3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Saftiger Eierlikörkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 250 Gramm Zucker
  • 5 Eier
  • 200 Gramm Eierlikör
  • 25 Gramm Öl
  • 225 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillzucker
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. 250g Zucker in den Closed lidgeben und 10 sec/Stufe 10 pulverisieren, dann in eine Schüssel umfüllen.

    2. 10 Eier in den Closed lidgeben und mit dem Schmetterling 3 Minuten bei Stufe 3 schaumig rühren.Einsatz entnehmen.

    3. Puderzucker und Vanillzucker in den Closed lidgeben und 30 Sekunden bei Stufe 2 unterrühren.

    4. Eierlikör ind den Closed lidgeben und 30 Sekunden bei Stufe 2 unterrühren.

    5. Bei geschlossenem Deckel Öl langsam einrühren.

    6. Mehl und Backpulver zugeben und 1 Minute bei Stufe 2

    7. Teig in Backform geben und 40 Minuten bei 180 C Ober-/Unterhitze backen.
  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Moin, warum klaust du das Rezeptbild vom Original?...

    Verfasst von BlauerVogel am 6. Oktober 2017 - 13:56.

    Moin, warum klaust du das Rezeptbild vom Original?
    Das ist wieder einmal eine überflüssige und fehlerhafte Variante.

    Gruß aus NRW

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 10 oder 5 Eier?? Wobei ich denke 10 sind schon...

    Verfasst von Chinotto am 6. Oktober 2017 - 12:22.

    10 oder 5 Eier?? Wobei ich denke 10 sind schon verflixt viel, oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin moin, bei Punkt 2 sieht es so aus als ob man...

    Verfasst von Tina 65 am 6. Oktober 2017 - 10:44.

    Moin moin, bei Punkt 2 sieht es so aus als ob man 10 Eier nehmen sollte anstatt 5. Vielleicht solltest du .10 löschen?
    Ansonsten hört es sich lecker an!
    LG Tina 65

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können