3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süße Rahmbrezeln


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Süße Rahmbrezeln

  • 375 g Mehl
  • 1 gehäufte Teelöffel Zucker
  • 2 gestrichene Esslöffel Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 75 g Schmand
  • 250 g Butter

zum fertig stellen

  • 1 Eigelb
  • 2 EL Sahne
  • 125 g Hagelzucker
  • 6
    30min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Schmand in den Mixtopf geschlossen geben.
    Butter in grobe Stücke teilen dazu geben.
    in 2Minuten auf Modus „Teig kneten“zu einem glatten Teig kneten.
    Den Teig aus dem Mixtopf geschlossen nehmen und dick, zu einem Rechteck, ausrollen.
    1/2 cm breite, ca 12 cm lange Streifen schneiden.
    Rollen herstellen und daraus Brezeln formen.

    Das Ei mit der Sahne mischen und die Brezeln damit bestreichen, Hagelzucker darüber streuen.
  2. bei 200 - 220 Grad
    12-15 Min backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • die werden knusprig und seeehr lecker, kann man...

    Verfasst von Zimtschneck am 26. Juni 2017 - 22:30.

    die werden knusprig und seeehr lecker, kann man auch noch Mandeln drüber streuen wenn man möchte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, da kommt kein Backpulver rein:cooking_7:

    Verfasst von Zimtschneck am 26. Juni 2017 - 22:29.

    Nein, da kommt kein Backpulver reinCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werden die so wie Flachwickel? also Knusprig?

    Verfasst von Topolino555 am 26. Juni 2017 - 16:40.

    Werden die so wie Flachwickel? also Knusprig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mte da evtl noch Backpulver rein

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 26. Juni 2017 - 06:55.

    Müßte da evtl. noch Backpulver rein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können