3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffel-Schokokuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Sükartoffel-Schokokuchen

  • 80 g Cashewkerne, ungeröstet
  • 500 g Süßkartoffeln, gewürfelt, 2 cm
  • 500 g Wasser
  • 100 g Mehl, 405er oder Buchweizenmehl
  • 40 g Backkakao
  • 50 g Zucker, oder 4 EL Reissirup, 3 EL Getreidezucker
  • 1 Prise Salz
5

Zubereitung

    Nüsse mahlen
  1. Die Cashewkerne in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 mahlen. In eine Schüssel geben und beiseite stellen.

    Eine Springform (20 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.
  2. Süßkartoffeln kochen
  3. Die Süßkartoffeln schälen, in 2 cm Würfel schneiden und ins Garkörbchen geben. Wasser in den Mixtopf geben und das Garkörbchen einsetzen, 24 Min./Varoma/Stufe 1 weich kochen. Mit dem Spatel herausnehmen und den Mixtopf leeren.

    Gegen Ende der Kochzeit den Backofen auf Backofen 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Teig zubereiten
  5. Die gemahlenen Cashewkerne, die Süßkartoffelwürfel und alle übrigen Zutaten in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 4 verrühren. Den Teig mit dem Spatel in die vorbereitete Backform geben und gleichmäßig verstreichen.

    Für 25 Min. bei 180°C backen. Der Kuchen sollte noch saftig sein.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Das Rezept ist von der wundervollen Rezeptideen-Seite https://alles-mit-ohne.de/. Für tolle Anregungen für vegetarische/vegane und für Menschen mit Ernährungsunverträglichkeiten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare