3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tiroler Nuss Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Tiroler Nuss Muffins

  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 250 g Mandeln ganz
  • 60 g Amaretto
  • 200 g Schokoladenraspeln, Zartbitter
  • 6 Eiweiß
  • 6 Eigelb
  • 1 Teelöffel Zimtpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zitronenabrieb
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. 125g Mandeln in den Closed lid geben und 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
    Zerkleinerte Mandeln in eine Schüssel umfüllen.
  3. 125g Mandeln in den Closed lid geben und 9 Sek./Stufe 7 zerkleinern.
    Zerkleinerte Mandeln in eine Schüssel umfüllen.
  4. Hinweis: Im nächsten Schritt muss der Closed lid absolut Fettfrei sein!
    6 Eiweiß in den Closed lid geben und mit Rühraufsatz 6 Min. Stufe 3,5 steif schlagen.

    Nach 3 Min. während des Rührens 1 Pck. Vanillezucker beigeben.
  5. Eischnee in eine Schüssel umfüllen und kühlstellen.
  6. 200g Butter, 250g Zucker, 60g Amaretto und 6 Eigelb in den Closed lid geben und 1 Min./Stufe 5 verrühren.
  7. 1 TL Zimt, 1TL Zitronenabrieb, 1 Pck. Backpulver, 125g Mehl, 200g Schokoraspel und die zerkleinerten Mandeln in den Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 5 verrühren.
  8. In eine Schüssel umfüllen und Eischnee unterheben.
  9. Muffinformen zu 2/3 füllen und ca. 25 Min bei 180°C Backen.
  10. Die noch heißen Muffins mit erhizter Aprikosenkonfitüre aprikotieren und nach dem Abkühlen mit Kuchenglasur überziehen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Tipp: Schon 2 Tage vor Verzehr zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren.



Dieses Rezept wurde in Anlehnung an das Rezept von Bine66 "Tiroler Nusskuchen" www.chefkoch.de erstellt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Rezept sollte nun vollständig sein.

    Verfasst von Michl-1 am 28. Oktober 2016 - 13:26.

    Rezept sollte nun vollständig sein. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wann kommt denn der amaretto rein ?und sind die...

    Verfasst von yeti am 24. September 2016 - 16:05.

    Wann kommt denn der amaretto rein ?und sind die schokoraspeln für die kuchenglasur? hört sich echt gut an. Würde sie gerne nachbacken.lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können