3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanille-Essenz selbstgemacht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Flasche/n

Anleitung

  • 0,7 Liter Doppelkorn 40%, oder Wodka 40%
  • 8 Stück Vanilleschoten
  • 5 TL Zucker, Braunen
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Den Doppelkorn oder Wodka zur hälfte in den Closed lid geben,

    die Vanilleschoten im Ganzen und den Zucker mit dazu.

    Messbecker aus dem Closed lid nehmen und einen Lappen oder Zewatuch die Óffnung abdecken. 

    In langsamer Steigerung das ganze mixen, bis auf Stufe 10 hochdrehen und 5 Sekunden laufen lassen.

    Danach den rest der Flüssigkeit dazu, mixgeschwindigkeit 5 und Temperatur 45 Grad einstellen. Für 3 Min laufen lassen.

     

    Noch heiss zurück in die Flasche füllen und für min. 4 wochen in der Flasche lagern.

    Vor gebrauch die Essenz filtern. Ich nehm ein sehr feines Sieb her, welches die Schwarzen punkte der Vanille durchlässt, aber die Schale zurück hält.

     

    Super Vanille-Kick in Kuchen und Gebäck  

10
11

Tipp

Warum für teuer kaufen, wenn man das selbe Ergebnis für Zuhause, so einfach nachmachen kann tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das Rezept, hatte

    Verfasst von simi1972 am 14. Juli 2016 - 08:09.

    Danke für das Rezept, hatte so meine Zweifel aber man schmeckt die Vanille (z. B. in Mamelade) gut heraus tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nun wird es aber Zeit, dass

    Verfasst von Sockenliebe am 26. Februar 2016 - 20:36.

    nun wird es aber Zeit, dass ich meine Bewertung abgebe  Big SmileIch habe die Essenz im März ( sehe gerade, dass das schon in 2015 war :O ) angesetzt, im Kühlschrank hält sie sich immer noch. Ich glaube, ich verwende sie nicht so oft, wie es möglich wäre - denke nicht daran. Im Käsekuchen schmeckt sie toll. Der Vanillegeschmack ist wesentlich kräftiger, als wenn Vanillezucker eingesetzt wird, d. h. je nach Laune ersetze ich bei Gebäck den Vanillezucker durch einen Schluck der Essenz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Essenz heute

    Verfasst von Sockenliebe am 6. März 2015 - 20:58.

    Ich habe die Essenz heute nach Deinem Rezept angesetzt. Der Nutzen des Zewatuches würde mich auch interessieren? Sollte ich die Essenz noch einmal machen, lasse ich wohl das Tuch weg und den Meßbecher drin. 

    Besitze den TM 31 und habe die Flüssigkeit somit etwas länger als 3 Min auf 50 Grad erhitzt. Ich gehe davon aus, dass ich die Flüssigkeit in 4 Wochen nochmal mit Stufe 10 durchlaufen lasse. Ich gebe Sawi Recht, dass es wohl besser ist, erst die Schoten mit dem Zucker zu zerkleinern und dann die Flüssigkeit dazuzugeben.

    Nachdem die Essenz mit Alkohol angesetzt ist, bin ich davon ausgegangen/gehe ich mal davon aus, dass sie sich länger hält (hoffentlich)

    In 4 Wochen werde ich probieren und dann meine Sternchen dalassen

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Dosierung und

    Verfasst von Wina1965 am 4. März 2015 - 21:09.

    Hallo!

    Dosierung und Haltbarkeit würden mich auch interessieren. Warum soll man den Messbecher vom Closed lid nehmen wenn ich ihn auf stufe 10 laufen lasse und mit einem Zewa abdecken, macht doch keinen Sinn, wenn doch, klär uns bitte auf warum?

    Probiere dein Rezept auf jeden Fall, hört sich interessant an!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, gibt es einen Grund,

    Verfasst von sawi am 4. März 2015 - 13:40.

    Hallo,

    gibt es einen Grund, warum Du die Vanille-Schoten zusammen mit der Flüssigkeit zerkleinerst? Kann man nicht die Schoten kleinschneiden, mit Zucker mahlen und dann den Alkohol dazugeben?

    Zweite Frage: wie wird diese Essenz dosiert?

    Liebe Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Das habe ich schon

    Verfasst von Eliza am 3. März 2015 - 16:46.

    Danke!

    Das habe ich schon ewig gesucht, vielen Dank für das Rezept, geht sofort los!!!

    Eliza tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können