3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Thermifee´s Rotweinkuchen vonne Schwiegermuddi


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 100 g Zartbitterschokolade 70 %
  • 250 g Margarine/Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 1 EL Vanillezucker selbstgemacht, (oder 1 Tütchen)
  • 2 TL Zimt
  • 3 TL dunkler Back-Kakao
  • 250 g Mehl 405
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 130-150 g Rotwein
  • evtl. 1/2 Pinnchen Rum oder Weinbrand, oder 1/2 Fl. Rum-Aroma
5

Zubereitung

  1. Die Zartbitterschokolade in Stücken in den Closed lid geben und 7 Sekunden

    Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.

    Eier, Butter und Zucker 2 Minuten/37 Grad/Stufe 5 erwärmen und verrühren.

    Vanillezucker, Zimt, Backkakao, Mehl und Backpulver zufügen und für

    30 Sekunden/Stufe 5 vermischen.

    Rotwein sowie die zu Anfang geriebene Zartbitterschokolade hinzugeben

    und nochmals 30 Sekunden/Stufe 3-4  verrühren.

    Backofen vorheizen auf 180 Grad C/Backzeit ca. 60 Minuten

    (bitte Stäbchenprobe machen)

    Rotweinkuchenrezepte gibt es hier bereits ohne Ende, aber die Zutaten variieren immer - ich wollte es hier so einstellen, wie es die Schwiegermuddi macht.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sooo fluffig und lecker, super!

    Verfasst von Cephei am 22. Oktober 2017 - 19:43.

    Sooo fluffig und lecker, super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr saftiger Kuchen. tolles Rezept. volle Punkte...

    Verfasst von Habibi1990 am 15. Oktober 2017 - 18:17.

    Sehr saftiger Kuchen. tolles Rezept. volle Punkte Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach ein Traum!!! Mehr gibt es nicht zu sagen!...

    Verfasst von GabHart70 am 14. Oktober 2017 - 15:11.

    Einfach ein Traum!!! Mehr gibt es nicht zu sagen! Ich habe vorsichtshalber die Temperatur auf 170 Grad gestellt. Nach 55 Minuten war der Kuchen fertig. Leider, leider ist er mir in der Form kleben geblieben. Daran gilt es für mich noch zu arbeiten Smile. Danke für dieses Rezept! Wird es ganz, ganz oft geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 7.10.2017...

    Verfasst von Ur-mi am 7. Oktober 2017 - 12:22.

    7.10.2017
    Die Zutaten halbiert. Zucker nur 100 g. Gebacken in kleine Gugelhupfform bei 180 Grad , 40 Minuten.
    Ergebnis: Sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • der beste Rotweinmichen überhaupt

    Verfasst von schaengel72 am 24. September 2017 - 11:32.

    der beste Rotweinmichen überhaupt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wie aus der Traditionsbäckerei. Luftig...

    Verfasst von Soldout am 20. September 2017 - 13:33.

    Schmeckt wie aus der Traditionsbäckerei. Luftig lecker, aber trotzdem saftig.
    Danke! Kommt fest ins Repertoire

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top

    Verfasst von Katja098 am 12. August 2017 - 20:25.

    Top

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum x-ten mal gemacht Gelingt immer und...

    Verfasst von HanPa am 13. Mai 2017 - 18:20.

    Heute zum x-ten mal gemacht. Gelingt immer und schmeckt wirklich einmalig gut. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gruß an die Schwiegermuddi, der...

    Verfasst von isus 2015 am 25. März 2017 - 19:46.

    Gruß an die Schwiegermuddi, der Rotweinkuchen war super lecker! Family ist hellauf begeistert! Kuchen ist wunderbar fluffig und schmeckt uns allen. Danke fürs einstellen! 😃👍Cooking 7

    Susi  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Viele Grüße an Deine Schwiegermuddi....

    Verfasst von ephorelle am 26. Februar 2017 - 15:52.

    Viele Grüße an Deine SchwiegermuddiSmile. Der Kuchen ist sehr lecker. Zugleich saftig und genial locker. Vielen lieben Dank. Volle Sternchenanzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker!

    Verfasst von agathe.w am 18. Februar 2017 - 18:17.

    super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach super gut !!!

    Verfasst von Elke Hefner am 4. Februar 2017 - 15:44.

    Einfach super gut !!!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr lecker und schnell gemacht!!...

    Verfasst von DanielaBarbara am 4. Februar 2017 - 08:53.

    Der Kuchen ist sehr lecker und schnell gemacht!!Smile

    Ich backe ihn immer in einer Kastenform(30cm).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einer unser absoluten Lieblingskuchen....

    Verfasst von Mailer am 2. Januar 2017 - 17:34.

    Einer unser absoluten Lieblingskuchen.

    Der Kuchen ist Ruck Zuck gemacht und einfach Mega Lecker. Haben schon andere Rezepte ausprobiert, aber das hier ist einfach das Beste Rezept.

    Wunderbar fluffig und saftig. Den gibt es eigentlich zu jeder Feier mit dazu tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach lecker!!!

    Verfasst von greendaygirl am 1. Januar 2017 - 15:54.

    einfach lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry ... Sterne vergessen

    Verfasst von Allguts am 21. Dezember 2016 - 20:03.

    Sorry ... Sterne vergessen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker .......

    Verfasst von Allguts am 21. Dezember 2016 - 20:02.

    Super lecker ....Smile

    Als Weihnachsversion haben wir ihn gestern mit Weihnachtsaroma von Dr. Oetker gebacken.

    Er ging weg wie warme Semmeln.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr locker und fluffig...

    Verfasst von Andreyana am 28. November 2016 - 20:09.

    Sehr locker und fluffig

    Hat uns sehr gut geschmeckt

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ein Traum. Leider bei mir etwas fest...

    Verfasst von Kara2004 am 18. November 2016 - 18:35.

    Geschmacklich ein Traum. Leider bei mir etwas fest und nicht so schön aufgegangen. Werde ich bald noch mal versuchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich Super!...

    Verfasst von Thermoment am 29. Oktober 2016 - 07:37.

    Wirklich Super!

    Hatte keine Zartbitter Schockolade , somit musste ich Vollmilch nehmen.

    Der Kuchen ist sehr lecker und so einfach. Alle Männer des Haushalts waren begeistert.Smile

    Den wird es jetzt (vor allem in der Weihnachtszeit ) öfters geben.

    Danke für das schöne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super kuchen!!!! Hab den teig in 12 kleine...

    Verfasst von 23081965 am 28. Oktober 2016 - 14:10.

    super kuchen!!!! Hab den teig in 12 kleine kuchenformen und gebacken. So kann ich einige in alufolie einpacken und ab in den gefrierschrank.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich hab Dornfelder trocken verwendet und...

    Verfasst von Monsieurqueen am 9. Oktober 2016 - 12:54.

    Also ich hab Dornfelder trocken verwendet und hatte nur zartbitterkuvertüre, dafür habe ich ein Löffelchen Kakao mehr genommen. In einer Gugelhupfform 180 Grad Ober und Unterhitze genau 60 Minuten.

    Der Kuchen ist soooo weich und so lecker und vor allem überhaupt nicht trocken oder so.

    Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen, der

    Verfasst von Lioness81825 am 21. August 2016 - 20:54.

    Sehr leckerer Kuchen, der allerdings sehr stark bröckelt.

    Eine Angabe zur Kuchenform und der notwendigen Größe wäre gut. Ich habe eine große Kastenform verwendet, die genau ausreichend war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen 

    Verfasst von nicole1310 am 21. August 2016 - 10:59.

    Sehr leckerer Kuchen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super

    Verfasst von juliuhu am 18. August 2016 - 19:34.

    Super Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von manschilein am 3. Juni 2016 - 13:25.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! tmrc_emoticons.)

    ich habe ihn als Blechkuchen mit Schokokuchenglasur gemacht,

    (bei 160° Umluft ca. 35min auf mittlerer Schiene in den vorgeheizten Backofen geben)

    Super lecker!!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Locker, fluffig und mega

    Verfasst von anfisa am 7. Februar 2016 - 08:08.

    Locker, fluffig und mega lecker. Und so schnell gemacht. Alle waren total begeistert. Vielen lieben Dank fürs Rezept  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo allerseits, für welche

    Verfasst von Salamandra am 21. Januar 2016 - 10:41.

    Hallo allerseits, für welche Backform (Größe) eignet sich denn die Teigmenge? Ich hab ne Kranzform mit 25 cm Durchmesser, Kastenform 35cm und ne Gugelhupfform. Zudem möchte ich statt Rotwein gerne Traubensaft verwenden, damit er kindertauglich ist. Sollte klappen oder? Der Kuchen wird nämlich für den Kinderfasching gebacken. Hellau! tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch von mir 5 Sterne  Der

    Verfasst von Nobodo am 10. Januar 2016 - 16:23.

    Auch von mir 5 Sterne  tmrc_emoticons.)

    Der Kuchen ist echt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und saftig!!!!

    Verfasst von Judith32 am 9. Januar 2016 - 14:33.

    Sehr lecker und saftig!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr leeeckaaaa 

    Verfasst von Kochbiene82 am 8. Januar 2016 - 10:41.

    Seeehr leeeckaaaa  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Und wenn ich

    Verfasst von danischilli am 7. Dezember 2015 - 18:23.

    Super lecker! Und wenn ich beim nächsten Mal den Herd um 10 Grad runter drehe und nur 55 Minuten backe, ist ser Kuchen perfekt tmrc_emoticons.;-)

    Manchmal muss man einfach weg! Egal wohin, Hauptsache ans Meer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Roweinkuchen hats in

    Verfasst von teddy1katze am 19. November 2015 - 22:16.

    Dieser Roweinkuchen hats in sich Cooking 7

    soo lecker und fluffig...der schmeckt am ersten sowie auch am übernächsten Tag noch sagenhaft gut.

    Ich habe ihn in einer Kastenform welche ich mit Backfolie ausgelegt habe nach Anleitung gebacken und ihn noch mit einem leckeren Schokoladenguss überzogen. Der Kuch ging dank der Backfolie wunder bar aus der Form. Werde ihn zum Wochenende gleich nochmals backen. Der erinnert mich sehr an den Bahlsen Schokokuchen nur das dieser sehr viel gesünder und ohne Konservierungsstoffe ist. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer. Ein super

    Verfasst von fan ny am 18. November 2015 - 09:53.

    Der Hammer. Ein super leckerer, saftiger Kuchen  Love

    Gibt bei uns keinen anderen Rotweinkuchen mehr  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schmeckt auch

    Verfasst von klopfer99 am 14. November 2015 - 14:43.

    Sehr lecker, schmeckt auch nach 3 Tagen noch super und wird nicht trocken

    LG Petra Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll! Mega lecker! Ich hab

    Verfasst von hkrosalie am 14. November 2015 - 14:38.

    Toll! Mega lecker!

    Ich hab ihn als Kuchen im Glas gemacht ( 6 Gläser 440ml ) und ein Glas zum probieren offen gelassen. Der ist wirklich toll: fluffig saftig, würzig, schokoladig (Ich hab 200g Schoki reingemacht tmrc_emoticons.;)  )

    Den wird es in der Adventszeit garantiert noch öfter geben. Und auch im Glas zum Verschenken supi tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow!! Wirklich superlecker! !

    Verfasst von november71 am 4. November 2015 - 21:30.

    Wow!! Wirklich superlecker! ! Ich backe wirklich viel und probier gern neue Rezepte aus, aber das ist mit Abstand der beste Rotweinkuchen den ich je gegessen habe! ! Ab sofort gibt es nur noch diesen! Danke fürs einstellen!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von supermelle am 1. November 2015 - 17:59.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker Kuchen und Ratz

    Verfasst von Pebbles83 am 18. Oktober 2015 - 12:01.

    Super lecker Kuchen und Ratz Fatz hergestellt. Die Zutaten hat man sowieso meist Zuhause! Wird es jetzt bestimnt öfter geben. Danke fürs einstellen des Rezeptes. 

    LG Pebbles tmrc_emoticons.-)

    Pebbles83 


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der beste Rotweinkuchen den

    Verfasst von mohrle10 am 13. Oktober 2015 - 15:54.

    Der beste Rotweinkuchen den ich je gegessen habe! Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir hat es leider net so

    Verfasst von pinsel2013 am 11. April 2015 - 00:53.

    Bei mir hat es leider net so geklappt. Bin aber auch noch Anfänger und in der "Übungsphase"! ☺Mit den Rührkuchen klappt es bei mir mit dem Thermie net so...weiss auch net warum!?! Habe noch Kirschen oben drauf gemacht...der Kuchen blieb mir hängen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen mit Kirschen

    Verfasst von RiSaDoAn am 8. April 2015 - 17:47.

    Hab den Kuchen mit Kirschen gemacht! Schmeckt auch super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Könnte mir jemand

    Verfasst von nannerl am 7. April 2015 - 21:07.

    Hallo

    Könnte mir jemand sagen, welchen rotwein ihr da nehmt? Trocken, halbtrocken oder süß? Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte!

    Vielen Dank vorab

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megaschnell zubereitet,

    Verfasst von humphrey am 6. April 2015 - 18:11.

    Megaschnell zubereitet, tolles Aroma, lecker im Geschmack. Den wird es bei uns jetzt öfter geben   Party.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, der Kuchen war

    Verfasst von EmmiJen am 26. März 2015 - 09:45.

    Sehr lecker, der Kuchen war so schnell weg... Habe ihn in "Kinderrezept" umgewandelt tmrc_emoticons.;). Hatte noch ein paar Weihnachtsmänner die aufgebraucht werden mussten und habe diese für die Schoki genommen und habe den Rotwein mit Milch ersetzt. Waren alle begeistert....

    liebe Grüsse 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...gestern 'mal eben auffe

    Verfasst von Bigusch23 am 20. März 2015 - 16:49.

    ...gestern 'mal eben auffe Schnelle' gebacken: suuuuuper einfach und absolut legga !!!! Abgeheftet und für äusserst empfehlenswert abgespeichert. Vielen Dank für diese tolle Rezept  Love" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/love.png" alt="Love" height="19" width="19">

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker dieser

    Verfasst von Chris201262 am 20. Februar 2015 - 11:49.

    Sehr lecker dieser Rotweinkuchen und er ist mehrere Tage saftig - sofern er nicht sofort gegessen wird!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe bislang den

    Verfasst von Superköchin9698 am 15. Februar 2015 - 19:04.

    Habe bislang den Rotweinkuchen seit vielen Jahren immer nach einem anderen Rezept gebacken. Dieser Rotweinkuchen hat uns NOCH besser gefallen. Tolles Rezept. Volle Punktzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Er ist so fix gemacht und

    Verfasst von Skalidra am 15. Februar 2015 - 12:40.

    Er ist so fix gemacht und sooo lecker, der Lieblingskuchen von meinem Freund.

    Was auch lecker schmeckt, wenn man noch ein halbes bis dreiviertel Glas Kirschen am Schluss unterhebt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich wirklich wie

    Verfasst von Franzi64 am 31. Januar 2015 - 13:22.

    Geschmacklich wirklich wie bei "Muttern", aber leider ist er mir - trotz längerer Backzeit - etwas "spundig"  :O geworden, keine Ahnung an was das lag. Werde ihn auf jeden Fall wieder backen und vielleicht kleinere Stufe und längere Backzeit ausprobieren...sollte man ihn evtl. auf der untersten Schiene backen???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •