3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Donuts für den Donutmaker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

35 Stück

Teig

  • 3 Eier
  • 30 g Stevia-Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL geriebene Zitronenschale, z.B. von Dr. Oetker
  • 250 g Milch
  • 5 EL Öl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 260 g Mehl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker (Stevia ist süßer, darum nur so wenig - reicht aber vollkommen, wenn nicht sogar noch weniger), Vanillezucker, Eier und ger. Zitronenschale in den Mixtopf geben und auf St. 4 - 5 schaumig rühren. Restliche Zutaten dazugeben und kurz auf St. 5 zu einem glatten Teig verrühren.

     

    Nach und nach in den Donutmaker füllen und backen. Ich habe einen kleinen Kaffeelöffel genommen und das reichte dann immer als 1 Portion pro Donut.

    Auskühlen lassen und die obere Seite in Zitronen, Schokoladen, Vanille-Glasur tauchen, evtl. mit bunten Zuckerstreuseln bestreuen. Hierfür eignet sich auch besonders Kuvertüre.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Immer wieder lecker! Ich

    Verfasst von radilein99 am 26. Mai 2016 - 17:09.

    Immer wieder lecker! tmrc_emoticons.) Cooking 7

    Ich fülle den Teig immer in einen Gefrierbeutel,schneide die Spitze ab und man kann den Donutmaker super damit befüllen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können