeat und Citronat dazugeben und nochmals alles gründlich ca. 5 Minuten verkneten. Wer mag, kann dafür auch gerne die Hände benutzen, damit der Teig heller bleibt.
  2. Den Teig in eine gefettete Stollenbackhaube geben und mit der offenen Seite auf eine Backfolie oder ein Backblech legen.

    Bei 180° im Elektoherd ca. 45 Minuten backen. Dann die Backhaube abnehmen und nochmals ca. 20 Minuten weiter backen.

    (Mit Backblech dauert die erst Backphase ungefähr 10 Minuten länger als mit einer Folie auf Gitter)
  3. Den noch warmen Stollen nach dem Backen mit zerlassener Butter bestreichen und mit Zucker und Puderzucker bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckerer Stollen und auf jedenfall 5*****...

    Verfasst von dusty am 22. November 2017 - 20:01.

    Sehr leckerer Stollen und auf jedenfall 5***** wert. War mein erster Stollen überhaupt und er schmeckt uns sehr gut. Danke für das schöne Rezept.

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zuerst habe ich Zitronat und Orangeat im TM...

    Verfasst von Andreyana am 5. November 2017 - 15:12.

    Zuerst habe ich Zitronat und Orangeat im TM zerhackt und umgefüllt. Ich mag es nicht wenn so große Stücke drin sind

    Einfaches und gut beschriebenes Rezept.

    Bei mir war der Teig etwas zu weich sodass ich mir nicht vorstellen kann, dass das ohne Stollenbackform klappen kann.

    Heute zum Nachmittagskaffee wurde der Stollen getestet und für seeehr gut befunden Big Smile
    Danke für dieses Rezept

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bald ist es wieder so weit und die Stollenbackzeit...

    Verfasst von teddyundine am 2. November 2017 - 20:24.

    Bald ist es wieder so weit und die Stollenbackzeit beginnt.

    Hier noch einmal der Hinweis, der eigentlich auch schon im Rezept steht: wer nicht möchte, dass der Teig bräunlich wird, weil das Messer die Rosinen zerstückelt, der sollte diese per Hand unterkneten.

    Anstatt Stollenmehl kann auch ganz normales Mehl 405 verwendet werden. Auch Dinkelmehl funktioniert.

    Wichtig ist wirklich auch die Form, sonst wird es kein Stollen, sondern eher ein flacheres Gebäck.

    So - und nun gutes Gelingen und lasst euch den Stollen auch 2017 schmecken.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, csm5450, keine Ahnung, was da bei der...

    Verfasst von teddyundine am 16. Januar 2017 - 16:37.

    Hallo, csm5450, keine Ahnung, was da bei der Umstellung der Seiten hier passiert war, habe versucht alles wieder zu ändern, damit es stimmt, hat hoffentlich funktioniert. Danke für den Hinweis.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei knetstufe kann man nicht 37grad einstellen,...

    Verfasst von csm5450 am 3. Dezember 2016 - 14:43.

    Bei knetstufe kann man nicht 37grad einstellen, oder? Und knetstufe linkslauf geht gar nicht.
    tut mir leid, ist fast fertig gebacken und sieht nicht so gut aus. Mal sehen wie es schmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Stollen riecht lecker und sieht gut aus....

    Verfasst von Somita am 14. November 2016 - 17:13.

    Der Stollen riecht lecker und sieht gut aus.

    Danke für das Rezept.

    Liebe Grüße Somita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, das freut mich unheimlich, danke für...

    Verfasst von teddyundine am 9. November 2016 - 12:24.

    Super, das freut mich unheimlich, danke für die Sterne, aber irgendwie sehe ich sie gar nicht.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne!!...

    Verfasst von bettina1960 am 20. Oktober 2016 - 14:24.

    5 Sterne!!

    Super Rezept habe den Stollen gestern ohne Marzipan(für meinen Mann) und heute einen mit Marzipan gebacken!

    Sind super gelungen! Die Stollen schauen optisch wie vom Konditor aus und werden bestimmt auch so schmecken Smile!

    Am Wochenende ist Stollenprobiertag bin gespannt!Wink

    vielen Dank für das Rezept

    Bettina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss mich entschuldigen. Das

    Verfasst von teddyundine am 28. Februar 2016 - 00:45.

    Muss mich entschuldigen. Das Jahresende 2015 war sehr turbulent bei uns und ich konnte leider die Fragen nicht beantworten. Warum es ankypanky nocht geklappt hat, weiß  ich nicht, ich backe den Stollen schon immer so und hatte noch nie Probleme. Benutze aber eben die Haube.

    Anderes Mehl geht sicher auch. Stollenmehl gibt es bei uns im Globus, im Kaufland. Eigentlich überall.

    Das nächste Weihnachten kommt bestimmt. Vielleicht versuchst du es einfach noch einmal. 



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schaul mal 2. Kommentar von

    Verfasst von Rütschli am 10. Dezember 2015 - 01:03.

    Schaul mal 2. Kommentar von unten von teddyundine. Ich habe Dinkelmehl 630 verwendet - wurde super. 

     Liebe Grüße - Rütschli     


    GIB DEM MENSCHEN EINEN HUND UND SEINE SEELE WIRD GESUND !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab mal ne Frage. Wo bekommt

    Verfasst von Suppenliebe am 9. Dezember 2015 - 20:47.

    Hab mal ne Frage. Wo bekommt man denn Stollenmehl her? Oder kann ich such normales nehmen?

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmmm, riechen tut es gut in

    Verfasst von ankypanky am 9. Dezember 2015 - 16:00.

    Hmmmmm, riechen tut es gut in der Küche nach dem "Stollen". Bei mir wird es ein flaches Stollenbrot, da ich keine Stollenform habe. Nun habe ich doch einige Fragen bzw. Bemerkungen.Die Rosinen sind bei mir zerstückelt und der Teig wurde braun, also wohl lieber die Rosinen von Hand unterkneten?der Teig ist insgesamt sehr flüssig und lässt sich trotz Beigabe von Mehl absolut nicht formen. Der Teig geht nicht besonders auf.Das Stollenbrot wird bestimmt schmecken aber ohne Stollenform.........keinen Stollen.

    oder hast du andere Erfahrungen und habe ich etwas falsch gemacht?

    herzlichen Dank, Grüße, ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe meine Stollenbackhaube

    Verfasst von Rütschli am 5. Dezember 2015 - 16:57.

    Habe meine Stollenbackhaube mit diesem Super-Rezept vor 5 Tagen eingeweiht. Der Stollen schmeckt megaköstlich Love Da kann kein Konditor mithalten. Habe lediglich je 150 g Rosinen und Korinthen genommen. Wird kommende Woche gleich nochmal gebacken. 5 Sterne sind viel zu wenig - leider gehen aber nicht mehr. Danke für das Rezept! 

     Liebe Grüße - Rütschli     


    GIB DEM MENSCHEN EINEN HUND UND SEINE SEELE WIRD GESUND !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin wie jedes Jahr

    Verfasst von Kallewirsch am 25. November 2015 - 07:20.

    Ich bin wie jedes Jahr "Wiederholungstäter". Der Stollen ist wie immer gelungen und ich hatte keine Probleme. 2 Stück habe ich gebacken, aber wahrscheinlich werden ich nochmals 2 bis Weihnachten.

    Lieben Dank für's Einstellen. tmrc_emoticons.)

    Ach du Schande! Teddyundine ich sehe gerade, dass ich bereits ewig deinen Stollen backe, aber die Bewertung vergaß. Sorry!! tmrc_emoticons.8)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verfasst von Cewie am 25. November 2015 - 00:19.

    Cendy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, AnPe2, danke für deine

    Verfasst von teddyundine am 8. November 2015 - 17:08.

    Hallo, AnPe2, danke für deine Sterne und den Kommentar mit den Tipps, allerdings weiß ich nicht, was ich ändern sollte, das Mehl gebe ich immer gleich dazu und es funktioniert, den Hinweis von weiter unten in den Kommentaren mit der Knetstufe hatte ich bereits eingefügt.

    Wünsche allen, die dieses Jahr wieder Stollen backen, gutes Gelingen



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nach anfänglichen

    Verfasst von AnPe2 am 19. Oktober 2015 - 19:58.

    Habe nach anfänglichen Schwierigkeiten,dann doch einen guten Stollen bekommen.

    Geschmacklich lecker!

    Musste allerdings den ersten Vorteig in die Tonne geben, da ich, wie im Rezept angegeben, das komplette Mehl  hinein gegeben hatte. Dies sollte in der Anleitung geändert werden, da nicht jeder alle Kommentare liest.

    Teig war etwas zu flüssig und lief etwas aus der Form heraus, was dann auch verbrannte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh jeh, jetzt habe ich mich

    Verfasst von teddyundine am 17. Januar 2015 - 17:57.

    Oh jeh, jetzt habe ich mich soooo lange nicht um meine Rezepte gekümmert und hier sind sooo viele neue Kommentare dazu gekommen.

    Vielen lieben Dank für all eure netten Kommentare und die vielen Sternchen. Freue mich wie verrückt, dass es so gut geklappt hat und allen auch gut schmeckt.

    Danke, die nächste Stollenzeit kommt ja gewiss.

    Ein Gedicht gab es auch zu lesen, vielen Dank dafür.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe schon einige Stollen

    Verfasst von InaZenzinger am 25. Dezember 2014 - 18:22.

    Ich habe schon einige Stollen gebacken, aber der Stollen ist am Besten von allen. Vielen Dank. Morgen wird der nächste gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, habe ihn heute

    Verfasst von Oma gigi am 9. Dezember 2014 - 12:49.

    Super, habe ihn heute gebacken, er ist super aufgegangen. Später werden wir ihn mit einer heissen Tasse Kaffee genießen ( habe mir schon ein kleines Stück abgebrochenen, lecker).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen lieben Dank für das

    Verfasst von kreativbydaniela am 28. November 2014 - 10:26.

    vielen lieben Dank für das Rezept,ich backe nun schon die 3. Stolle danach , sie gelingt immer und ist absolut köstlich. 5 Sterne absolut...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Stollen ist ein Genuss,

    Verfasst von Cermix am 28. November 2014 - 09:31.

    Der Stollen ist ein Genuss, wie ein Kuss vom Engel

    Mit feinen Zutaten wurde er gemixt, in unserem Mixerbengel.

    Nur eins ist mit dem Meisterwerk, erwischt wurde er vom Lausebengel

    verzehrt, verdrückt und verspeist, jetzt muss ein neuer Stollen her

    sonst hat man am Advent keinen mehr. tmrc_emoticons.;)

     

    Der Leckerste den wir je hatten, der Sterneregen zu dir Love

    smilie_stern_033.gif

     


     


    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Nachtrag: Der Stollen ist

    Verfasst von backfischle am 26. November 2014 - 11:12.

     

    Nachtrag: Der Stollen ist geschmacklich sehr gut. Heute Morgen ein Stück geklaut davon. Leider wollte sich die Stollenhaube nicht von ihm trennen. Macht aber nix, wird so oder so gegessen. tmrc_emoticons.-) Werde ich sicher wieder machen, allerdings werde ich Rosinen etc. das nächste Mal nicht im TM unterrühren sondern den letzten Schritt in der Küchenmaschine. Ist doch sanfter und es zerrupft die Rosinen nicht so. Alles in allem ein sehr leckerer Stollen. Als Gewürze habe ich Muskat, Kardamom und Zitronenabrieb dazugegeben und weil die Rosinen zu wenig waren hab ich mit Cranberries aufgefüllt. Auch sehr lecker.  

    Vielen Dank für das Rezept!

     Liebe Grüße

    Sylvia

     

     

      

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stollen schmeckt sehr lecker.

    Verfasst von rappeltine am 26. November 2014 - 09:56.

    Stollen schmeckt sehr lecker. Nur habe ich die Milch, Zuxker und die Hefe bei 37° aufgelöst,  das Mehl dazu und dann Teigknetstufe verwendet. Vielleicht bitte beim Rezept ändern für TM-Neulinge sonst verwirrend. Die Form habeb ich mit BMT eingestrichen. Er ging super raus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo teddyundine,  Dein

    Verfasst von backfischle am 19. November 2014 - 19:48.

    Hallo teddyundine, 

    Dein Rezept klingt gut. Probiere ich jetzt aus, allerdings funktionieren 37° und Teigstufe zusammen nicht.Wie bist Du denn vorgegangen? Ich würde Milch zusammen mit Hefe und Zucker erwärmen und dann erst das Mehl dazu. So kenne ich das. Nun hoffe ich, dass er was wird. Ein paar Gewürze mach ich zusätzlich an den Teig. Bewertung folgt wenn er fertig ist. ☺ 

    Liebe Grüße

    Sylvia

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken und heute

    Verfasst von piepser_ks am 16. November 2014 - 18:06.

    Gestern gebacken und heute gegessen, super Rezept, werde ich für Weihnachten backen.

    Gerne 5 Sterne.

    Kochen macht Spaß, für andere kochen schafft Freundschaften.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Syde und D.Peters, da freu

    Verfasst von teddyundine am 16. November 2014 - 17:47.

    Syde und D.Peters, da freu ich mich aber, dass es so gut geklappt hast. Sysde hat auch schon probiert, bin gespannt, ob es euch auch schmeckt, D.Peters.

    Ich habe ihn heute auch wieder gebacken, Weihnachten ist ja nicht mehr weit.

    Danke.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist wieder

    Verfasst von D. Peters am 14. November 2014 - 19:16.

    Es ist wieder Stollenzeit...

    Das merkt man wohl daran, dass ich heute die Zweite bin, die dieses Rezept kommentiert. tmrc_emoticons.-)

    Das Rezept ist perfekt! Die Zubereitung ist total easy, habe gleich einen zweiten Stollen hinterher gebacken. Habe allerdings statt Rum Amaretto genommen, mach ich immer so.

    Jaaa, nun kühlen die beiden ab und kommen dann zum "ruhen" bis in den Advent auf den Schrank.

    Genial! Habe leider mein richtiges Stollenrezept verloren, wenn er genauso gut schmeckt, wie die Herstellung geklappt hat, wird es mein neues MUST HAVE RECIPE für die Weihnachtszeit! <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Teddyundine . Habe

    Verfasst von Syde2406 am 14. November 2014 - 16:12.

    Hallo Teddyundine tmrc_emoticons.) . Habe vorher noch nie einen Stollen gebacken, nun habe ich dein Rezept nachgebacken und wir sind total begeistert. Es war einfach ihn herzustellen und er ist richtig saftig und lecker. Danke für dieses tolle Rezept. Den werde ich ganz sicher öfter backen.

    Achte gut auf     d i e s e n     Tag, denn er ist das Leben.   (Rumi)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne, habe

    Verfasst von teddyundine am 28. November 2013 - 21:11.

    Danke für die Sterne, habe gar nicht gleich mitbekommen, dass du diesen Stollen gebacken hast, freut mich, dass er euch schmeckt.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept.

    Verfasst von Kallewirsch am 26. November 2013 - 19:31.

    Super tolles Rezept. Verdienter Sternenregen! Danke für das Rezept. Big Smile


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll, heute gebacken, einfach

    Verfasst von Handballer am 23. November 2013 - 22:16.

    Toll, heute gebacken, einfach lecker, hatte zwar keine Haube, aber auch ohne, einfach ein klasse geschmack.

    Der kochende Handballer sitzt auch gerne mal am PC.


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, Kleinergenießer und

    Verfasst von teddyundine am 12. Februar 2012 - 00:10.

    Danke, Kleinergenießer und Küchenfrau, für euer Lob, freue mich, dass euere Stollen gelungen sind. Danke für die Sterne.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept.

    Verfasst von kleinergenießer am 7. Dezember 2011 - 17:14.

    Ein sehr leckeres Rezept. Beim zweiten Mal habe ich ihn sogar noch mit Mohn gefüllt. Leider wollte er mir immer aus der Form weglaufen, sodass er etwas auseinandergeht. Aber dem Geschmack tut es keinen Abbruch. Ich vergebe sehr gerne 5* dafür.

    Cooking 7

     


    Lieben Gruß von der TM-süchtigen Kleinergenießer


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe teddyundine, Bin ja

    Verfasst von Küchenfrau am 4. Dezember 2011 - 15:41.

    Liebe teddyundine,

    Bin ja  keine großartige Bäckerin, aber das Rezept für den Stollen war einfach super. Habe einen Weihnachtsstollen

    gezaubert,dass meine Familie nur so  gestaunt hat . Köchen verleiht man goldene Kochlöffel. Du bekommst von mir

    fünf goldene Sterne verliehen.

    Bin schon auf ein neues Rezept von Dir gespannt.

    Die Küchenfrau Cooking 7

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich backe meist mit

    Verfasst von teddyundine am 25. November 2011 - 13:11.

    Also ich backe meist mit Ober-und Unterhitze, nur wenn ich zwei Bleche benutze, nehme ich die Umluft.

     

    Wünsche dir viel Erfolg!



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo 180 Grad bei Umluft

    Verfasst von giganten01 am 24. November 2011 - 17:28.

    hallo

    180 Grad bei Umluft oder Ober-/Unterhitze besser ????

    ist mein 1. Stollen dieses Jahr und ich bin schon ganz gespannt wie er uns schmeckt

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Abend,

    Verfasst von Silberlocke am 18. November 2011 - 21:53.

    Guten Abend, teddyundine,

    habe vorige Woche diesen Stollen gebacken, der ist wirklich klasse. Zuerdt dachte ich ja, dass er nicht wie Stollen schmeckt, aber heute haben wir wieder ein Stück gegessen und der schmeckt wie ein echter Stollen aus dem Sachsenland, also ich meine den Dresdner. Habe allerdings keine Haube benutzt. So ein Teil besitze ich nicht. Einfach ein paar Minuten weniger gebacken. Die ganze Familie ist begeistert. Werde morgen gleich noch zwei herstellen, dann ist Weihnachten gesichert.

    5 Sterne sind ein Muss! Danke für dieses Rezept. Das hat hier noch gefehlt.

    Die Silberlocke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Susanne, also auf der

    Verfasst von teddyundine am 14. November 2011 - 14:22.

    Hallo, Susanne,

    also auf der Tüte steht "Wurzener Stollenmehl" - "Das Erlesene für besten Stollen"

    Drin ist eigentlich auch nur Weizenauszugsmehl Type 405. Sicher geht auch jedes andere Mehl dieser Sorte, aber ich nehme halt dieses - wenn schon Stollen, dann auch mit Stollenmehl, wenn es schon welches gibt. grins.

     



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Teddyundine, Was ist

    Verfasst von Mupfel64 am 14. November 2011 - 08:02.

    Hallo Teddyundine,

    Was ist Stollenmehl?

    LG

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können