3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Süsskartoffel-Orangen-Kuchen glutenfrei


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 4 Eigelb
  • 100 g Vollrohrzucker
  • 500 g rote Süsskartoffeln
  • 100 g ganze, geschälte Mandeln
  • 2 EL Maisstärke
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 TL Zimtpulver
  • 1 TL Ingwerpulver
  • nach Geschmack Abrieb von einer Orangenschale
  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz

Guss

  • 4 EL Puderzucker
  • etwas Orangensaft
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Rühraufsatz in Closed lid geben, Eiweiss und Salz hinzufügen, 4 Minuten auf Stufe 3,5 steif schlagen, in kleine Schüssel umfüllen und Rühraufsatz entfernen.

     

  2. Mandeln im Closed lid 8 Sekunden auf Stufe 7 mahlen und in große Schüssel umfüllen.

     

  3. Süsskartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Im Closed lid 10 Sekunden auf Stufe 6 raspeln und zu den Mandeln in die Schüssel geben.

     

  4. Eigelb und Zucker in Closed lid geben und 20 Sekunden auf Stufe 5 schaumig rühren.

     

  5. Die gemahlenen Mandeln, Süßkartoffel-Raspel, Maisstärke, Zimt- und Ingwerpulver, Backpuler, Orangenschalenabrieb hinzufügen. Für 30 Sekunden Counter-clockwise operation Stufe 3 verrühren und in die große Schüssel umfüllen.

     

  6. Den Eischnee locker unter die Teigmasse ziehen.

     

  7. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, die Teigmasse einfüllen und glatt streichen.

     

  8. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 50 Minuten backen.

     

  9. Guss
  10. Den Puderzucker mit so viel Orangensaft verrühren, dass ein dickflüssiger Guss entsteht. Den gebackenen, ausgekühlten Kuchen damit bestreichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Originalrezept siehe Carine Buhmann: Kochen und backen von Natur aus glutenfrei; AT Verlag, Seite 160.

Im Originalrezept werden dem Teig noch 100 ml Orangensaft hinzugefügt, allerdings wurde der Kuchen bei mir dadurch sehr nass. Deswegen lasse ich den Orangensaft weg.

Wer den Guss weglassen möchte, sollte ggf. etwas mehr Zucker in den Teig geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare