Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Vanillezopf


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Pudding

  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 480 Gramm Milch

Hefeteig

  • 20 Gramm Hefe
  • 80 Gramm Milch
  • 40 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Eier
  • 40 Gramm Margarine
  • 1 Prise Salz
  • etwas Zitronenabrieb

Topping

  • 1 Ei, verquirlen
  • Hagelzucker
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen, Milch und Vanillepuddingpulver zugeben und 6 Min./100°C/Stufe2 Pudding kochen.

    Umfüllen und abkühlen lassen (Frischhaltefolie darüber, damit keine Haut entsteht)
  2. Topf kurz ausspülen -
    Hefe, Milch und Zucker in den Mixtopf geben 2 Min./37°/Stufe 2 auflösen.

    Restliche Zutaten zugeben und 3Min./Dough mode

    Den Teig 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  3. Teig auf einer bemehlten Fläche rechteckig ausrollen.
    Puddingmasse darauf verteilen und einrollen.

    Entweder etwas verdreht aufs Blech legen, oder die Rolle der Länge nach halbieren und die beiden Stränge ineinander verdrehen.

    Mit dem verquirltem Ei bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.

    Nun im Ofen bei 170° /20-25 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ein herrlich, lecker schmeckender Hefezopf mit Vanillefüllung.

Lauwarm auch schon ein Gedicht. Schmeckt fast wie Buchteln mit Vanillesoße.

Auch doppelte Menge geht schön zu machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren