3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Amerikaner


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Portion/en

Teig

  • 60 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Milch
  • 250 g Mehl
  • 50 Gramm Speisestärke
  • 0,5 Päckchen Backpulver, Besser noch Hirschhornsalz
  • 1 Esslöffel Rum

Zuckerguss

  • 250 g Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kindergerechte Amerikaner
  1. Butter, Zucker, Eier und Salz in den Closed lid geben.

    3Min / Stufe 4

    anschliessend Milch, Mehl und Packpulver dazu geben.

    1:30 / Stufe 3

    Den fertigen Teig nun in den Spritzbeutel geben und kleine Kleckse auf das Blech ( Backpapier !!!) spritzen. Ich habe einen Aufsatz darauf gehabt. also die grosse Öffnung, somit werden sie schön rund.

    Bei 200 Grad / ca. 20 Min. backen ( je nach Ofen!)

    Die Amerikaner sollten schön Goldig sein.

    Abkühlen lassen
  2. Zuckerguss:

    Zucker Closed lid zwischen Deckel und Topf bitte ein Zewatuch legen! Damit es nicht raus staubt.

    10 sec/ Stufe 10

    Mit den Spatel den pulverrisierten Zucker nach unten schieben.

    Zitronensaft dazugeben

    Stufe 3-4 / 30 sec


    Amerikaner bestreichen und wenn er weg ist, nochmal den Rest machen!
  3. Für die nicht Kindergerechte Variante :

    Bei dem Teig statt 250 g Milch ,

    200g Milch und 50 g Rum umwandeln!


    Bei dem Guss:

    2 EL Rum beigeben
  4. Nun die abgekühlten Amerikaner umdrehen. Und sofort mit Zuckerguss bestreichen. Ich nehme eine kleine Spatel her. Es geht auch ein stumpfes Messer. Somit ist der Guss schön glatt und nicht so wild wie bei einen Pinsel!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Super saftig

Bitte beim Verstauen nicht aufeinander stellen, sonst kleben sie zusammen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare