3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tiramisu-Cupcake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 3 Eier
  • 90 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 EL Vanillepuddingpulver, ohne Kochen
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 1 Tasse Espresso , sehr stark
  • 1 EL Cognac, oder Rum

Creme

  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Puderzucker
  • Kakao/Espressopulver
  • 100 ml Sahne
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

  2. Eier trennen, Eiweiß im Closed lid mit Schmetterling sehr steif schlagen Stufe 4, ca. 2 min.+Zucker einrieseln lassen. Nach Entstehung einer glänzenden Masse, Eigelb dazugeben. Weitere 2 min.auf Stufe 4

    Mehl, Speisestärke, Vanillepuddingpulver, Backpulver und Natron vermischen. Auf die Eiermasse sieben und untermengen.

    Auf Cupcakeförmchen verteilen und bei 175 °C Ober- unter Hitze, 20 Min. backen.

    Kurz ruhen lassen und erkalten lassen.

    Espresso kochen und abkühlen lassen.

  3. Creme
  4. Mascarpone und Puderzucker im Closed lid locker aufschlagen Stufe 3, ca. 4 min. und 1 El Espresso unterrühren. Umfüllen.

    Sahne im Closed lid mit Schmetterling, Stufe 4, 2 min. steif schlagen und unter Mascarponemischung heben.

  5. Cupcakes mit restlicher Espresso/Cognacmischung, mit Hilfe einer Spritze, an unterschiedlichen Stellen einspritzen.

    Mascarponecreme auftragen und mit Kakao/Espressopulvermischung bestäuben, kalt stellen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hmmm

    Verfasst von anam20 am 9. April 2017 - 17:01.

    hmmm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ausprobiert echt lecker

    Verfasst von anam20 am 9. April 2017 - 17:00.

    ausprobiert echt lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade hören sich gut an,

    Verfasst von Bolonka16 am 11. Juli 2015 - 22:43.

    Schade hören sich gut an, aber die Zubereitung ist ja nich "Thermomixfreundlich" beschrieben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe immer ca. 1EL Sahne pro

    Verfasst von komstern78 am 21. März 2015 - 23:15.

    habe immer ca. 1EL Sahne pro Cupcake verwendet, den Rest dann oben drauf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, warum wurde im Rezept

    Verfasst von Silona47 am 21. März 2015 - 22:07.

    Schade, warum wurde im Rezept keine Zeit bzw. keine Stufen angegeben? Für einen "Thermomix-Anfänger" ist das Rezept so nicht gut beschrieben. Vielleicht sollte das nachgebessert werden. 

    Liebe Grüße 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker, tolles   Rezept!

    Verfasst von Maren11 am 12. August 2014 - 16:27.

    Mega lecker, tolles

     

    Rezept! 5Sterne!!!!

    - - -    Satt heisst nicht, dass keine Schokolade mehr rein passt!    - - -    Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hoppla, 100ml Sahne, habe die

    Verfasst von komstern78 am 22. Januar 2014 - 23:14.

    Hoppla, 100ml Sahne, habe die Liste ergänzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, wieviel Sahne

    Verfasst von juro63 am 22. Januar 2014 - 13:15.

    Hallöchen,

    wieviel Sahne kommt denn rein?

    LG juro

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können