3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Superschneller Rührteig mit 1000 Variationsmöglichkeiten heisil98


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Für den Rührteig

  • 4 Eier
  • 12 Esslöffel Zucker
  • 12 Esslöffel Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillzucker
  • 125 g Margarine
  • 2 Esslöffel Öl oder Eierlikör, geht auch mit jeder anderen Flüssigkeit z.B. Joghurt, Baileys usw.
  • 1 Puddingpulver zum Kochen, alle Sorten sind geeignet. Egal ob Vanille, Schoko, Karamel....
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Alle Zutaten in den TM  Closed lid geben, ca. 30 Sek. bei Stufe 5 verrühren.

    In eine Springform oder Muffinsform, Tartlettform, Kastenform....

    Man kann es jetzt einfach so backen, oder mit Äpfeln, Bananen, Kirschen, Ananas, Rosinen,.............alles was einem so einfällt, gut schmeckt, oder weg muss....reintun.

    Backen bei 180 Grad oder bei 160 Grad Umluft...Kastenkuchenform braucht ca.35-40 min. Muffinsform ca. 15 min. einfach mit nem Schaschlikspieß die Garprobe machen. Wenn kein Teig mehr am Spieß ist, ists fertig....

    Guten Appetit wünscht heisil98 !!!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man etwas Teig abnimmt und den dunkel mit Schokolade macht, kann man auch einen Marmor-oder Zebrakuchen zaubern!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das schlechteste Rezept aller Zeiten 😡

    Verfasst von Juliesmama am 29. November 2016 - 20:42.

    Das schlechteste Rezept aller Zeiten 😡

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  und vielen, vielen

    Verfasst von NilesTM5 am 17. Mai 2016 - 21:20.

    Hallo 

    und vielen, vielen Dank für das tolle Rezept. Es ist ja wirklich total einfach und schnell - und dabei sooo lecker und luftig und leicht und "noch ein Stückchen...". tmrc_emoticons.-) Habe ihn schon ein paar Mal gemacht (ohne groß Variationen zu testen), der Hammer!! 

    Liebe Grüße

    Niles

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verfasst von Nininixe1982 am 27. Februar 2016 - 15:26.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, 

    Verfasst von Mixfixhexe 2015 am 24. Februar 2016 - 20:57.

    Tolles Rezept,  Cooking 1

     

    ........gute Idee das Puddingpulver durch Stärke und Vanillezucker zu ersetzen .......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wothan schrieb: Mit 30gramm

    Verfasst von Delphinfrau am 6. Dezember 2015 - 18:53.

    wothan

    Mit 30gramm speissestärke und 10gramm vanillezucker kann man pudding pulver ersetzen ....

    oh, 1000 Dank!!! Das notiere ich mir sofort! Denn das hab ich zu Hause!!!

    Hab jetzt erst einmal den Oma Friedel Zwiebelkuchen als vegetarische Variante gebacken.... also das Kontrastprogramm zum süßen Rührteig, aber - es ist ja noch früh am Abend!!!

    Vielen Dank!!! smileys

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit 30gramm speissestärke und

    Verfasst von wothan am 6. Dezember 2015 - 17:21.

    Mit 30gramm speissestärke und 10gramm vanillezucker kann man pudding pulver ersetzen ....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...das liest sich sehr

    Verfasst von Delphinfrau am 6. Dezember 2015 - 16:24.

    ...das liest sich sehr lecker! Kann ich den Pudding durch irgendetwas auf die Schnelle (heute, hier und jetzt) ersetzen? Ich mag keinen Pudding und deshalb hab ich so was net zu Hause... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne 12 EL Zucker

    Verfasst von nellia1960 am 6. Dezember 2015 - 16:12.

    Fünf Sterne Cooking 7

    12 EL Zucker entspricht 180 gr. Zucker. 12 EL Mehl = 170 gr. Mehl.

    Habe das Rezept gleich zwei Mal gemacht. Einmal Muffins + Kranzform.

    Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schneller und Saftiger

    Verfasst von Susl87 am 11. Oktober 2015 - 13:01.

    Super schneller und Saftiger kuchen. Habe ihn mit Dinkelmehl, Rohrzucker, Bio Vanillepudding und Kirschen gemacht. War super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles, einfaches und

    Verfasst von knuffelbaer am 7. Oktober 2015 - 14:17.

    tolles, einfaches und wandlungsfähiges Rezept - habe schon Schokokuchen mit Kirschen und Mamorkuchen draus gemacht - wird es noch öfters geben.

    Danke...dafür lasse ich 5 Sterne hier.

    VG knuffelbaer

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ankypanky schrieb: 12

    Verfasst von heisil98 am 24. September 2015 - 10:41.

    ankypanky

    12 Essl.Zucker wiegen? Und 12 Essl.Mehl? Danke für das Rezept und die ideen, werde ich gern ausprobieren  aber mit Gramm Angaben, denn Löffel können unterschiedlich sein....grüße, ankypanky 

    Es sind ganz normale haushaltsübliche Esslöffel gemeint. Kann es aber demnächst auch mal abwiegen. danke

     

     

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 12 Essl.Zucker wiegen? Und 12

    Verfasst von ankypanky am 20. September 2015 - 06:49.

    12 Essl.Zucker wiegen? Und 12 Essl.Mehl? Danke für das Rezept und die ideen, werde ich gern ausprobieren  aber mit Gramm Angaben, denn Löffel können unterschiedlich sein....grüße, ankypanky 

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Super einfach! Ich mache

    Verfasst von NATALIE412 am 20. September 2015 - 00:57.

    tmrc_emoticons.)Super einfach!

    Ich mache immer noch Schokotropfen rein, der Hit bei den KIDS.

    Ergibt bei mir 23 Muffins, Backzeit 24 Minuten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super locker! Ein halbes

    Verfasst von SonjaMaria am 19. September 2015 - 16:17.

    Super locker! Ein halbes Päckchen Backpulver reicht auch oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und so schnell

    Verfasst von Leni53 am 19. September 2015 - 13:56.

    Super lecker und so schnell gemacht, vielen Dank für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1000 Mal muss ich mich für

    Verfasst von Pilzkitsch am 2. August 2015 - 16:04.

    1000 Mal muss ich mich für dieses geniale Rezept bedanken und tue es hiermit: Der Teig hat mich über 14 Tage kochen im Ponycamp gerettet! Es war jeden Tag ein Kuchen zum Kaffee gewünscht, das Kochen geht ja noch, aber backen mag ich gar nicht so gerne! Also hatte ich mir vorab dieses Rezept herausgesucht, dass ich den TM mitnehmen würde stand für mich fest. 

    JEDEN Tag hab ich also diesen Kuchen mit Abwandlungen gebacken, er war jedes mal sehr lecker und kam gut an.Und nun, wieder zuhause, hatte meine Tochter gleich wieder den Wunsch nach dem leckeren Kuchen (die durfte nämlich im Gegenzug zu meiner Kocherei mit ihren drei Pferden Reiterurlaub bei meiner Freundin machen). Ich hol ihn jetzt mal schnell aus dem Ofen: Doppelte Menge auf dem Blech, statt der Esslöffel 220 Gramm Zucker und 450 Gramm Mehl, ein guter Schuß Milch und drei Gläser Kirschen oben drauf verteilt: PERFEKT! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, einfach und so

    Verfasst von Irene Katharina am 9. November 2014 - 01:09.

    Super lecker, einfach und so variabel!

    Habe  mit glutenfreien Mehl und deshalb mit einem Ei mehr gebacken. Dieses Mal habe ich 4 kleingeschnittene Äpfel, Schokoladenpudding, Kokosmilch, Mandelplättchen und Zimt verwendet. In einer Auflaufform hat der Kuchen ca.45 Minuten Backzeit benötigt.

    Werde ihn bestimmt noch öfter und auch in vielen Variationen backen. 

    Liebe Grüsse

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und hier das versprochene

    Verfasst von Lunamax am 1. September 2014 - 11:02.

    Und hier das versprochene Bild. Wie gesagt: ein super, super Boden![[wysiwyg_imageupload:11279:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept habe 2/3 vom

    Verfasst von kaktus54 am 20. August 2014 - 14:31.

    tolles Rezept

    habe 2/3 vom Teig in die Form gegeben und unter den Rest Äpfel unf Mandelplättchen gemischt, diese kurz auf Stufe 4 gehackt und auf den Teig gegeben.

    war locker und saftig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist wirklich der

    Verfasst von Lunamax am 13. August 2014 - 23:46.

    Das Rezept ist wirklich der Hit! Ich werde Bilder posten, allerdings sieht man da nicht mehr viel von dem Kuchen selbst, das werden nämlich Motivtorten. Superbasis dafür! Und ich hab schon ne Menge Rezepte ausprobiert tmrc_emoticons.) Das Puddingpulver habe ich allerdings mit Weizengries und Mondamin ersetzt, da ich keines mehr hatte. Ging super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept. Hab den

    Verfasst von schbozerl am 5. August 2014 - 21:40.

    Geniales Rezept. Hab den Kuchen gestern gebacken und heute gleich wieder. Immer mit Äpfeln und einmal mit Schoko- und einmal mit Vanillepudding. Werd ich jetzt öfters machen und auch das Obst variieren. Volle Punktzahl. Kann ich nur empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt zu variieren. Ich bin

    Verfasst von IrisT am 4. August 2014 - 23:33.

    Perfekt zu variieren. Ich bin begeistert.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Hab nun schon

    Verfasst von Xsalinax am 4. Juli 2014 - 18:09.

    Super Rezept. Hab nun schon einige Versionen gebacken: Schokopudding, Ananas und Kokosflocken Oder Zebrakuchen oder mit Zimt und Äpfeln und jedesmal schmeckt es super. Und dabei sooo schnell und einfach. Danke dafür! Cooking 7 tmrc_emoticons.) 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super genial und super

    Verfasst von yong am 26. Juni 2014 - 14:05.

    Super genial und super schnell 

    habe ihn mit öl äpfeln und Rosinen gemacht

    Wird es jetzt öfters geben natürlich 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • echt,superschnell und

    Verfasst von creacaro am 1. Mai 2014 - 13:38.

    echt,superschnell und lecker!

    spontan ,am regnerischen 1.Mai gebacken mit: Schokopudding, Schokostreuseln und Eierlikör - mhhhhhh! Big Smile

    Grüße creacaro

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen jetzt schon

    Verfasst von ingfra am 11. April 2014 - 21:51.

    Hab den Kuchen jetzt schon drei mal gemacht.Einmal mit Äpfel,Schokolikör und Schokopudding dann mit Eierlikör, Vanillepudding und Mandarinen. Heute gab's ihn mit Aprikosen, Schokopudding und Sahnelikör. Der Kuchen ist sowas von schnell gemacht und schmeckt einfach super. Werd vielleicht mal den Teig nächste Woche (ohne Früchte) für meine Hasen und Lämmchenform probieren. Müsste eigentlich funktionieren.

    LG ingfra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist superschnell gemacht! Hab

    Verfasst von Sus333 am 22. März 2014 - 17:07.

    Ist superschnell gemacht! Hab ihn grad mit Mandarinen in der Kranzform im Ofen. Danke für dieses tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker und vor

    Verfasst von CandyDulfer am 19. Februar 2014 - 20:55.

    Hört sich sehr lecker und vor allem sehr einfach an. Ich hab da noch Mon Cherie die keiner so essen mag. Aber im Kuchen...  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohhhh, das hört sich super

    Verfasst von bella9889 am 19. Februar 2014 - 19:51.

    ohhhh, das hört sich super an! münze meistens eh jeden kuchen um, je nachdem welche früchte sich im hause befinden und ggf. verwertet werden müssen tmrc_emoticons.)

    werde den kuchen auch demnächst backen und mich auf jeden fall melden Party 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe dein Rezept

    Verfasst von aew am 19. Februar 2014 - 18:54.

    Hallo, ich habe dein Rezept gerade gefunden und sofort geherzt  Love und gespeichert. Ich bin gespannt was ich daraus backe!?

    Ich melde mich demnächst.

    LG aew  tmrc_emoticons.)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Heisil98, danke für das

    Verfasst von binekrueger am 19. Februar 2014 - 18:37.

    Hallo Heisil98,

    danke für das tolle Rezept.

    habe es heute für Muffins genommen.

    Anstelle der 2 EL Öl habe ich 2 EL Schmand genommen.

    Dann habe ich 1 EL Teig in ein Muffinförmchen gegeben, darauf Walnüsse verteilt und dann wieder 1 EL Teig drüber gegeben. Das etgab dann 16 Muffins.

    Gebacken habe ich sie 21 Minuten bei 180 Grad Ober/Unterhitze.

    Viele Grüße, Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach lecker und super

    Verfasst von Struzy64 am 6. Oktober 2013 - 20:55.

    einfach lecker und super schnell.Habe den Kuchen mit Pflaumen in einer Springform gemacht. den Teig mit Eierlikör  Konnte schon vor dem Backen nicht aufhören zu naschen. 

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, lecker und

    Verfasst von maus1994 am 8. August 2012 - 00:48.

    Einfach, lecker und schnell......Super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)lecker schnell fertig

    Verfasst von verok2 am 14. April 2012 - 18:39.

    tmrc_emoticons.)lecker schnell fertig Cooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super guter Kuchen,  mit so

    Verfasst von anna_salzmann am 5. April 2012 - 14:36.

    Super guter Kuchen,  tmrc_emoticons.D mit so vielen Möglichkeiten 

    Das beste daran ist, man hat immer alle Zutaten zu Hause  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja...klar. Muffinsformen,

    Verfasst von heisil98 am 12. März 2012 - 08:38.

    Love Ja...klar. Muffinsformen, Tartelletesformen....usw. die Backzeit verringert sich dann halt, weil das Volumen kleiner ist... denke für Muffins ca. 15 min. Viel Spaß damit....

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist mal ein Rezept nach

    Verfasst von Silberlocke am 11. März 2012 - 16:37.

    Das ist mal ein Rezept nach meinem Geschmack, schnell, leicht und viele Möglichkeiten, habe ich gleich gespeichert und werde ich bestimmt noch ganz oft backen, wahrscheinlich mit verschiedenen Früchten drin und auch mal in den kleinen Miniformen, die jetzt so in Mode kommen. Die normalen Rezepte sollten da ja auch funktionieren. Oder????

    Die Silberlocke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich nehme das ganz

    Verfasst von heisil98 am 27. Februar 2012 - 08:44.

    Hallo, ich nehme das ganz normale Puddingpulver zum kochen und rühre es mit dem Mehl unter.

    Backen in der Kastenform ca. 35-40 min. Habe keine Zeitangabe dazu, weil es ja auf die Form ankommt, wielange etwas braucht. Muffins z.B. brauchen etwa 15 min. 

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo heisil98, wie lange

    Verfasst von Scharie am 26. Februar 2012 - 16:07.

    Hallo heisil98,


    wie lange muss der Kuchen mind. im Ofen in einer normalen Spring-/Kastenform sein? Bei deinem Rezept fehlt eine Zeitangabe. Kling auf jeden Fall gut und läßt einem jede Menge Spielraum. Danke im Voraus.


    Cooking 6


     


     

    LGScharie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das hört sich ja

    Verfasst von rottinchen am 26. Februar 2012 - 15:22.

    Hallo,

    das hört sich ja wirklich gut an. Nimmst du Puddingpulver zum kochen oder zum anrühren ( Paradiescreme oder ähnliches) ?

    LG

    rottinchen

    ~Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen , müssen Tiere fühlen , das Menschen nicht denken~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was mir noch einfällt,

    Verfasst von heisil98 am 26. Februar 2012 - 13:24.

    Was mir noch einfällt, natürlich kann man auch mit Aromen verfeinern, z.b. Rumaroma, Zitrone, Bittermandel....usw. Steve

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viel Spaß damit...so easy und

    Verfasst von heisil98 am 26. Februar 2012 - 12:59.

    Party Viel Spaß damit...so easy und so schnell gemacht...Würde mich freuen wenn ihr auch mal Bilder von euren Kuchen reinstellt...danke

    Alt wird man erst, wenn man nichts mehr neues lernen möchte..


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können