3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Rharbarberkuchen mit Baiser Haube


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Mürbteigboden

  • 180 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Mehl
  • 3 Eigelb
  • etwas Nuss-Nougat-Creme

Füllung und Baiser

  • 1000 g Rharbarber
  • 3 Eiklar
  • 180 g Zucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Butter in Stücken in den Closed lid2,5 min/50°/ St. 1, alle Zutaten vom Teig in den Closed lid 30 sec/St. 3, in eine gefettete runde Kuchenform füllen. Die Nuss-Nougat-Creme dünn auf den Teig streichen. Rharbarber waschen, schälen u. in 1 cm grosse Stücke schneiden. Auf den Teig verteilen u. etwas andrücken. Im Vorgeheiztem Backofen Umluft 175 ° 35 min. backen.
  2. In der Zwischenzeit Closed lidspülen, kurz vor ablauf der Zeit, gekühlten Eisweiss in den Closed lid, Schmetterling einsetzen u. 2 min. St. 4 steifschlagen. Dann Zucker langsam einrieseln lassen u. 60 sec. weiterschlagen. Masse auf den Kuchen verteilen u. weitere 19 min. fertig backen. Wer die Baiserhaube nicht so dunkel mag, kann nach einer Zeit Alufolie über den Kuchen legen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare