3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Stollengebäck


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Stollengebäck

  • 50 Gramm Zitronat
  • 50 Gramm Korinthen
  • 150 Gramm Butter, Zimmertemperatur, in Stücken
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Rumaroma
  • 50 Gramm Mandeln, gemahlen
  • 250 Gramm Mehl Type 405
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 70 Gramm Zucker

Zum Bestreuen

  • Puderzucker
  • 6
    32min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Zitronat und Korinthen in den Mixtopf geben und für 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern.

    Butter, Ei, Rumaroma und die restlichen Zutaten hinzufügen, alles 2 Min. 30 Sek./ Modus „Teig kneten“verkneten.
  2. Einen Teil des Teiges abnehmen und zu langen, (ca. 2cm) dicken Würste ausrollen, leicht flach drücken und rautenförmig teilen. Wer möchte, kann da auch kreativer sein, ich bin da eher pragmatisch.
  3. Das Gebäck bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 12 Minuten backen. Sie müssten jetzt noch sehr weich sein, aber auf der Unterseite leicht gebräunt. So sind sie perfekt! Die Plätzchen härten mit dem Abkühlen aus!
  4. Im noch heißen Zustand mit Puderzucker bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Plätzchen schmecken besser, um so länger sie stehen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerade gebacken. Sehr lecker.. Ich habe 100 gr...

    Verfasst von Epfelbaum am 23. November 2021 - 16:13.

    Gerade gebacken. Sehr lecker.. Ich habe 100 gr Rosinen und 100 gr Orangeat verwendet. Sehr schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von DanielaBarbara am 23. November 2021 - 11:14.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dein tolles Rezept, ich habe es gerade...

    Verfasst von Bienchen 58 am 19. November 2021 - 11:02.

    Danke für dein tolles Rezept, ich habe es gerade gebacken und es ist super einfach und wirklich super lecker!Cooking 7
    Ich habe nur den Zucker um die Hälfte reduziert und noch Orangenat dazu getan ( also Zitronat 25g und Orangenat 25g)
    Es ist sofort in meinen Lieblingsrezepten gespeichert!
    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ☆☆☆☆☆ Perfekt ☆☆☆☆☆...

    Verfasst von sooo lecker am 16. Dezember 2019 - 18:43.

    ☆☆☆☆☆ Perfekt ☆☆☆☆☆
    Zubereitung einfach und schnell
    Geschmack super lecker!
    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Günnie: Danke, freut mich 🤗. Das tolle an den...

    Verfasst von Vickysthermomix am 3. Dezember 2019 - 20:10.

    Günnie: Danke, freut mich 🤗. Das tolle an den Plätzchen ist, dass sie leckerer werden um so länger sie stehen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie ausprobiert! Sie waren total easy zu...

    Verfasst von Günnie am 3. Dezember 2019 - 11:45.

    Ich habe sie ausprobiert! Sie waren total easy zu machen und schmecken lecker! Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können