3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von BESTER NUSSKUCHEN


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 4 Eier
  • 200 g Haselnusspulver
  • 200 g weiche Butter in Stuecken
  • 400 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 2 Teelöffel selbstgemachten Vanillezucker
  • 4 Esslöffel Milch
  • 200 g Zucker
5

Zubereitung

  1. 1. Alle Zutaten in den TM geben und fuer 30 Sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verrühren.

    2. Teig in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Kastenform geben und im vorgeheizten Backofen backen.

    3. Kuchen mit Puderzucker bestaeuben oder mit einem Haselnussguss ueberziehen.

    Backtemperatur: 175 Grad  Zeit: 60 Minuten

    (Das Rezept stammt von meiner Oma, die 1914 geboren wurde. Es ist ein altes,urspruengliches Rezept, das mir am Herzen liegt und ich nur aufs Waermste empfehlen kann. Ein Stueck Kuchen mit einem Glas Milch - es gibt nichts Besseres!tmrc_emoticons.;))

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich war gar nicht begeistert.

    Verfasst von ha3sch am 30. November 2014 - 12:14.

    Ich war gar nicht begeistert. Mein TM hat den Teig nicht geschafft, ist mir fast durchgebrannt. Hab den Teig mit der Hand geknetet, hätte ich auch ohne TM gekonnt und mir Arbeit beim abspülen gespart

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Nusskuchen. Ich

    Verfasst von schnuggel199 am 2. Juni 2013 - 19:10.

    Sehr leckerer Nusskuchen. Ich habe die letzten 20 Min. auf 200°C gebacken und der Kuchen war nach einer Stunde fertig und auch saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke uebrigens fuer das

    Verfasst von Judith Salinas am 31. Mai 2012 - 17:51.

    Danke uebrigens fuer das schoene Bild! Wer hat das denn reingestellt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das tut mir leid, wenn der

    Verfasst von Judith Salinas am 31. Mai 2012 - 17:50.

    Das tut mir leid, wenn der Kuchen bei euch zu trocken ausgefallen ist. Die Milch hilft bei mir immer. Spontan wuerde ich jetzt sagen, evtl 1 EI mehr oder etwas mehr Butter, wer es lieber saftiger mag. Oder einen Nussglasur oben drauf...hm? Vielleicht ist ja was dabei, das euch den Kuchen besser schmecken laesst?

     

    LG, Judith

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe mich mit einem

    Verfasst von christinafr am 22. Mai 2012 - 12:49.

    ich habe mich mit einem Kommentar erst zurück gehalten

    aber uns war der Kuchen auch zu trocken

    schade um die guten Zutaten

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich finde den

    Verfasst von Sien09 am 22. Mai 2012 - 11:52.

    Hallo,

    ich finde den Nußkuchen auch viel zu trocken,bei dir auch Judith ? Von der Herstellung fand ich es einfach und mit dem Spatel nachgeholfen,ging es von der Masse her gut.

    LG sien09

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wenn der Kuchen net durch

    Verfasst von Judith Salinas am 24. April 2012 - 00:22.

    wenn der Kuchen net durch ist, wuerd ich die Temperatur erhoehen auf 200 Grad und anfangs mit Alufolie abdecken. Falls er zu trocken ist etwas mehr Milch dazu. Ist halt Geschmackssache. EIn Haselnussguss hebt das Trockene auch weng auf, nur so als Idee. 

    Ganz wichtig, weil es ja viel Teig ist, dass die Butter ganz weich ist und man mit dem Spatel nachhilft. Je trockener, desto zaeher der Teig, sprich mehr Milch kann da auch helfen.

     

    Hoffe die Tipps helfen etwas!

     

    LG, Judith

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, also mein TM schafft

    Verfasst von kaese17 am 23. April 2012 - 18:11.

    Hallo,

    also mein TM schafft den Teig nicht .... braucht man wirklich 400 g Mehl???? :O

    Habe jetzt den ganzen "Brei" rausgeschaufelt und mit viel mehr Milch in kleinen Portionen den Teig zusammen gerührt ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns schmeckt er prima! 5* 

    Verfasst von Trilisalat am 22. April 2012 - 08:45.

    Uns schmeckt er prima! 5*  tmrc_emoticons.)  (hab gerade ein Stück davon gefrühstückt, konnte nicht widerstehen!)

    Nachbacken musste er bei mir auch, aber die Öfen sind nun mal verschieden.

    Danke für's tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superleckeres Rezept. Wir

    Verfasst von sandramaria2911 am 21. April 2012 - 22:59.

    Superleckeres Rezept. Wir sind begeistert. Oma sei Dank!!!  Cooking 7 Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Geschmacklich super

    Verfasst von testfee am 21. April 2012 - 16:56.

    Hallo!


    Geschmacklich super lecker, aber mir ist er einfach zu trocken, und 10 Minuten nachstellen musste ich auch, habe aber dann auf 160° weitergebacken.


    Danke


    testfee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist wirklich ein sehr 

    Verfasst von mudder am 20. April 2012 - 16:42.

    Das ist wirklich ein sehr  leckerer und schneller Kuchen. Variante, wenn keine Nüsse vorhanden sind, kann man ihn auch mit gemahlenen Mandeln backen. Cooking 7

    lg Mudder

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, ich hab gestern das

    Verfasst von Leopold2008 am 20. April 2012 - 00:09.

    hallo,

    ich hab gestern das rezept mal ausprobiert und der kuchen war mit heißluft nach 60 min nicht durch. ich hab ihn dann nochmals 20min. reingetan, aber war immer noch nicht durch. was hab ich falsch gemacht ?

    vielen dank lg

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haselnusspulver sind

    Verfasst von Judith Salinas am 19. April 2012 - 10:23.

    Haselnusspulver sind gemahlene Haselnuesse! Viel Spass beim Backen!

    Lieben Gruss, Judith

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,habe den Kuchen heute

    Verfasst von Jungfrau am 18. April 2012 - 20:08.

    Hallo,habe den Kuchen heute gebacken,aber nur 120gr.Zucker genommen,ist meiner Meinung nach ausreichend.

    Mir und meinem Mann hat der Kuchen gut geschmeckt.

    Er wird sicher noch öfter gebacken.

    Danke fürs einstellen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Dein Kuchen sieht ja

    Verfasst von inzombia am 18. April 2012 - 15:48.

    Hallo


    Dein Kuchen sieht ja sehr lecker aus.......und ,ich würde ihn gerne nachbacken .....aber was ist Haselnusspulver ????


    sollen das gemahlene Haselnüsse sein ?       Cooking 7


    Lg     


    Inzombia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die "vollkommene" Variante

    Verfasst von Judith Salinas am 18. April 2012 - 01:27.

    die "vollkommene" Variante des besten Nusskuchens. Die bisherigen Besucher dieses Rezeptes werden wissen, was gemeint ist. tmrc_emoticons.;)

     

    Gruss, Judith 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können